1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

Diskutiere Probleme Schaltung - Dimmer Einbau im Lichtschalter Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, als nicht Profi habe ich schon mehrere Licht-Schalter eingebaut und bisher nie Probleme gehabt (Sicherung raus etc. bekannt). Bei dem...

  1. #1 MasterB, 13.03.2014
    MasterB

    MasterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    als nicht Profi habe ich schon mehrere Licht-Schalter eingebaut und bisher nie Probleme gehabt (Sicherung raus etc. bekannt). Bei dem Einbau eines Dimmers habe ich jetzt allerdings Probleme:

    - Gedimmt werden soll eine normale Badezimmerbeleuchtung (230V)
    - Im gleichen Schaltkreis sind auch 2 Steckdosen angeschlossen (die unabhängig von der Schalterstellung unter Strom sein sollen)

    Wenn ich das schwarze Kabel in den linken L-Stecker am Dimmer (siehe Bilder) und das markierte Braune Kabel in den mittleren Stecker am Dimmer stecke funktioniert das Licht, allerdings nicht die Steckdose. Wird das 2. Braune Kabel zusätzlich in den rechten L-Stecker am Dimmer gesteckt, hat die Steckdose nur Strom wenn der Dimmer (mit Druckschalter) ausgeschaltet ist (dafür allerdings dimmbar). Irgendwie bekomme ich die richtige Schaltung nicht hin. Bitte um Hilfe (Ratschlag Elekroinstallateur zu rufen ist bereits bekannt :)) ! Vielen Dank!
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 13.03.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

    Tja, und welche Ader steht unter elektrischer Spannung, wenn nix angeschlossen ist, und Du mit dem Duspol gegen "blauen Draht" mißt?

    Und nu sag nicht, Du hast keinen zweipoligen Spannungsprüfer parat. Denn dann solltest Du diesen nun beschaffen.
     
  4. #3 MasterB, 13.03.2014
    MasterB

    MasterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

    Man lernt ja nie aus ;)... Nein, unter Spannung steht nur der mit dem silbernen Tape markierte braune Draht
     
  5. #4 MasterB, 13.03.2014
    MasterB

    MasterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

    Man lernt ja nie aus ;)... Nein, unter Spannung steht nur der mit dem silbernen Tape markierte braune Draht
     
  6. #5 Strippe-HH, 13.03.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.330
    Zustimmungen:
    47
    AW: Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

    Da ist eine Zuleitung zu sehen, ein weiteres Kabel geht bestimmt zur Deckenleuchte (?), und der 5-Ader geht zum Waschtisch wo die Steckdose(n) und die weitergehende Wandbrennstelle angeschlossen ist. Vorher war dort bestimmt ein Serienschalter eingebaut gewesen, der auch den schwarzen Draht, der für diese über dem Waschtisch angedacht ist mit schaltet.
    Da ist natürlich nur eines möglich um die Deckenleuchte zu Dimmen: Wandbrennstelle direkt schalten, also vom 5- Ader Schwarz und Braun in eine Klemme zusammenstecken, was natürlich den Nachteil hat, dass man bei bestimmten Badezimmerschränken dann immer eine Schranktür öffnen muss um die Spiegelbeleuchtung anzuschalten. Die neuen Spiegelschränke mit den Halogen-, oder anderen Leuchtmitteln lassen sich übrigens schlecht dimmen.
    Ich kann es mir anhand des Fotos gut vorstellen, dass die braunen Drähte der Zuleitung und der vom 5-Ader am vorherigen Lichtschalter eingesteckt waren und nun dich zum Verzweifeln bringt.
    Aber bevor man so was aus einander baut sollte man es sich schon genauer merken was wo ist.
     
  7. #6 MasterB, 13.03.2014
    MasterB

    MasterB Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

    Habe jetzt folgende Lösung gefunden, die funktioniert. Macht das einigermaßen Sinn?

    Phase ist auf dem Braunen Draht mit Tape-Markierung. Dieser ist zusammen mit dem 2. braun-grünen Draht (8 Uhr im Foto) in der L-Klemme des Dimmers. Damit haben die Steckdosen unter der Spiegelleuchte Dauerstrom. Das Schwarze Kabel ist in der Null-Leiter Klemme des Dimmers. Damit lässt sich die Spiegelleuchte (220V Glühbürne) Dimmen und ein/ausschalten. Es gibt ein Kabel für eine Deckenleuchte, jedoch ohne angeschlossene Leuchte).

    Vielen Dank für die Tipps!
     
Thema:

Probleme Schaltung - Dimmer Einbau

Die Seite wird geladen...

Probleme Schaltung - Dimmer Einbau - Ähnliche Themen

  1. LOGO Probleme bei Motorschaltung

    LOGO Probleme bei Motorschaltung: Hallo zusammen, ich muss für die Schule eine Aufgabenstellung im LOGO simulieren, habe aber große Probleme damit, weil ich kein Verständnis dafür...
  2. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  3. Probleme mit Treppenlichtzeitschaltung

    Probleme mit Treppenlichtzeitschaltung: Hi allerseits. Hab in unserem Haus (aus den 70ern) eine Treppenllichtschaltung im 3-Leiter Betrieb. D.h. es sind hier eigentlich vier Leiter wie...
  4. Probleme mit Steinel Nightmatic 5000 Dämmerungsschalter! Nachtabschaltung Inaktiv!

    Probleme mit Steinel Nightmatic 5000 Dämmerungsschalter! Nachtabschaltung Inaktiv!: Ich habe ja nun den Steinel Nightmatic 5000 Dämmerungsschalter für unsere Gartenlampen gekauft und installiert. In der Theorie habe ich es mir so...
  5. Probleme beim Schaltungsdimensionieren (BPT + Spannungsteiler)

    Probleme beim Schaltungsdimensionieren (BPT + Spannungsteiler): Hallo Leute, Ich habe folgende Schaltung vorliegen: [ATTACH] Und folgende Kennlinien: [ATTACH] Die Aufgabe lautet: ----------...