1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Programmierbares Motorschutzrelais

Diskutiere Programmierbares Motorschutzrelais im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin, moin, erst mal Gruß an alle. Habe mich hier neu angemeldet, und hoffe das man mir hier helfen kann, und das ich auch anderen halfen kann....

  1. #1 kierownik, 09.09.2010
    kierownik

    kierownik Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Moin, moin,
    erst mal Gruß an alle.
    Habe mich hier neu angemeldet, und hoffe das man mir hier helfen kann, und das ich auch anderen halfen kann.

    Nun aber zu meinen Problem, ich brauche ein Motorschutzrelais das, bevor es auslöst mir einen Warnkontakt schaltet. Dies müsste aber erst bei ca. 105% des Nennstroms Passieren sollte. Nach ca. 1-2 Min. sollte das Relais dann normal auslösen und dann die Anlage abschalten.
    Zum Hintergrund des Ganzen:
    Wir arbeiten hauptsächlich mit Abwasser Pumpen, d.h. es passiert mal, das sich die Pumpen festsetzen, nun will ich mir eine kleine Steuerung bauen, die die Pumpe bei festsetzen, ein mal kurz die Drehrichtung tauscht, damit die Pumpe wieder frei kommt. Und dann wieder normal weiter dreht.
    Darum dieses Motorschutzrelais, das halt erst sagt : Nennstrom 105% Warnkontakt schalten, den Rest würde dann meine Steuerung machen
    Ich habe diese Steuerungen schon mal gesehen, nur halt für 230V ich brauche 400V
    Vielleicht kennt jemand von euch mal sogar einen Hersteller?

    Danke

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 09.09.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Programmierbares Motorschutzrelais

    schau mal bei Siemens rein, ich glaube das sirius 3RR dürfte wenn ich es recht in erinnerung habe erfüllen.. ich habe wenn i mich net irre auch noch sowas im Schrank liegen von einem weiteren Hersteller ( stammt aus einer Versuchsanlage, das teil konnte den Strom überwachen und die daten speichern, man konnte auch wenn ich mich net irre div. Fix. Pkt eingeben für die auswertung über pot. freie kontakte ).. Werde morgen mal schauen


    Mfg Dierk

     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Programmierbares Motorschutzrelais

    Hallo
    Mit ein bisschen Fingerspitzengefühl kannst du das mit jedem normalen Motorschutzrelais machen. Du nimmst 2 gleiche und stellst das eine etwas empfindlicher ein. Bei dem Empfindlichen musst du dann noch auf automatisches Rücksetzen stellen. Zum Einstellen Pumpe auf 2 Phasen anlaufen lassen, Der unempfindliche muss nach 20 s abschalten. Wenn der 1. kommt, solltest du deine Schaltung aber so ausführen, das vor dem Rückwärtsdrehen 1min. Pause ist nicht das der 2. schon vorgeheizte Motorschutz durch den höheren Einschaltstrom trotzdem kommt.
     
  5. -V-

    -V- Leitungssucher

    Dabei seit:
    20.07.2008
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    1
    AW: Programmierbares Motorschutzrelais

    Moeller gibts es programierbare Motorschutzrelais (ZEV), mit Überlastvorwarnung. Diesen Ausgang könntest du für deine Steuerung verwenden.
     
  6. Sato

    Sato Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.06.2010
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    AW: Programmierbares Motorschutzrelais

    Achtung!
    Viele Pumpen dürfen nur in einer Drehrichtung betrieben werden!

    1.) Pumpenräder sind fast "grundsätzlich" nur für eine Drehrichtung geeignet
    bei entsprechender Einbausituation wächst u.U. der Leistungsbedarf um ein vielfaches.
    2.) Einige Gleitringdichtungen sind nur für eine Laufrichtung geeignet. Bei falscher Drehrichtung können schon innerhalb kürzester Zeit Schäden entstehen.

    --->Das Vorhaben, würde ich dringend mit dem Hersteller, der Pumpen, abklären.
     
  7. #6 kierownik, 11.09.2010
    kierownik

    kierownik Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.09.2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Programmierbares Motorschutzrelais

    Moin,
    das ist natürlich richtig, aber das macht den nichts aus, wir polen
    die immer grundsätzlich um, bevor wir die Pumpen ziehen.
    Es soll ja erst für unsere kleinen Anlagen ausprobiert werden, bevor wir dann an die großen Maschinen ran gehen.

    Gruß
     
Thema:

Programmierbares Motorschutzrelais

Die Seite wird geladen...

Programmierbares Motorschutzrelais - Ähnliche Themen

  1. Zwei Schütze an einem Motorschutzrelais

    Zwei Schütze an einem Motorschutzrelais: Ich habe morgen zwischenprüfung und ich muss Eine wendeschützschaltung aufbauen, habe aber nur ein motorschutzrelais Meine Frage is wie ich das...
  2. Motorschutzschalter & Motorschutzrelais

    Motorschutzschalter & Motorschutzrelais: Hallo, ich beschäftige mich zur zeit mit stromabhängigen Schutzeinrichtungen für motorische Verbraucher. Grundsätzlich ist es ja so, dass sowohl...
  3. Wendeschützschaltung und Motorschutzrelais ????

    Wendeschützschaltung und Motorschutzrelais ????: Hallo ich habe eine Frage, wie man bei der Wendeschützschaltung ein Motorschutzrelais einbindet ,sodass wie in dem gewöhnlichen Hauptstromkreis...
  4. Funktion und Betriebsarten eines Motorschutzrelais - Prüfungsfrage

    Funktion und Betriebsarten eines Motorschutzrelais - Prüfungsfrage: Hallo, in einer Teil 1 Gesellenprüfung ist eine Aufgabe zum Motorschutzrelais, welches wir nie in der Schule behandelt haben. Bzw. es wurde nur...
  5. Motorschutzrelais

    Motorschutzrelais: Von ABB gibt es Thermistor-Motorschutzrelais der Baureihen CM-MSS und CM-MSN. Sie erfüllen die Atex-Sicherheitsanforderungen Weiterlesen...