Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld

Diskutiere Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Community! Wie prüfe ich als EfKffT ein Ceranfeld? Bei den Geräten mit einem "Schukostecker" ist mir der Ablauf relativ klar, aber wie...

  1. #1 MrThiemann, 06.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Community!

    Wie prüfe ich als EfKffT ein Ceranfeld?

    Bei den Geräten mit einem "Schukostecker" ist mir der Ablauf relativ klar, aber wie genau sieht der Prüfablauf bei einem Ceranfeld aus?
    Als Prüfgerät habe ich mir das Metrel MI 3309 BT DeltaGT zugelegt.

    Ich habe gerade ein paar Bedenken, dass ich ganz nach dem Motto "Wer viel misst, misst Mist" mein Prüfgerät zerschieße.


    Danke
    MrThiemann
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 07.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    105
    Hallo, es geht wohl um ein fest eingebautes Kochfeld mit 2 Phasen.

    Da sehe ich 2 Möglichkeiten
    1) Messen mit einem Installationstester R-Low, R-ISO, Leckstrom. Messen ab Verteiler
    Wenn ein RCD vorhanden ist kann die Messung von Zs entfallen.

    2) Messen nach VDE 0701-0702 mit einem Adapter auf Schukostecker (Gerät abklemmen) und den Adapter für jede Phase extra einmal anschließen.

    Ich bin nicht mehr aktiv am Messen und nicht auf dem neusten Stand der Technik und Normen.
    Mal sehen was die Mess-Profis dazu sagen.
     
    MrThiemann gefällt das.
  4. #3 MrThiemann, 07.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Das klingt schon mal sehr interessant!

    Ich habe einen "Messadapter" von der Firma Benning [Messadapter Benning 044142] gefunden und gleich mal den Support gefragt, ob dieser mit meinem Gerät kompatibel ist.
    Das bringt mich allerdings heute nicht viel weiter.

    Nun war meine Überlegung, ob ich alternativ "ALSO NUR HEUTE" mir so einen Adapter auch selber herstellen könnte.
    Sprich: Kabel mit Schukostecker (z.B. von einer 3-fach-Steckdose) abklemmen, Aderendhülsen drauf....fertig ?!?


    Schöne Grüße
    MrThiemann
     
  5. #4 MrThiemann, 07.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Um auch diese Frage noch kurz zu beantworten:

    Es handelt sich bei meinen Prüflingen um frisch ausgepackte Ceranfelder (3 Phasen).
    Ich könnte quasi eine Messung vornehmen, bevor ich das Herdkabel anschließe.


    Schöne Grüße
    MrThiemann
     
  6. #5 Elektro, 07.03.2018
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    105
    Hallo,
    wobei bei der Messung ab Verteiler auch der Anschluss mit überprüft werden kann.
    Zum Beispiel bei der Niederohrmessung und Iso-Mesung wird ja nur bei der Messung ab Verteiler der ganze PE überprüft.
    Da wird dann auch ein Fehler beim Einbau erkannt.
    Zu Prüfen ist ja das Kochfeld sowie die feste Installation.
    Die Messungen nach VDE 0701-0702 und VDE 100-600 Ergänzen sich
    Ich bin in dem Thema nicht der Profi warte mal auf weitere Antworten
     
    MrThiemann gefällt das.
  7. #6 Elektro, 07.03.2018
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.625
    Zustimmungen:
    105
    MrThiemann gefällt das.
  8. #7 MrThiemann, 07.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ja cool!! DANKE !!!
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    17.996
    Zustimmungen:
    181
    Wobei man sich darüber streiten kann, ob ein Kochfeld ein Ortsveränderliches Gerät ist. Nach der Definition sicher nicht.
     
  10. #9 MrThiemann, 07.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Diese Diskussion hatte ich mit meinem Dozenten auch! Wir haben uns dann geeinigt, dass nach dem "Prüfverfahren" entschieden werden soll.
    Und diese sind in der Regel bei Geräten, welche in der Küche vorkommen "ortsveränderliche Betriebsmittel". Sprich 3 Messungen.

    Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren!
     
  11. #10 MrThiemann, 07.03.2018
    MrThiemann

    MrThiemann Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.03.2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab heute Mittag mal "versucht" ein Paar Messungen am Ceranfeld vorzunehmen.
    Zuvor habe ich mir, wie heute morgen angedroht, einen Messadapter (gebastelt kann man ja schon förmlich sagen) [vom Support habe ich zumindest erfahren, dass die berührungssicheren 4-mm Sicherheitsstecker nach den Hersteller Angaben die gleichen Abmessungen haben] und dann den L1+L2+L3 Leiter "gebrückt" um einen 230V-Anschluss zu simulieren.
    Meiner Meinung nach war die Messung erfolgreich ;)

    Nichts desto trotz bin ich immer noch gewillt einen perfekten Prüfablauf, insbesondere bei Ceranfeldern zu erfahren.
     
Thema:

Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld

Die Seite wird geladen...

Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld - Ähnliche Themen

  1. Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs

    Mal wieder VDE 0701-0702: Genauer Prüfablauf für PCs: Hallo und guten Tag. Erst einmal zu mir: Ich bin gelernter Elektroinstallateuer und innerhalb meiner jetzigen Arbeitsstelle (Industriebetrieb)...
  2. Was muss nach BGV A3 (DINVDE 701/702) geprüft werden

    Was muss nach BGV A3 (DINVDE 701/702) geprüft werden: Hallo Ich möchte wissen welche Geräte nach BGV A3 geprüft werden müssen.Bei uns hieß es immer ortsveränderliche.Ich glaube aber das stimmt so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden