1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

Diskutiere Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe es geht eigentlich darum, wie mit den Ortsveränderlichen Geräten zu verfahren ist und das ich das...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Keine Ahnung! Aber ich brauche 2 DIN A4- Seiten.


    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 T.Paul, 10.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.10.2013
    T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    1.) Eine DIN VDE 0100-700 gibt es nicht - Aber eine 700er Gruppe, zu der auch die DIN VDE 0100-705:2007-10 gehört.

    2.) Diese Norm müsstest du sowieso besitzen und kennen, ansonsten ist mir schleierhaft wie du die Prüfung ohne Kenntnis der Anforderungen durchführen können willst. Ggf. ist der Zugriff auf ältere Fassungen zur Beurteilung notwendig, abhängig vom Errichtungszeitpunkt.

    3.) In dieser Norm steht nirgends eine Prüffrist!

    4.) Diese Norm bezieht sich ausschließlich auf die Errichtung von Niederspannungsanlagen - nicht auf elektrische Geräte. Die Wiederholungsprüfung elektrischer Geräte ist in der DIN VDE 0701-0702:2008-06 Thema. Und dort steht zum Thema Fristen, dass der Arbeitgeber nach BetrSichV und TRBS 1203 Teil 3 eine befähigte Person zu beauftragen hat diese festzulegen.

    5.) Die Freiheit der Festlegung der Fristen kann durch Vorgaben der BG oder Versicherer eingeschränkt werden.
     
  4. #23 rothmans, 10.10.2013
    rothmans

    rothmans Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    @Gert,

    es gibt keinen Grund beleidigend zu werden.
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Bitte entschuldige, i.d.R. ist aber eine Zusammenstellung von Fakten und das Zusammenfassen eines Begehrs nicht beleidigend.

    Gruß Gert
     
  6. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Ich habe oben die Situation aus Sicht der DIN VDE dargelegt. Die BetrSichV und das ArbSchG sind im Internet verfügbar - insbesondere §3 und §10 der BetrSichV sind von Interesse. Die BGV A3, die die Prüffrist für die Anlage auf 1 Jahr begrenzt (Die DIN (VDE) tut dies nicht!) ist auch im Netz zu finden. Hier finden sich auch Angaben zu ortsveränderlichen Betriebsmitteln und wie die Richtwerte umzusetzen sind - entscheidend ist die Fehlerquote. Es gäbe da auch noch VdS-Unterlagen mit diversen Empfehlungen, die durch einen Sachversicherer Gültigkeit erlangen können - Dann ist aber eh eine Begehung durch einen Sachverständigen mit Prüfbericht notwendig.

    Ich habe Anlagen die monatlich besucht werden und solche die jährlich besucht werden und einige dazwischen - Das ist eben nicht Starr festzulegen! Auch kann es in einem Unternehmen für verschiedene Bereiche unterschiedliche Prüffristen geben. Ich kenne einen Betrieb, da werden gewisse Betriebsmittel monatlich geprüft, andere halbjährlich, Anlagen besonderer Art jährlich und die Anlage im Bürogebäude nur alle 6 Jahre! Solange die Fehlerquote klein genug ist, läuft es richtig und nur das interessiert den von der BG.
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Deshalb ist meine Empfehlung, den Termin wahrzunehmen und eine Lösung zu erarbeiten.

    Gruß Gert
     
  8. T.Paul

    T.Paul Leitungssucher

    Dabei seit:
    28.09.2011
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Den Termin nicht wahrnehmen wäre auch keine sinnvolle Option - Das verbessert die Situation in der er vermutlich steckt kein Stück, denn seien wir mal ehrlich: Eine "befähigte Person" muss oben genannte Dokumente kennen, denn ganz wertfrei: Das Messgerät einschalten zu können, macht niemandem automatisch zum geeigneten Prüfer!

    Unwissenheit verunsichert nun einmal und je nach Veranlagung führt dies auch zu Ängsten vor den (unbekannten) Konsequenzen. Man, was hab ich mir alles von meinem ersten Sachverständigen anhören müssen, was wir alles falsch machen ... Die einzige Konsequenz war mehr Arbeit - ein bischen was auf Gewährleistung, vieles aber zum Nachweis abgerechnet und mein Kopf ist auch noch dran ... Lehrgeld halt.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.837
    Zustimmungen:
    41
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

    Ja klar, jetzt können wir beide noch diskutieren, wie Herr rothmans seinen Termin hinkriegt!

    Die 2 DIN A4- Seiten, die er so gerne aus dem internet runterladen will, gibbets nicht! Muß er selber schreiben.

    Gruß Gert
     
  10. #29 rothmans, 17.10.2013
    rothmans

    rothmans Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe


    Danke, das ist doch mal aussagekräftig und reicht mir auch aus, vielen Dank für diese Aussage.
    @ Gert: Das mit den 2 DIN A4 Seiten war eine eher ironisch gemeinte Aussage um darzustellen, dass ich eine komprimierte Form der Vorschriften für eben jenen Fall suche um nicht sämtliche Vorschriften mit zum Kunden zu nehmen um eventuelle Aussagen von mir zu untermauern.

    P.S. Befähigung: Meister der Elektrotechnik seit 2004
     
Thema:

Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe

Die Seite wird geladen...

Prüffristen Landwirtschaftliche Betriebe - Ähnliche Themen

  1. Prüffristen, Pflichten Campingplatzbetreiber

    Prüffristen, Pflichten Campingplatzbetreiber: Hallo, ich hatte heute mit einem Kollegen die Rede von Verteilern auf Campingplätzen, da er selbst auf einem ist und dort die Verteiler nicht...