1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prüfung ortsfeste Anlage

Diskutiere Prüfung ortsfeste Anlage im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo miteinander, ich habe mal allgemeine Fragen an diejenigen, die hier des öfteren mit der Prüfung von ortsfesten Anlagen zu tun haben. Wir...

  1. #1 Kabelchaot79, 03.03.2014
    Kabelchaot79

    Kabelchaot79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.01.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,

    ich habe mal allgemeine Fragen an diejenigen, die hier des öfteren mit der Prüfung von ortsfesten Anlagen zu tun haben.
    Wir haben uns jetzt ein GM Profitest Master MTech zugelegt um die Prüfungen für Ortsfeste Anlagen durchzuführen. Bei Neuanlagen teste ich die Anlage auf der Einstellung Auto, da sind ja auch alle Werte in Ordnung. Spannungsfall unter 3% und der Rest sowieso, also alles abspeichern und i.O..
    Die meisten Altanlagen waren beim Spannungsfall über 4%, laut Norm ja durchgefallen. Nach Rücksprache mit GM Techniker kann man aber bei Altanlagen einen Spannungsfall von 10 % einstellen und bis dahin ist das in Ordnung, wie kann das sein?
    Alle anderen Prüfungen der Sequenz sind ja auch nachvollziehbar, aber bei Riso gibt es immer Probleme. Soweit ich das verstanden habe muss der FI ausgeschaltet sein und die LS. dabei gibt es in der ersten Steckrichtung des Schukosteckers einen "guten" Wert über 500 kOhm und beim nächsten Test nach drehen des Steckers meist einen Wert der durchfällt. Gestern hab ich einen Stromkreis auf Riso geprüft, der bestanden hat ohne Betriebsmittel und sowie der eingeschaltete Fernseher spannungslos eingesteckt worden ist war die Prüfung nicht bestanden. Muss man alle Geräte ausziehen, damit man eine vernünftige Iso Prüfung durchführen kann?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 03.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    Riso kann man nur machen wenn keine Verbraucher im Netz sind ( ob nun durch ausschalten oder ausstecken ), ansonsten misst du ja den Verbraucher mit und dann kann der Wert auch unter der Grenze liegen was logisch ist..
    Selbiges für der Messung und Stecker umdrehen

    Zum Thema Spannungsfall, 10% sind schon Utopisch und auch die müssen bewertet werden..

    Den Querschnitt und die Sicherung haste aber eingestellt ? Denn die muss passen für den Spannungsfall wenn ich mich net irre da der Wert " errechnet " wird

    Bei einer Altanlage mit einer Sicherung die durch 5 Räume geschliffen wurde kann man sich die 10% vorstellen, alles was dann "human" verkabelt wurde würde ich so net als ok ansehen


    Mfg dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    Wie kann ein Messgerät den Spannungsfall innerhalb einer Anlage ermitteln? Das das funktioniert, halte ich für ein Gerücht, man misst ja das Netz mit.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 03.03.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    Dann kann es gehen, aber auch nur, wenn am Zähler alle Phasen den gleichen Spannungsfall haben.
     
  7. #6 Strippentod, 03.03.2014
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    Meines Wissens nach ist die Prüfung des Spannungsfalls bei Wiederholungsprüfungen nach 0105 nicht von Nöten.

    Wenn du ortsfeste Anlage prüfst, dann alle Geräte abstecken, alle Stromkreise (sofern spannungsunabhängig) einschalten , LS und FI aus (bzw. N abtrennen) und von "der Quelle" aus messen, also vom Verteiler. Geht viel schneller.
     
  8. #7 AC DC Master, 03.03.2014
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    und wer mißt mit steckern und dreht diese ? aus der UV raus Phase = Null hacken. Phase = Erde hacken. wenn RCD verbaut dann noch erde gegen null oder in der UV den PE abklemmen und dann mal messen gegen null und Erde.
    grundsätzlich sind alle elektrische Betriebsmittel von der anlage zu trennen bei einer Iso-Messung. zudem gehören auch die kleinen niedlichen Glimmlampen in den kontrollschaltern. und immer die schalter einschalten, damit du auch die lampenleitung mit mißt. jo, der lüfter im bad sollte auch aus geklemmt sein, ne! du die leuchten wenn welche vorhanden sind werden auch abgeklemmt.

    komisch, bei unserem beha gerät soll ich immer vor Messung einen nullabgleich machen.
     
  9. #8 süddeutshland_elektriker, 04.03.2014
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfung ortsfeste Anlage

    Du kannst da zwar 10% am Gerät einstellen, aber das ist lediglich ein Einstellugn die das GM-Gerät so "unempfindlich" macht das im Prüfprotokoll eine "i.O."-Meldung ausgedruckt wird.

    Mit der Realität hat die Messung nix zu tun, d.h. Du kommst um eine fachliche Bewertung der Messung bie Altanlagen nicht drumrum.
    Und genau das kann der GM-Messknecht halt nicht, das mußt Du selber tun.
    Alles andere ist Fake.
     
Thema:

Prüfung ortsfeste Anlage

Die Seite wird geladen...

Prüfung ortsfeste Anlage - Ähnliche Themen

  1. schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen: hallo, bin noch in der ausbildung und wollte mich jetzt einfach mal ein bisschen informieren. ich (wir, also unsere firma) soll wohl demnächst...
  2. Prüfung ortsfester Anlagen

    Prüfung ortsfester Anlagen: Help Hallo Leute, ich habe ein Problem. In meinen Meßprotokoll ist vom Erdungswiederstand R E und von der zuverlässigen Verbindung bzw. der...
  3. Wiederholungsprüfung ortsfester Anlagen

    Wiederholungsprüfung ortsfester Anlagen: Hallo Leute, ich soll in einem öffentlich Gebäude die ortsfest Anlage überprüfen. Muß ich da wirklich jeden Stromkreis messen? Bei vollem Betrieb...
  4. VDE Prüfung an ortsfestem Gerät mit Varistor

    VDE Prüfung an ortsfestem Gerät mit Varistor: Hallo, neues Problem. Wie kann ich die Prüfung VDE0701-702 durchführen, wenn in dem zuprüfenden Gerät ein Netzteil mit Varistor verbaut ist....
  5. Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode

    Prüfung auf Vorhandensein Bidirektionaler Supressordiode: Hallo geschätzte Experten, Es geht um die Prüfung von Spulen mit parallel geschalteter Supressordiode BZW06-31B. Die Wickelung der Spulen wird in...