1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Prüfungsfragen

Diskutiere Prüfungsfragen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe ein paar Fragen die evtl auch in meiner Gesellenabschlussprüfung vorkommen könnten. wäre echt super, wenn ihr mir dabei...

  1. xkornx

    xkornx Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe ein paar Fragen die evtl auch in meiner Gesellenabschlussprüfung vorkommen könnten.

    wäre echt super, wenn ihr mir dabei helfen könntet.

    1. Wann muss bei der Installation von Leitungen eine Sicherung gesetzt werden? - Nennen Sie ein praktisches Beispiel!

    2. Beschreiben Die die Verdrahtung eines Zählerschrankes (ab Zählerklemmstein bzw. SLS) mit Querschnitten und Farben bei einer Steigleitung von 16mm²

    3. Welche Vorsicherungen sind im Hausanschlusskasten und Zählerschrank zu finden? Ist die Selektivität beachtet?

    4. Was ist zu beachten, wenn z.B. ein Anbau an ein altes Haus (alte Nullung) gesetzt wird?!

    Wenn ihr nur eine Frage beantworten könnt, würd mir das schon reichen [​IMG]

    Vielen dank im Vorraus

    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sharif

    Sharif Leitungssucher

    Dabei seit:
    01.07.2008
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfungsfragen

    Wohl nicht aufgepasst im Unterricht :)
     
  4. DaKufa

    DaKufa Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Prüfungsfragen

    Ja ach du Sch****!
    Und bei den Fragen hängst du?
    Bist du in der Industrie angestellt oder hast du nur die ganze Ausbildungszeit net aufgepasst? xD
    Das sind verdammt grundlegende Fragen,...


    Gruß DaKuFa
     
  5. xkornx

    xkornx Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfungsfragen

    hi,

    ich erwarte von euch ne antwort und keine gegenfragen oO
     
  6. DaKufa

    DaKufa Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.12.2005
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    2
    AW: Prüfungsfragen

    Also wenn du mir so kommst, dann haste auch keine Antwort von mir zu erwarten!
    Setz dich selber hin und lern was du wissen musst. Ham andere auch gemacht!

    WinkeWinke
     
  7. xkornx

    xkornx Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfungsfragen

    hum.. und sowas nennt sich forum... nja sollte man nie zu viel von verlangen.. ciao
     
  8. #7 trekmann, 26.08.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Prüfungsfragen

    Hallo,

    TIEF Durchatmen, wir wollen uns hier ja nicht streiten.

    Zu 1.) So gut wie immer wenn eine Leitung verlegt wird und z.B. ein Gerät versorgt.
    Bei Wandlermessungen darf hingegen keine Sicherung gesetzt werden im Messtrag.

    Zu 2.) Siehe TAB 2007 der jeweiligen Netzbetreiben. Jeder schreibt etwas anderes vor. Ansonsten SLS --> 16mm^2 --> Zähler --> 16mm^2 --> Sicherungen für die Leitung --> PE und N Klemmen ev. Klemmstein
    Farben sind auch immer unterschiedlich. Meist jedoch Braun und Schwarz mit Nummern.

    Zu 3.) Abhängig von der TAB und dem VNB. Bei uns 63A NH, ich glaub NH ist es überalle. Nur die Nennstrom ändert sich. Selektivität ist immer zu beachten. Dafür gibt es ein gutes Tool von Möller.

    zu 4.) Immer nach den aktuellen Normen intallieren. Also KEINE Nullung! Ab 2009 MIT RCD!

    Hoffe geholfen zu haben.

    MFg MARcell
     
  9. Vik

    Vik Strippenzieher

    Dabei seit:
    15.04.2008
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfungsfragen


    Eine kleine Korrektur meinerseits. Denn eine moderne Nullung sollte schon vorhanden sein.
     
  10. #9 trekmann, 26.08.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Prüfungsfragen

    Hallo,

    hast natürlich recht ;).

    MFg MArcell
     
  11. xkornx

    xkornx Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Prüfungsfragen

    Danke,

    habs mittlerweile mit Hilfe meines Tabellenbuches und Internets hinbekommen.

    zu1. Also jede leitung muss abgesichert sein. keine darf ungesichert bzw zu hoch abgesichert werden. es hängen viele faktoren von der absicherung ab wie zB Querschnitt, umgebungstemoperatur, Anzahl der belastetesn adern usw.

    zu2.

    vom sls 50A braun L1, Schwarz L2 und Grau 16mm² auf zähler legen, blau (N) auf n schiene und grgb (pe) aus pe schiene.dann mit 16mm² auf neozed sicherungen 35A und weiter mit 10mm²zu den verteilungen. dann auf rcd mit mind 40A In und 30mA auslösestrom. von da aus mit 10m² auf sicherungen zu den einzelnen räumen und so.

    zu3.

    selektivität muss beachtet werden. meist nh sicherungen 63A sls 50A ( in neueren anlagen). mind faktor 1:1,6

    zu 4.
    PEN leiter muss aufgetrennt werden in PE & N, und darf nicht mehr zusammengeführt werden. am ebsten noch ne neue UV mit TN-S system. im altbau darf die alte nullung meines wissens nach bestehen bleiben.


    Wären die antworten so korrekt? lasse mich gerne verbessern;)

    lg
     
Thema:

Prüfungsfragen

Die Seite wird geladen...

Prüfungsfragen - Ähnliche Themen

  1. Kompensation Prüfungsfragen

    Kompensation Prüfungsfragen: Hallo, ich hoffe ihr könnt meine Aufgaben beantworten. Wikipedia kann mir nicht helfen. danke voraus Gruß Flo...
  2. Prüfungsfragen zu TK-Anlagen

    Prüfungsfragen zu TK-Anlagen: Hallo! Ich habe in 3 Wochen Gesellenprüfung und bin beim lernen in einer alten Prüfung auf ein paar Fragen gestoßen auf die ich keine Antwort...