Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

Diskutiere Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo zusammen, stehe vor dem Problem das diverse Tauchpumpen überprüft werden müssen. Bei meinem Gang durch das I-net fand ich immer wieder...

  1. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,
    stehe vor dem Problem das diverse Tauchpumpen überprüft werden müssen. Bei meinem Gang durch das I-net fand ich immer wieder Hinweise auf die DIN VDE 0113.
    So weit ich weiß müssen Pumpen alle 6 Monate, bzw. nach Instandsetzung überprüft werden nach VDE 0701 / 0702. Die 0113 ist nur die Herstellernorm. Da ich die Dinger nicht herstelle und sondern nur reparieren will komme ich zu der Frage:
    Welche Prüfung muss ich vornehmen und reicht mein Gossen Sekutest II dazu aus oder muss ich noch ein Messgerät für 0113 besorgen???
    Es geht um kleine Pumpen bis max 20 kW.
    Also bevor ich hier ne Menge Mist messe....
    Grüße Tim
     
  2. Anzeige

  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen



    Hmm, ich glaube bei uns in der ( Produktions) anlage würde keiner auf die Idee kommen alle 6 Monate die Pumpen zur Überprüfung auszubauen.
    Welch ein irrsinniger Aufwand........

    Gerne würde ich den" Gesetzestext" dazu erfahren....
     
  4. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

    ups sorry vergessen zu sagen es handelt sich hierbei um Schmutzwassertauchpumpen sind also beweglich und nicht fest eingebaut.
    Daher auch meine Frage welche Norm greift..
    Grüße tim
     
  5. #4 jürgen, 01.09.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

    Hallo Tim,

    kleine Pumpen bis 20 kW ?????? Klein ??????

    Gruß Jürgen
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    269
    AW: Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

    Hallo Tim,

    nach meinem Wissen gibt es keine festen Prüffristen mehr.
    Geregelt ist das in der Betriebs- Sicherheits- Verordnung und BGV A3.
    BetrSichV. §3, Absatz 3: ... Art, Umfang und Fristen ... sind vom Arbeitgeber festzulegen... Gefährdungsbeurteilung...(sinngemäß)

    Als "Richtwerte" gelten für ortsveränderliche Geräte 6 Monate, bei Einsatz auf Baustellen 3 Monate. Je nach Gefährdungsbeurteilung können die Prüfintervalle aber wesentlich kürzer, aber auch wesentlich länger sein.
    Die Prüfungen erfolgen nach VDE 0701 (nach Instandsetzung) bzw.VDE 0702 (Wiederholungprüfung).

    Gruß Gert
     
  7. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

    Hallo Gert,
    genau das wollte ich wissen, habe das auch immer so verstanden

    @ Jürgen, stimmt die Dinger hast du nicht im Keller falls mal Wasser einbricht aber eine unserer Großen hat 53 kW und 96A. (30-100m Förderhöhe und 150-325 Liter/ sec.)

    Also klein ;)
    Grüße Tim
     
Thema:

Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen

Die Seite wird geladen...

Pumpen nach 0702 oder 0113 prüfen - Ähnliche Themen

  1. Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau

    Geschirrspüler Neff (S51N65X5EU/50, bgl. Bosch/Siemens) - Display dunkel nach Pumpeneinbau: Hallo liebe Experten, ich habe heute die Heizpumpe getauscht und dabei den Stecker des Temperaturfühlers abgerissen. Durch prüfen der Adern des...
  2. Wasserpumpen nachlaufrelais

    Wasserpumpen nachlaufrelais: hi Ich möchte bei meinem Auto ein Relais anschließen damit die Zusatzwasserpumpe bei Zündung aus 10 min. nachläuft.Ich habe nun ein solches...
  3. Zwei Häuser und zwei Pumpen im Bootsschuppen

    Zwei Häuser und zwei Pumpen im Bootsschuppen: Moin zusammen, gleich eins vorweg: Mir ist vollkommen klar, dass Netzspannung gefährlich ist und man da als Laie nicht dran rumfummeln darf. Das...
  4. Wärmepumpenwäschetrockner braucht doppelte Zeit

    Wärmepumpenwäschetrockner braucht doppelte Zeit: Guten Abend, ich bräuchte dringend Hilfe. Wir sind ein 4-Personenhaushalt und brauchen den Trockner eigentlich täglich. Das Problem besteht...
  5. Wärmepumpenmotor mit wieviel Hz fahren?

    Wärmepumpenmotor mit wieviel Hz fahren?: Hallo, mal eine grundsätzliche Frage: Ich habe einen Scroll-Motor mit 360-400V und 50Hz in Betrieb. Dieser Motor soll über einen FU zwischen 33...