1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Punktschweißgerät

Diskutiere Punktschweißgerät im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hi leutz! bin erst neu dabei und hab schon die 2. frage! :) bei einem punktschweißgerät werden ja z.b. 2 bleche durch einen schweißpunkt...

  1. #1 ChRiZmaniA, 03.06.2007
    ChRiZmaniA

    ChRiZmaniA Guest

    hi leutz!
    bin erst neu dabei und hab schon die 2. frage! :)
    bei einem punktschweißgerät werden ja z.b. 2 bleche durch einen schweißpunkt verbunden. dies geschieht, indem 2 elektroden strom durch die bleche jagen.
    meine frage nun: man kann die bleche dabei ja ganz normal halten/anfassen ohne einen stromschlag zu bekommen. müsste man nicht eigentlich einen schlag bekommen? man ist ja dann sowas wie eine erdung, oder?
    danke für eure antworten
    mfg
    chris
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Punktschweißgerät



    Hallo,

    bei dieser Spannung handelt es sich um eine geringe erdfreie Spannung. Man kann also keine " gewischt" bekommen....
     
  4. #3 ChRiZmaniA, 03.06.2007
    ChRiZmaniA

    ChRiZmaniA Guest

    AW: Punktschweißgerät

    hi,
    danke für die schnelle antwort.
    was versteht man denn unter geringer erdfreier spannung?
    fließt ein strom immer auf kürzestem weg von elektrode zu elektrode?
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Punktschweißgerät

    Hallo,

    die Spannung bei "handgeführten Zangen" liegt so zwischen 14 und 22 Volt , je nach Leistung.
    Die Sekundärseite , also die Schweißzange hat keine Verbindung zur " Erde" also zum Schutzleiter bzw PE.........sie ist erdfrei......
     
  6. #5 ChRiZmaniA, 04.06.2007
    ChRiZmaniA

    ChRiZmaniA Guest

    AW: Punktschweißgerät

    blick das irgendwie nicht so ganz...
    ich müsste doch trotzdem eine gewischt bekommen...
    man kann ja nicht nur ein teil der bleche "unter strom" setzten. also wenn spannung anliegt, dann doch in dem ganzen blech und nicht nur an einem ende, oder?

    hab da ma nen bild gemalt.
    :)

    mfg
    chris
     

    Anhänge:

    • strom.JPG
      strom.JPG
      Dateigröße:
      28,1 KB
      Aufrufe:
      471
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Punktschweißgerät

    Hallo,

    wenn die Zange offen ist ( nicht schweisst) sind zwischen + und - ungefähr 22 Volt . Wenn du dann direkt na + und - anfasst , passiert dir nichts......22 V sind eben zu wenig um einen Strom durch deinen Körper zu treiben der dir gefährlich sein könnte. Wenn du an eine Autobatterie an + und - anfasst ( LKW 24 Volt) passiert dir auch nichts....

    Da die Spannung der Zange keinen Bezug zur "Erde " , also zum Fußboden hat auf dem du stehst , kann man zwischen Zangenplus und "Erde" auch keine Spannung feststellen. Wo keine Spannung ist , kann auch kein Strom fliessen....
     
  8. #7 ChRiZmaniA, 04.06.2007
    ChRiZmaniA

    ChRiZmaniA Guest

    AW: Punktschweißgerät

    ein weidezaun hat ja auch nur 12V und den merkt man schon ganz gut...

    welche spannung herrscht denn beim scheißen?

    wenn man in die steckdose fasst (nur rein theoretisch! :)) hat man doch auch keinen bezug zur erde und bekommt trotzdem nen schlag?!
    oder ein blitz der in einen baum fährt... wolken haben ja auch keinen bezug zur erde?!

    sorry wenn die fragen mehr oder weniger "doof" klingen...
     
  9. Menni

    Menni Guest

    AW: Punktschweißgerät

    Wir sind ein Elektrikforum und kein Biologieforum :) :rolleyes:
     
  10. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Punktschweißgerät

    Irrtum......eine Weidezaun hat ein paar tausend Volt.........

    Irrtum , durch den geerdeten Sternpunkt des Verosrgungstransformator s besteht ein Bezug zur Erde...

    Doch , auch hier besteht ein Bezug duruch die unterschiedlichen Ladungen........

    Ja , hier sieht man ,das weder deine (Aus)bildung noch deine " Kinderstube " für dieses Forum geeignet sind...........:mad:
     
  11. #10 ChRiZmaniA, 05.06.2007
    ChRiZmaniA

    ChRiZmaniA Guest

    AW: Punktschweißgerät

    ich muss wohl bei den forenregeln überlesen haben, dass man hier nur als elektriker o.ä. schreiben darf...
    falls ich es aber doch nicht überlesen haben sollte und dies ein "normales" forum für wissensuchende & co ist, dann ist es echt schade, dass hier leute (anni) antworten geben, die scheinbar gar nicht helfen wollen und darüber hinaus wohl eher auf streitsuche sind.
    wer bei "scheißen" (entschuldigt vielmals den fehlenden buchstaben!) zudem nicht aus dem zusammenhang erkennen kann, dass es schweißen heißen soll und dadurch schlechte kinderstube und "(aus)bildung" unterstellt, der hat wohl selber bei eben genannten nicht gerade in der "1. reihe gesessen"! :rolleyes:
     
Thema:

Punktschweißgerät