1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PV-Anlage 30,59 KWp

Diskutiere PV-Anlage 30,59 KWp im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Abend, und zwar habe ich hier nun ein Angebot über eine 30,59 KWP PV Anlage liegen und bin noch ein wenig skeptisch also vorerst mal...

  1. #1 Strippenzieher91, 24.04.2010
    Strippenzieher91

    Strippenzieher91 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.01.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    und zwar habe ich hier nun ein Angebot über eine 30,59 KWP PV Anlage liegen und bin noch ein wenig skeptisch
    also vorerst mal gesagt wir montieren die ganze Anlage selber ( mach ich iner Firma auch sehr häufig also nicht das Problem)
    NUR ich bin mir bissel unsicher mit den Modulen und den Wechselrichtern da ich bis jetzt nur SMA und Fronius Wechselrichter montiert bzw. angeschlossen habe und bei diesen Marken WEIß ich das sie gut sind und bei den Platten ebenso im Angebot steht eine Marke wovon ich noch nie was gehört habe
    nun wollt ich euch mal fragen hat jemand Quellen zu Testberichten oder erfahrungen mit diesen Wechelrichtern und Modulen ?

    Also hier mal das Angebot (Schreib hier jetzt nur die beiden Sachen hin die relevant sind das andere wie Halterungsschienen un bla tut ja nichts zu Sache ;)) :

    161 Stück PV Solarmodul:
    CNPV-190M Premium; 190Wp -3/+3 Mono Crystalline Zellen; silberner Aluminiumrahmen, Antireflexglas, MC4 Stecker
    Moduldaten:
    Breite 1581mm Länge 809mm Höhe 40mm Gewicht 15,50Kg
    72 Zellen 125x125mm, Modulwirkungsgrad 14,9 %, IMpp 5,05A, Isc 5,55A, Vmpp 37,80V, Voc 45,10V

    2 Stück PowerOne Wechselrichter mit ESS:
    DC-Trennschalter, Multi String, Wechselrichter für Netzeinspeisung mit ENS optimale Auslegung der Wechselrichter und deren Verschaltung auf Anzahl und Typ der PV-Module für höchste Erträge.

    Technische Daten:
    Hersteller: Aurora- Power One
    Typ: PVI-12,5 OUTD-FS
    AC Nennleisung: 12500 Watt
    PV Spannungsbereich: 311 - 456 V
    Max Eingangsstrom: 20A
    Max Wirkungsgrad 97,70 %

    Einspeisung 3 Phasig

    1 Stück PowerOne Wechselrichter mit ESS
    Wie die beiden anderen nur Typ PVI-6.0-OUTD-S und Einphasige Einspeisung

    Bedanke mich schonmal recht Herzlich im voraus!

    Gruß
    Andre



    .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lötauge35, 24.04.2010
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: PV-Anlage 30,59 KWp

    Ob die Anlage gut ist wirst du erst in 10 oder 15 Jahren wissen, wenn diese dann Gewinne einfahren sollte. Bis dahin liegt das volle Risiko erstmal beim Anlagenbetreiber.

    Auf jeden Fall sollte die Anlage so aufgebaut werden, das auch nachträglich Strom und Spannung jedes einzelnen Stringes gemessen werden kann.
     
  4. dakahl

    dakahl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.05.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: PV-Anlage 30,59 KWp

    ich würde dir Module von Solon mit der Solonverisicherung
    und dazu Wechselrichter von Piko raten. das muss aber dann genau berechnet werden ob das funktioniert.!
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.925
    Zustimmungen:
    48
    AW: PV-Anlage 30,59 KWp

    Da wär ich noch etwas vorsichtig, der zugesagte Wirkungsgrad 14,9% ist ja noch höher als der von Schott mono 190 (14,5%). Als Pilotanlage würd ich mir das aber aufs Dach schrauben lassen. Mit Umsetzern von SMA.

    Gruß Gert
     
Thema:

PV-Anlage 30,59 KWp

Die Seite wird geladen...

PV-Anlage 30,59 KWp - Ähnliche Themen

  1. PV-Anlage auf dem Dach richtig erden

    PV-Anlage auf dem Dach richtig erden: Guten Tag Die PV-Anlage soll geerdet werden. Reicht dort ein 16 mm2 ( massiv/keine Litzen) im Steig zum Potentialausgleich? Wenn der...
  2. FI-Schutzschalter bei PV-Anlagen

    FI-Schutzschalter bei PV-Anlagen: Hallo mal eine Frage zu FI-Schutzschaltern bei PV-Anlagen. Ab und zu soll man ja, bei einer PV-Anlage einen FI-Schalter vor den WR (z.B. in der...
  3. Nur noch 2 Jahre Gewährleistung auf PV-Anlagen

    Nur noch 2 Jahre Gewährleistung auf PV-Anlagen: Hallo, ich habe heute in der Zeitung gelesen, das eine Photovoltaikanlage ist selbst kein Bauwerk im Sinne des Gesetzes. Und damit gilt für sie...
  4. PV-Anlage Netzeinspeisung mit FRE und Zweirichtungszähler

    PV-Anlage Netzeinspeisung mit FRE und Zweirichtungszähler: Hallo Zusammen, ich habe eine Anfrage, eine PV-Anlage (27kWp) an eine vorhandene Zähleranlage (EON-Avacon) anzuschließen. Die Firma winkt mit...
  5. Riso-Messung an PV-Anlagen

    Riso-Messung an PV-Anlagen: [TD="colspan: 2"]Hallo allerseits,[/TD] [TD="colspan: 9"]in der VDE 0126-23 2010-07steht, dass man eine Isolationsmessung an...