1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

Diskutiere Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten Zu Schneider Electric gehört anscheinden auch Jung [Falsch, Merten], die zumindest mit...

  1. #11 mabu, 23.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2014
    mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Zu Schneider Electric gehört anscheinden auch Jung [Falsch, Merten], die zumindest mit qualitativ guten Schalterprogrammen bekannt sind.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Pavel Chekov, 23.05.2014
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Das ist mir nicht bekannt.

    Merten gehört jedoch zu Schneider.
     
  4. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Stimmt, vertippt (-> Wikipedia: Schneider Electric). Ich sehe gerade ein Angebot für günstige 3P-B16 LSS (Modell C60N), neu. Die Webseite von Schneider ist aber extrem unübersichtlich. Dort gibt es C60N, K60N..
    Ich denke, da man LSS eh schlecht testen kann, setze ich lieber auf Neuware vom Hersteller, den ich bereits verwendet habe, anstatt nachher einen bunten Schaltkasten zu haben, auch wenn man bei Angeboten manchmal über die Hälfte sparen kann.
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.403
    Zustimmungen:
    72
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Ich habe eine Vorliebe für Hager.
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    20
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Von wievielen hundert Geräten sprechen wir denn im Monat die du verbaust?
     
  7. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Ich kaufe nur für den eigenen Schaltkasten. Ins Geld gehen dabei nur die RCD und 3-pol LSS. Gewerblich wäre es doch eh unangebracht, Restposten ohne Garantie aufzukaufen und gegen Rechnung einzubauen.
     
  8. #17 Pavel Chekov, 26.05.2014
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Hülsenpresser

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    3
    AW: Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

    Was geht denn da ins Geld? Ein 1-poliger LS-Schalter von den oben genannten Markenherstellern kostet zwischen 1,10 bis 1,40 Euro das Stück, Marken-Fehlerstromschutzschalter 40A 4-polig etwa 14-16 Euro, und 3-polige LS B16 liegen bei etwa 10 Euro. Ich würde mir da an deiner Stelle nicht so viel Gedanken machen.... ;-)
     
Thema:

Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten

Die Seite wird geladen...

Qualität der Hersteller von Sicherungsautomaten - Ähnliche Themen

  1. Wo kann man Netzqualitäts- und Leistungsmessgeräte mieten? z.B. Fluke 1730 oder 1735

    Wo kann man Netzqualitäts- und Leistungsmessgeräte mieten? z.B. Fluke 1730 oder 1735: Hallo Ich bräuchte mal so ein Gerät für ca eine Woche. z.B. Fluke 1730 oder 1735 Ich habe schon angefragt bei 1. Livingston: Gerät erst...
  2. Qualitätsunterschiede LED-Bänder ?

    Qualitätsunterschiede LED-Bänder ?: Hallo, ich bin bei der Suche nach LED-Bändern auf diverse Anbieter/Marken/Hersteller gestoßen. Da es hier auch teilweise extreme Preisunterschiede...
  3. Aderendhülsenzangen - Preis = Qualität?

    Aderendhülsenzangen - Preis = Qualität?: Hallo! Habe mal ne Frage zu ADEH Preßzangen. Von Klauke & Co kosten diese ja locker mal 150 EUR. Ich hätte gerne privat mal eine, allerdings ist...
  4. Qualität der Berufsschule - Eure Erfahrungen

    Qualität der Berufsschule - Eure Erfahrungen: Hallo! Bei mir hat nun das 2. Lehrjahr angefangen und ich muss sagen es ist erschreckend wie es im Moment läuft,kurz vor der Zwischenprüfung....
  5. Qualitätsunterschiede bei Battieren hinsichtlich des Auslaufens?

    Qualitätsunterschiede bei Battieren hinsichtlich des Auslaufens?: Wollte mal fragen, wenn man nur immer Batterien von Lidl und Aldi kauft, ob es da Qualitätsunterschiede gibt, hinsichtlich des auslaufens oder...