1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse"

Diskutiere Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse" im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich bin mir ziemlich sicher irgendwo mal gelesen zu haben, dass diese nachrüst Kindersicherungen, die man in die Steckdosen klebet, wo man...

  1. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    ich bin mir ziemlich sicher irgendwo mal gelesen zu haben, dass diese nachrüst Kindersicherungen, die man in die Steckdosen klebet, wo man dann den Stecker um 90° drehen muss, garnicht gut sind, d.h. sogar Brände verursachen können.
    Leider weiß ich nicht mehr wo ich das her hab, und spontan konnte mir google leider auch nichts dazu liefern :(
    Deswegen meine Frage, ob vielleicht jemand einen entsprechenden Link hat?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Michael, 05.06.2008
    Michael

    Michael Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    22.07.2005
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    5
  4. Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse"

    Stecker und Steckdosen für den Hausgebrauch und ähnliche
    Zwecke sind in DIN VDE 0620-1:2005-04 genormt.

    Steckdosen, die nachträglich mit Kindersicherungen oder "Teddybären"
    ausgestattet werden, sind nicht als Einheit geprüft und entsprechen
    somit nicht den VDE-Bestimmungen. Damit ist der Einsatz von diesen
    Kindersicherungen grundsätzlich nicht zulässig

    Aufgrund der geringen Eindringtiefe, kann es zu übermäßiger
    Wärmeentwicklung und damit auch zu Bränden kommen.

    Es sollten nur genormte Steckdosen mit integrierter Kindersicherung
    verwendet werden.




    Gruß
    Duspol :)
     
  5. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse"

    danke..:) genau das hab ich gesucht..:)
     
Thema:

Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse"

Die Seite wird geladen...

Quelle gesucht zu "Kindersicherungen = böse" - Ähnliche Themen

  1. Schnurdimmer für zwei Lichtquellen gesucht!

    Schnurdimmer für zwei Lichtquellen gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem Schnurdimmer, mit dem ich zwei Lichtquellen dimmen kann, also eine Stehlampe, die zwei Glühbirnen hat. Die...
  2. Schalter für drei Stromquellen

    Schalter für drei Stromquellen: Hallo Leute, Ich hab da mal ne frage. Und zwar will ich mir eine Musikbox für Festivals bauen. Jedoch möchte ich die Anlage auch über ein...
  3. Günstige Bezugsquelle für Reflex SI Alpinweiß?

    Günstige Bezugsquelle für Reflex SI Alpinweiß?: Hallo, ich brauche (erstmal) für 4-5 Zimmer Schalter und Steckdosen. Die Serie gibt es fast schon in jedem Baumarkt, ist ja sehr verbreitet....
  4. Bezugsquelle für Anschlusskabel Tablet ultra dünn...

    Bezugsquelle für Anschlusskabel Tablet ultra dünn...: Hallo zusammen, ich habe mein gesamtes Haus mit Tablets ausgerüstet, für welche ich unterputzkästen und einen Rahmen aus Glas verwenden möchte....
  5. zwei Quellen an einem Kopfhörer (Handy und Navi)

    zwei Quellen an einem Kopfhörer (Handy und Navi): Hallo, mein Name ist Bernhard und ich grüße alle. Ich habe folgendes Problem, ich möchte während der Fahrt mit meinem Motorrad vom Handy Musik...