1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Querschnitt EFH

Diskutiere Querschnitt EFH im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, habe da ein paar Fragen zum Stromanschluss eines Einfamilienhauses: 1. Wie hoch ist in der Regel die Hausanschlusssicherung? Haus...

  1. antini

    antini Guest

    Hallo Leute,

    habe da ein paar Fragen zum Stromanschluss eines Einfamilienhauses:

    1. Wie hoch ist in der Regel die Hausanschlusssicherung? Haus besitzt Standardstromverbraucher und eine Erwärmeanlage. Sollten doch 63 A sein?

    2. Welcher Querschnitt muss dann das Hausanschlusskabel haben? 16 mm² oder 25 mm²?

    3. Im Haus solle zusätzlich 2 Unterverteilungen gemacht werden. Zu den jeweiligen Verteilungen sollten doch 10 mm² genügen? Eine Unterverteilung mit 5 Stromkreisen für Schlafräume und Bad. Die andere Unterverteilung besitzt neben 5 Stromkreisen für Wohnräume die Sicherungen für die Küche.

    4. Die Absicherung der Stromkreise für Licht und Steckdosen mit 10 A oder 16 A?

    5. Es reicht doch aus wenn jede Unterverteilung einen FI besitzt? Im Hauptanschlusskasten dann noch einen FI für die Kellerräume, ist das sinnvoll?

    Vielen Dank für jede Art von Antwort!

    Gruss

    Antini
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 21.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Querschnitt EFH

    Hallo Antini,
    Mit dem Netzbetreiber absprechen.

    DIN DIN 18015 legt fest das eine Leitung zu verwenden ist, die mit min. 63A belastet werden kann und einen max. Spannungsfall von 0,5% haben darf.
    Das hängt dann von der Sicherung im Hausanschlußkasten, Verlegeart Leitungslänge... ab. In vielen Fällen reicht in der Praxis für ein EFH 16mm² aus.

    DIN DIN 18015 legt fest das eine Leitung zu verwenden ist, die mit min. 63A belastet werden kann. Auserdem einen max. Spannungsfall von 3% vom Zählerschrank bis zum letzen Verbraucher.
    Das hängt dann wieder von Verlegeart, Länge der Leitung, Sicherung... ab.
    Eine Leitung von 10mm² reicht nur in wenigen fällen.


    Beides ist möglich. Wenn Sie Steckdosen und Licht trennen,ist 10A für Licht eine gute Lösung. Es ist jedoch wieder zu Rechen welcher Querschnitt hier nötig ist. Bei sehr langen Leitungen oder Einberechnung von Häufung .... kann auch 10 oder 13A für Steckdosen sinnvoll sein. Da kommt es dann auch auf die Leistung der angeschlossenen Verbaucher an.

    In eine Wohnung sollen nach DIN bei auslösen einens FI nicht alle Stromkreise abgeschaltet werden. Wenn Sie in jeder Verteilung noch einen FI zum Beispiel für das Flur Licht einbauen, sind Sie nicht gleich ganz im Dunkel.

    Wenn Sie mit Hauptanschlusskasten den Zählerschrank meinen, da darf je nach Versorger FI und Sicherung für den Keller eingebaut werden, bei einigen Versorgern gelten andere Regeln. Notfalls noch einen Verteiler für den Keller setzen.

    Gruß Elektro

    PS. wie Leitungen auszulegen sind, finden Sie auch in diesem Beitrag
    http://www.elektrikforen.de/benutzereigene-beitr-ge/3221-auslegung-von-leitungen.html
     
  4. antini

    antini Guest

    AW: Querschnitt EFH

    danke elektro für die ausführliche antwort,

    du schreibst das für den hausanschluss in der regel 16 mm² reichen und bei den unterverteilungen meinst du das 10 mm² meist nicht genügen. aber ist es nicht ungewöhnlich wenn der hausanschluss den selben querschnitt hat wie die unterverteilungen? wobei die zwei unterverteilungen nur für jeweils 5 wohnräume sind.

    soll ich einfach für die jeweiligen räume mal den maximalen leistungsbedarf abschätzen? gibt es da orientierungshilfen wegen den leistungsbedarf z.B. der Küchengeräte?

    Bei den Stromkreisen wollte ich Licht und steckdose nicht trennen. denke da ist es doch sinnvoll 16 A abzusichern und 1,5 mm² zu verlegen. Herd, Waschma, Geschirrspüler und trocknen auch mit 16 A und 2,5 mm². ist das korrekt so?

    Lange leitungen dürfte ich keine haben. haus ist 9 mal 9 meter groß und ich besitze auf jeder etage eine kleine unterverteilung. da kann ich mir doch die spannungsabfallberechnung schenken, oder?

    nochmal danke

    gruss andre
     
  5. #4 Piratenkapitaen, 22.02.2008
    Piratenkapitaen

    Piratenkapitaen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Querschnitt EFH

    Bedenke, wenn Du Licht und Steckdosen nicht trennst, stehst Du im Dunkeln und noch nicht mal ne Tischlampe bringt Licht, wenn die Sicherung auslöst.
    Es ist sicherlich einfacher nur eine Sicherung zu nutzen, ich würde aber trennen.
     
  6. #5 trekmann, 22.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Querschnitt EFH

    Hallo,

    Nein, für alle Leitungen muss die Situation individuell ingeschätzt werden und die Leitunge berechnet werden. Es kann schonmal vorkommen, dass die normalen zuleitungen auch 2,5mm^2 sein müssen. Beipsielsweise bei den Zuleitungen in die Küche sehe ich hier die größten Probleme.

    MFg MArcell
     
  7. #6 Piratenkapitaen, 22.02.2008
    Piratenkapitaen

    Piratenkapitaen Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: Querschnitt EFH

    Bei Neuinstalllationen wurde bisher in meinem Erfahrungsbereich für die Waschmaschine und für den Trockner jeweils ein extra Stromkreis mit 3*2,5mm² verwendet. Ebenso bekam die Geschirrspülmaschine nen extra Stromkreis. Dadurch wird das Stromnetz gleichmäßiger belastet, da man ja für jeden Stromkreis ne andere Phase nutzen kann. würde alles mit einer Sicherung abgesichert sein würdest Du, jenachdem ob Du die restlichen Steckdosen im selben Raum wie die Waschmaschine und Trockner auch über denselben Stromkreis mit Spannung versorgst, die Grenzen einer Sicherung bestimmt irgenwann ausloten.


    Das der Herd extra abgesichert wird, dürfte wegen der 3 Phasen eigentlich klar sein.
     
  8. #7 Elektro, 22.02.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Querschnitt EFH

    Hallo,

    de 9-2007 Anschlussquerschnitt von Stromkreisverteilern in Wohngebäuden

    Zitat Fachzeitschrift de Link oben
    Auch bei anderen Leitungen ist zu Rechnen.

    Links dazu hatte ich schon gesendet.

    Gruß Elektro
     
  9. #8 Lötauge35, 22.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Querschnitt EFH

    3 x 63A x 230V = 43,5 KW oder ca 8€ Durchfluß / Stunde
     
  10. #9 Elektro, 22.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 22.02.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Querschnitt EFH

    Hallo

    Leitung zum Verteiler Drehstrom
    Verlegeart C Verlegung in Mauerwerk nicht auf Holz 10mm² Keine Häufung 63A möglich.
    Verlegeart B2 in Rohren 16mm² keine Häufung 63A möglich.
    Die ungünstigste Verlegeart Zählt

    Endstromkreis Wechselstrom
    1,5mm² 16A Verlegeart B2 Keine Häufung möglich.
    1,5mm² 16A Verlegeart C in Mauerwerk Häufung 2 Leitungen möglich.


    Spannungsfall Zähler zum Verteiler
    Ich gehe von 0,5% vom Zähler zum Verteiler aus.
    Grenzlänge 10mm² Drehstrom 63A = 10m
    Grenzlänge 16mm² Drehstrom 63A = 16m

    Spannungsfall Verteiler zum Verbraucher bei Absicherung 16A

    Ich gehe von einem Spannungsfall 2,5% vom Verteiler zum Verbraucher aus.
    Grenzlänge Wechselstrom 1,5mm² = 15m
    Grenzlänge Wechselstrom 2,5mm² = 25m

    Grenzlänge Drehstrom 1,5mm² = 30m
    Grenzlänge Drehstrom 2,5mm² = 50m

    Gruß Elektro
     
  11. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Querschnitt EFH

    Nein, die Leitungen zu den Unterverteilungen müssen nicht mit 63A belastbarkeit gerechnet werden. Es reicht für Wohnräume ein 5x6bzw. 10 mit 35A Sicherungen davor. Dann kann auch Problemlos ein 40A FI in der UV montiert werden.

    Natürlich haben die Kollegen mit der zitierten TAB recht, allerdings ist in deinem fall die genannte Unterverteilung(TAB) diejenige in deinem Zählerschrank.

    Die Verbindung HAK - Zählerschrank muss also für 63A ausgelegt werden (in der Regel 16mm²) auch wenn dein VNB z.B. nur 35A SLS genehmigt.

    Sollte deine Unterverteilung allerdings diejenige einer abgeschlossenen Wohnung sein, dann muss die Verbindung Zählerschrank-Wohnung eben jene mindestens 63A belastbarkeit aufweisen.
     
Thema:

Querschnitt EFH

Die Seite wird geladen...

Querschnitt EFH - Ähnliche Themen

  1. Stärker und weniger stark beanspruchte Stromkreise - Querschnitt!?

    Stärker und weniger stark beanspruchte Stromkreise - Querschnitt!?: Hallo, ich möchte dieses Thema - auch wenn schon 10000x diskutiert - nochmal aufgreifen. Ich hatte gestern mal wieder mit einem Kollegen die...
  2. Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler

    Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler: Hi. Laut TAB sind die Zuleitungen zu Unterverteilungen für 63 A auszulegen. In der Praxis bedeutet dies meißt 10 oder 16 mm². Ich persönlich...
  3. Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?

    Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?: Hallo, ich war gerade beim eine Bekannten im Keller seines Fachwerkhauses und da ist mir aufgefallen, dass die Erdung garnicht angeschlossen ist...
  4. Gartenhütte mit Drehstrom versorgen. Leitungsquerschnitt etc. ?

    Gartenhütte mit Drehstrom versorgen. Leitungsquerschnitt etc. ?: Hallo, wir haben ein Gartengrundstück auf dem wir eine kleine Hütte stehen haben. In dieser Hütte befindet sich ein Ofen mit 3 Heizspiralen a...
  5. Verschiedene Kabelquerschnitte

    Verschiedene Kabelquerschnitte: Hallo Forum ich habe mal eine Laienfrage: Ich möchte über eine Distanz von ca 6m einen Verbraucher von 240W an eine 12V Autobatterie mit...