Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

Diskutiere Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit... im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Liebe Gemeinde, habe hier einen Radiallüfter Ruck RK 125L ( ruck RK - Ventilatoren, Lüftungsgeräte, Dachventilatoren,...

  1. #1 brandulf, 07.02.2014
    brandulf

    brandulf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    Liebe Gemeinde,

    habe hier einen Radiallüfter Ruck RK 125L ( ruck RK - Ventilatoren, Lüftungsgeräte, Dachventilatoren, Wärmerückgewinnung[stFrAVt]=TRUE&RO[fr]=50&RO[art_fr]=50&RO[art_un]=230&RO[showUid]=452&cHash=e5dc1470c845117aee2a80a5aa3419c9 ) bei dem ich gerne die rehzahlregeln würde.

    Laut Herstellerangaben geht das über die Spannung (obwohl Asynchronmotor) - leider habe ich aber keinen Stelltrafo und würde mir auch nur ungern extra einen zulegen.

    Dafür habe ich aber so etwas:

    Temperatur Controller Volt Regler 2000W Spannungsregler Dimmer Speed Regulator | eBay

    - laut Beschreibung ein Spannungsregler, allerdings bleibt die Spannung (laut Multimeter) unabhängig von der Potistellung konstant - regeln lässt sich der Motor des Ruck aber schon (wie geht ddas???), aber bei niedriger Drehzahl brummt er recht laut (ähnlich Netzbrummen).

    Meine Fragen: ist es i.O. den Lüfter über diesen Regler zu betreiben oder schlecht / kann was kaputt gehen?

    Gibt es andere, elegantere, kostengünstige Lösungen (die vielleichtt auch nicht brummen?) - mir würden auch 3 Schaltstufen reichen (langsam / mittel / Vollast).

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    AW: Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

    Das Teil geht mit Phasenanschnittssteuerung Phasenanschnittsteuerung
    Brummen tut das leider oft. Das China Teil würde ich aber lieber in die Tonne werfen an deiner Stelle.
    1. gibt es darauf keine Entstördrossel
    2. ist das ein normales Poti ohne sichere Trennung. Auf den Kontakten kann aber Netzspannung liegen und die Abstände zum Gehäuse sind nicht für Netzspannung ausgelegt.
    Sowas würde kein ordentlicher Hersteller benutzen, da wäre Poti ond Potiwelle aus Kunststoff.

    Die 3 Stufen kann man z.B. mit Kondensatoren machen, die in Reihe vor dem Lüfter liegen. so wie im Plan wären sogar 4 Geschwindigkeiten möglich
    1.Schalter 1
    2.Schalter 2
    3.Schalter 1+2
    4.Schalter 3

    Die Kondensatoren sind nur geschätzt, und abhängigvon der Motorleistung. Sie sollten 350-400V aushalten. Am besten man kauft gleich mehrere, dann kann man durch parallel schalten die richtige Kapazität für die gewünschte Geschwindigkeit ermitteln.
     

    Anhänge:

  4. #3 brandulf, 08.02.2014
    brandulf

    brandulf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    AW: Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

    Hallo bigdie!

    Wieder mal vielen Dank für deine aufschlussreiche Antwort - werd ich so realisieren - noch eine Detailfrage - das Ding läuft im Moment schon über das Chinateil - komme wohl erst sonntag dazu deine Schaltung nachzubauen - schadet es dem lüfter irgendwie wenner bis dahin über die Phasenanschnittsteuerung läuft?

    Nochmals Dank!
     
  5. #4 brandulf, 08.02.2014
    brandulf

    brandulf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    AW: Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

    Habs jetzt doch mal ausprobiert - leider ohne erfolg - habs mit nem 100nF, 470nF und nem 1000nF/1uF ausprobiert - der lüfter ist bei keinem angelaufen - völlig tot...?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.469
    Zustimmungen:
    475
    AW: Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

    Wie gesagt, ich kenn die Leistung nicht, die der Lüfter hat, kann durchaus sein, das du auch mehr wie 1 µ brauchst. Das China Teil macht deinen Lüfter nicht kaputt.
     
  7. #6 brandulf, 08.02.2014
    brandulf

    brandulf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.06.2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    2
    AW: Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

    Ok, danke - Leistung liegt bei 70W...kannste mir da noch n Tip geben mit welchen Werten ich in etwa anfangen könnte zu testen?
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit...

Die Seite wird geladen...

Radiallüfter Ruck RK 125L Drehzahlregelung - Verwirrung macht sich breit... - Ähnliche Themen

  1. Innenraum Radiallüfter Betreiben

    Innenraum Radiallüfter Betreiben: Schönen Guten Tag, ich ,möchte bei mir im Fahrzeug die Lüftung nachrüsten welche nach hinten führt. Dieser Lüfter sitzt in der Mittelkonsole. Den...
  2. Radiallüfter /Radialgebläse anschliessen

    Radiallüfter /Radialgebläse anschliessen: Liebe Gemeinde, hab mal wieder im Elektroschrott gewühlt und siehe da: ein großer radiallüfter, Hersteller Ecolift/Modell 4GDR25, optisch wie neu...
  3. Suche Radiallüfter

    Suche Radiallüfter: Hallo Leute, ich möchte mir einen Staubabsauger fürs "Flexen" basteln. Dafür brauche ich einen leistungsfähigen Radiallüfter mit einem...
  4. Gehäuse für Netzteil drucken

    Gehäuse für Netzteil drucken: Hallo, ich würde gerne ein Gehäuse für ein Netzteil (Meanwell LRS-200-24) 3D drucken. Nun bin ich mir unsicher ob ich dabei Lüftungsschlitze...
  5. Drehschalter für Wattstufe einer Biral-Heizungspumpe identifizieren (Foto)? / Oder Überbrücken.

    Drehschalter für Wattstufe einer Biral-Heizungspumpe identifizieren (Foto)? / Oder Überbrücken.: Hallo. Ich habe einen alten Schalter einer Biral M12-1. Scheinbar der Gleiche wie auch bei Biral M10-1 etc.. Evtl. kann mir ja schon jemand...