1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radio mit Line-in

Diskutiere Radio mit Line-in im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo! Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin mit meiner Frage. Es geht um folgendes: Ich habe ein Radio für Outdoor-Zwecke, das allerdings...

  1. c2h

    c2h Guest

    Hallo!
    Ich weiß nicht genau, ob ich hier richtig bin mit meiner Frage. Es geht um folgendes:
    Ich habe ein Radio für Outdoor-Zwecke, das allerdings keinen Input (Eingang) hat, ich würde dieses nämlich gerne benutzen, um z.B. einen MP3-Player anzuschließen (also praktisch als Verstärker). Habe gehört, das man das Radio so umbauen kann, daß das funktioniert. Meine Frage ist:
    1. An welche Stelle des Radios muß ich den Input hinbauen?
    2. Wo kann ich einen Schalter einbauen, der das Signal des Radios abschaltet, damit sich das Signal vom MP3-Player und das des Radios nicht überschneiden?
    Vielleicht gibt es ja irgendwelche Seiten mit Anleitungen o.ä., die irgendjemandem bekannt sind.
    Ich bin für jede Hilfe dankbar.
    Danke schonmal
    Carl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Heimwerker, 10.01.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Radio mit Line-in

    Hallo und Willkommen!

    Hat das Radio ein Kassettendeck? Dann könnte man einen Adapter verwenden. Es gibt auch eine Funklösung. Das ist ein gerät, welches die Musik vom Mp3-player in Radiowellen wandelt. Dann kannst du sie mit der Antenne empfangen.

    Das Gerät sollte auch für den Außenbereich ausgelgt sein (Schutzgrade, Kleinspannung....)
     
  4. c2h

    c2h Guest

    AW: Radio mit Line-in

    Hallo,
    Kassettendeck ist nicht vorhanden. Das mit der Funklösung wäre eine Idee, allerdings ist der Nachteil, das dies Strom benötigt (Radio ist ein Kurbelradio und somit stromUNabhängig) und zusätzliches Gewicht beansprucht (ich bin mit dem Rucksack lange unterwegs und auf eine Minimallösung bedacht!).
    Ein weiteres Gerät würde außerdem bedeuten, daß noch mehr Batterien mitgeschleppt werden müßten.
     
  5. #4 Matthias, 11.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Radio mit Line-in

    Hallo,
    Du benötigst einen Schaltplan von dem Gerät. Dann kann man die Stelle zum Anschluß eines Einganges heraussuchen (sonst muß man raten).

    Gruß,
    Matthias
     
  6. c2h

    c2h Guest

    AW: Radio mit Line-in

    Danke für die schnellen Antworten. Werde dann versuchen, so bald wie möglich mal einen Schaltplan aufzutreiben. Werde ihn dann hier posten.
    Grüße Carl
     
Thema:

Radio mit Line-in

Die Seite wird geladen...

Radio mit Line-in - Ähnliche Themen

  1. Autoradio im Gartenhaus mit Solar-Set betreiben ?

    Autoradio im Gartenhaus mit Solar-Set betreiben ?: Hallo Ich habe mir für den Gartenhaus ein "Mauk-Solar-Set gekauft....
  2. LED Leuchtmittel stören Radio Empfang

    LED Leuchtmittel stören Radio Empfang: Hallo,Welcome Ich habe in meiner Küche die Hallogen Leuchtmittel gegen LEDs ausgetauscht, ansich eine tolle Sache. Schönes Licht wenig Energie....
  3. autoradio mit 230v betreiben

    autoradio mit 230v betreiben: halloWinkeWinke!! bin neu hier im forum und hab mir erst mall so ziehmlich alles was ich zum thema im forum gefunden hab durchgelesen, was recht...
  4. Hilfe zu Unterspannungsversorgung für Autoradio mit Bleigelakku

    Hilfe zu Unterspannungsversorgung für Autoradio mit Bleigelakku: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Im Lupo 3l meiner Freundin geht bei aktivierter Start/Stopp der Motor nach 4s aus. Startet er dann...
  5. Störgeräusche im Radio verb. mit 12V-Halos

    Störgeräusche im Radio verb. mit 12V-Halos: Hallo....bin neu hier.... Ich habe ein größeres Problem, zu dem meine beiden Elektriker auch keine Lösung haben... Folgendes: Wir haben im...