1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil

Diskutiere Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hey Leute, ich möchte gerne meinen Radiowecker per Batterie oder am besten sogar per Akku betreiben (da wo er hinsoll, ist es schlecht mit nem...

  1. #1 audioteufel, 25.12.2009
    audioteufel

    audioteufel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey Leute,

    ich möchte gerne meinen Radiowecker per Batterie oder am besten sogar per Akku betreiben (da wo er hinsoll, ist es schlecht mit nem Netzteil).
    Ich suche dafür eine kleine und kostengünstige Lösung, wenn überhaupt möglich.

    Hier ein paar Angaben zum Radiowecker:
    Gerät: The Soundmaster HighLine Does Clock, Alarm, MP3 and Radio - A cool all-in-one gadget - Softpedia

    9V, 650mA - 700mA, 12Watt Leistung

    Wäre super wenn ihr mir helfen könnt.

    Vielen Dank für eure hilfe im voraus.

    Guten Abend und noch ein frohes Fest.

    Fabian :-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 25.12.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil

    Hallo,
    wenn der Radiowecker 24 Stunden laufen soll, dann brauchst Du eine Batterie / einen Akku mit ca. 0,350A * 24h = 8,4Ah.
    Mit einer 45Ah Autobatterie wird die Uhr ca. 45Ah / 0,350A = 128h laufen, dann ist sie leer.
    Dabei habe ich die Hälfte des Stroms angenommen, was ca. einem mittleren Verbrauch entspricht.
     
  4. #3 audioteufel, 27.12.2009
    audioteufel

    audioteufel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil

    Hi,

    vielen Dank für die Antwort.
    Ich habe ein paar alte Akkus gefunden:
    9,6V, 750mAh: der Radiowecker läuft (im Standby) jetzt seit über 9 Std mit dem voll Aufgeladenem Akku.
     
Thema:

Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil

Die Seite wird geladen...

Radiowecker mit Akku anstatt Netzteil - Ähnliche Themen

  1. Radiowecker Anzeige flackert

    Radiowecker Anzeige flackert: Hallo. Ich habe einen alten Radiowecker, wo mal die Zeitanzeige flackert oder mehr LED´s leuchten als leuchten sollen, oder es stellt sich von...
  2. Siemens Alpha RG 222 auf Batterie/Akku umrüsten (Radiowecker)

    Siemens Alpha RG 222 auf Batterie/Akku umrüsten (Radiowecker): Hallo erstmal, ich habe vor kurzem nen alten Siemens Fallblatt-Wecker gekauft. http://siemens.pytalhost.eu/1975-1/siemens17.jpg In dem Wecker...
  3. Grundig Sonoclock 20c Radiowecker: Batterieanschluss fehlt

    Grundig Sonoclock 20c Radiowecker: Batterieanschluss fehlt: Hallo, bin in Besitz eines GRUNDIG Radioweckers Sonoclock 20c, ein sehr altes Modell mit Klappzahlen. Er funktioniert, bis auf dass eine...
  4. Radiowecker geht ständig "vor"!

    Radiowecker geht ständig "vor"!: Hallo. Hab da mal ne Frage. Wir haben letztens festgestellt, dass sich unser Radiowecker (strombetrieben) ständig verstellt. Wir haben ihn in der...
  5. Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen)

    Deckenleuchte mit zwei Erdungsdrahten (1 schraube verlorenen): Morgen ich habe nun folgendes Problem. Ich habe heute Abend den sonoff Basic an der Decke neben meiner Lampe installiert. Soweit ist doch alles...