Raum Nachtbeleuchtung

Diskutiere Raum Nachtbeleuchtung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Abend Liebe Community, ich bin neu bei Euch im Board und starte gerade nen mittleres Projekt. Ich bezieh in 2 Monaten mein neues Zimmer und...

  1. #1 turborex, 29.06.2008
    turborex

    turborex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend Liebe Community,
    ich bin neu bei Euch im Board und starte gerade nen mittleres Projekt.

    Ich bezieh in 2 Monaten mein neues Zimmer und wollt mal fragen, ob es realisierbar ist was ich vorhab.

    Ich hab folgendes vor.

    Unter der Decke wollt ich ums komplette Zimmer ein Lichtschacht für LEDs basteln. Kabelschacht 20*20, an einer Seite ebend werden dann Led Fassungen eingelassen, um die LEDs zubefestigen

    Der Raum folgende Eckdaten: Breite: 3,4m Länge: 4,5m

    Ich hab euch mal eine Skizze erstellt, wie ich es mir vorstelle.

    Directupload.net - 3o7kre4f.jpg
    Nun zum Problem, wie schließe ich die Leds besser an:

    Es sind genau 6 Schaltkreise
    Aufteilung der Schaltkreise:
    3,4m = 1 * Rot = 22 Leds.
    1* Blau= 22 Leds.
    1*Türkis= 22 Leds.

    4,5m = 1* Rot=Leds.
    1*Blau=Leds.
    1*Türkis=29 Leds.

    Ich möchte gerne eine Gesamtstromquelle haben. Ich hab es so vor, dass ich die 6 Ausgehenden und 6 Eingehenden kabel auf einer Lochraster Platine Verlöte,
    Insgesamt sollten 6 Schalter eingebaut werden, so dass ich jeweils die 3 Farben einzelnt an und aus schalten kann und dann ebend Fenster Seite(3,4m) und andere Seite 4,5m unterscheiden kann.
    DesWeiteren wollt ich gern die 2 Schaltkreise mit einem Flipp-Flopp verbinden, so dass die einzelnen Farben Blinken. abwechselnd.

    Meine Frage ist nun, wie kann ich es ambesten anschließen, Reihenschaltung? Paralell schaltung?
    denn insgesamt Sind es 153 leds, wenn ich alle Parallel laufen lasse, ergibt es: 153*0,02 A = 3,06 A was bissel hefitg ist.

    Welche Spannungsquelle kann ich nehmen? Hab noch ein Altes Computer Netzteil zuverfügung.

    ich weiß, ist ne Menge an Daten die ich nun geschrieben hab. ich kann Löten hab aber noch nie so nen groß Projekt gemacht Ich hoffe Ihr könnt mir helfen
    (Ne Schaltskizze von einem Strang wäre schon sehr hilfreich)

    Leds Daten sind auf dem Bild oben gelinkt

    Mit freundlichen Grüßen
    Tobi
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 30.06.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    Hallo,
    LEDs werden zusammen mit einem Widerstand zur Strombegrenzung in Reihe geschaltet. Wieviele LEDs das sein können, hängt von der Durchlaß-Spannung der LEDs und der Versorgungsspannung ab.
    Die Versorgungsspannung sollte nicht über 48V hinaus gehen, weil die bei Berührung schon ganz schön "kribbeln".
    Wie der Vorwiderstand berechnet wird, findest Du auf meiner Webseite KHD LED-Info
     
  4. #3 turborex, 30.06.2008
    turborex

    turborex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    ich danke Dir vielmals, ich hab noch ne Frage

    Zb. Bei nem 19V Netzteil
    Leds verbrauchen sagen wir mal 3,3V
    19:3,3=5,75 leds.
    Also schalte ich dann immer 5 Leds in reihe und die 0,75leds benutze ich sozusagen dafür den Vorwiderstand, wenn ich es richitg verstanden habe?

    Sprich immer 5er Reihen + 1 Widerstand. der berechnet wird.

    Werden dann die 5er Reihen Parallel geschaltet?

    Wenn eine Led in der Reihenschaltung defekt ist, funkioniert doch die ganze Reihe nicht mehr, oder irre ich mich?
    mfg tobi
     
  5. #4 kalledom, 30.06.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    Deine Berechnung ist richtig, wenn auch mit den 0,75 Leds etwas gewöhnungsbedürftig :rolleyes:
    6 LEDs * 3,3V = 19,8V ..... liegt über 19V; geht nicht !
    5 LEDs * 3,3V = 16,5V ..... liegt gut unter 19V; paßt wunderbar.
    Es sind jedoch 19V - 16,5V = 2,5V zu viel. Die müssen an einem Vorwiderstand "vernichtet" werden.
    Der Widerstand berechnet sich: R = U / I = 2,5V / 0,02A = 125 Ohm ==> E12-Reihe = 120 Ohm.
    Die Leistung am Widerstand beträgt: P = U * I = 2,5V * 0,02A = 0,05W; ein Standard-Widerstand mit 0,25W ist vollkommen ausreichend.

    Wenn Du unterschiedliche LED-Farben hast, dann kontrolliere bitte, ob alle die gleiche Durchlaßspannung haben. Die geht nämlich von 1,8V für rot bis 5V für weiß und blau. Dann hat eine Gruppe evtl. 3 .... 7 LEDs mit einem jeweils anderen Vorwiderstand.

    Diese Gruppen mit Vorwiderstand werden parallel (über Schalter) an die 19V Versorgung angeschlossen. Wenn es 31 * 5-er-Gruppen (= 155 LEDs) sind, dann ergibt sich ein Gesamtstrom von 31 Gruppen * 0,02A = 0,62A und nicht 3,06A :)

    Wenn eine LED in einer Gruppe kaputt geht ..... Ich glaube, das wirst Du bei der hohen Betriebsstundenzahl einer LED nicht erleben ;)
     
  6. #5 turborex, 30.06.2008
    turborex

    turborex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    Ich danke dir vielmals;) du hast mir sehr weitergeholfen;)

    hab da noch ne Frage, ich hab insgesamt 2*3 Farbkreise = 6 Schaltkreise

    Gibs da irgendwas schönes, dass man die Leds zb zum blinken bekommt oder so in der richtung?

    MIt freundlichsten Grüßen
    TObi
     
  7. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 kalledom, 30.06.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    Du könntest mit dem Baustein 4017 ein Lauflicht aufbauen.
    Schau Dir mal den Schaltplan an. Bei jedem Takt wird immer ein Ausgang weiter geschaltet, bis zu dem Ausgang, dessen Leitung nach Reset geht, maximal bis 10.

    Mit den Dioden kannst Du auswählen, bei welchem Schritt welcher Transistor einschaltet. Im Plan ist es mit 3 Transistoren aufgebaut, Du kannst es ja auf 6 erweitern.
    Wenn Du 8-polige Dip-Schalter verwendest mit 6 * 8 Dioden (z.B. 1N4148), dann kannst Du über die Dip-Schalter bestimmen, bei welchem Schritt welche LEDs leuchten sollen.

    Als Taktgeber kannst Du den Timer-Baustein 555 verwenden (KHD Timer 555 "Der 555 als astabile Kippstufe / Multivibrator"). Der C1 sollte auf 22µF erhöht werden, damit Du auf eine maximale Zeit von 0,057MOhm * 22µF * 1,28 = 1,60512 Sekunden kommst.
    555 und 4017 können mit maximal 15V betrieben werden, die LEDs mit 19V und mehr.
     

    Anhänge:

  9. #7 turborex, 01.07.2008
    turborex

    turborex Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Raum Nachtbeleuchtung

    Ich danke dir vielmals für die Super hilfe';)

    Mit freundlichsten Grüßen

    TObi
     
Thema:

Raum Nachtbeleuchtung

Die Seite wird geladen...

Raum Nachtbeleuchtung - Ähnliche Themen

  1. Heizraum

    Heizraum: hey, ich möchte in meinem Heizraum eine Lampe anbringen, darf der schalter hierfür im heizraum sein ?
  2. Anself Raumtemperaturregler

    Anself Raumtemperaturregler: Hallo, so langsam bin ich am verzweifeln und stehe auf dem Schlauch. Für unseren HKV haben wir Stellantriebe, welche Stromlos geschlossen sind....
  3. Speziellen Kabelkanal für Glasfaserkabel (Innenraum)?

    Speziellen Kabelkanal für Glasfaserkabel (Innenraum)?: Speziellen Kabelkanal für Glasfaserkabel (Innenraum, Aufputz)? Wie verlegt man es? weil man ja keine Knicke machen darf... Was für einen Kabel...
  4. Nur teilweise Strom im Raum nach FI Auslösung

    Nur teilweise Strom im Raum nach FI Auslösung: Hallo zusammen, ich hoffe ihr könnt mir helfen. :smile: Folgendes ist passiert: Bei uns hat der FI Schalter ausgelöst, nach der...
  5. Jung Raumtemperaturregler

    Jung Raumtemperaturregler: Hallo liebe Community, Ich weiß aktuell nicht weiter, habe mich daher hier angemeldet, in der Hoffnung einen Rat zu erhalten. Eins vorweg: ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden