1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?!

Diskutiere RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?! im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo und guten Morgen, ich war vorige Woche auf einem Meßlehrgang von Gossen zur Einarbeitung eines neuen Meßgerätes. Nun lehrte der Dozent...

  1. Piktor

    Piktor Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und guten Morgen,
    ich war vorige Woche auf einem Meßlehrgang von Gossen zur Einarbeitung eines neuen Meßgerätes. Nun lehrte der Dozent (Lehrer vom BLZ) uns zwei sachen, welche mir so nicht bekannt waren:
    1.: Alte RCD´s ohne Bezeichnung des Typs wären immer AC. Typ AC wäre verboten und hätten keinen Bestandschutz mehr. Demzufolge müßten diese sofort gewechselt werden.
    ME ist dies jedoch nicht so. Eine Anfrage bei Hager Technik ergab, daß der zuständige Techniker dies als zweifelhaft bezeichnete, da auch er der Meinung ist, daß diese ohne Änderung der Anlage sehr wohl Bestandschutz haben.

    2.: RCD´s müßten bei der Messung immer nach folgenden Verfahren gemessen werden:
    Pulsstrommethode:
    1. mit normaler Sinusspannung
    2. mit um 180° gedrehter Sinusspannung
    3. mit positivem Pulsstrom
    4. mit negativem Pulsstrom
    bei Typ B
    5. mit positivem Gleichstrom
    6. mit negativem Gleichstrom
    und bei allen noch mit ansteigendem Fehlerstrom.
    Ich selbst prüft bis dto. immer mit normaler Sinusspannung, und darüberhinaus zur Überprüfung des Auslösestromes noch mit ansteigendem Fehlerstrom. Daß es die anderen Verfahren gibt wußte ich, hielt diese aber bei der normalen Inbetriebnahme nicht für verpflichtet, eher zur Störungssuche bei Nichtfunktion. Auch die z.Z. gültige VDE 0100 T. 600 gibt ME nichts zur Sache her, zumindest habe ich diese Meßverfahren nicht als zwingend gefunden!
    Wie sieht Ihr dies, und prüft Ihr bei Euren Anlagenprüfungen die RCD´s wirklich alle nach fünf bzw. sieben Meßverfahren durch. Und hat jemand Erfahrung ob der Bestandsschutz für RCD Typ AC aufgehoben wurde?

    Mit freundlichem Gruß

    Harald Schmitt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 10.02.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?!

    Moin,

    Das ist oft so, aber nicht immer. Da hilft nur messen !
    Bestandsschutz ist ja immer das "große böse Wort"... konkret erhebt niemand diese Forderung. Wenn du eine Gefahr siehst, die durch AC besteht, jedoch bei A nicht, bist du zum Handeln verpflichtet. Sonst nicht.
    JA
    ...wer mag...
    ... um Typ herraus zu finden ja...
    eines von beiden reicht um die Funktion nachzuweisen.
    ... hmm, wenn man was "gutes" kauft, dann nimmt man nur die Rampe und erhält dabei auch schon eine Auslösezeit. Aber das kann Gossen nicht...
    Die Zeit reicht übrigends auch bei AC/A einmal und bei B zweimal zu ermitteln.
    Die 0100-600 gibt dazu nicht viel her - allerdings machen wir keine Herstellerprüfung sondern eine Prüfung der Installation vor Ort. Da sollte es einfach gehalten werden - leider vergessen das oft die "Fachdozenten"
     
Thema:

RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?!

Die Seite wird geladen...

RCD Prüfen mit bis zu sechs Meßverfahren?! - Ähnliche Themen

  1. RCD an Anschlussleitung prüfen 0701/0702

    RCD an Anschlussleitung prüfen 0701/0702: Hallo! Ich mache zur Zeit prüfung nach DIN VDE 0701/0702 bzw. BGV A3. Allerdings stehe ich jetzt vor dem Problem, dass ich Geräte hab, die einen...
  2. PEN Aufteilung pro RCD in UV

    PEN Aufteilung pro RCD in UV: Hallo zusammen, ich habe vor längerer Zeit ein nicht fertig saniertes Haus übernommen, der ursprüngliche Besitzer ist nicht mehr greifbar und ich...
  3. Kleintrafo mit RCD-Schalter absichern

    Kleintrafo mit RCD-Schalter absichern: Hallo, ich habe eine Anwendung für empfindliche Messtechnik. Der Sensor braucht eine 24V Versorgung (20mA). Hierzu hatte ich erst mal ein normales...
  4. Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz

    Zu hohe Auslösezeit RCD im TT-Netz: Hallo Leute. Bin am verzweifeln mit einem Stromkreis. Alle FI`s hier schaffen die Prüfung mit einem Gossem Metrawatt Metraline RCD. Bis auf einen....
  5. RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung

    RCD-, Notlampen- und Sicherheitslampenprüfung: Moin Moin, wie läuft es bei euch in den Betrieben ab, wie oft werden tatsächlich die Prüfungen gemacht. Nach Vorschrift müsste ein halber...