1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reihenschlussmotor "durch gehen"

Diskutiere Reihenschlussmotor "durch gehen" im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo wir beschäftigen uns derzeit mit dem Reihenschlussmotor und ich habe im Internet mir so einiges dazu durchgelesen. Unser Ausbilder hat...

  1. #1 3lektriker, 12.01.2015
    3lektriker

    3lektriker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir beschäftigen uns derzeit mit dem Reihenschlussmotor und ich habe im Internet mir so einiges dazu durchgelesen.
    Unser Ausbilder hat gesagt, das der Reihenschlussmotor ohne Last "durch gehen" kann.
    Jetzt habe ich schon lange gesucht, aber immer noch nichts gefunden. Ich kann einfach mal aufschreiben was ich herausgefunden habe, aber ich weis nicht ob das richtig ist.
    PS: Wir benutzten Gleichstrom

    Meine Lösung:
    Der Reihenschlussmotor benötigt bei steigender Drehzahl geringere Ströme. Da er sich aber viel Strom zieht (kann mir leider nicht erklären warum) dreht er immer schneller und geht irgendwann durch.



    Und vielleicht noch eine kleine Aussage, ob die wirklich stimmt. Dabei bin ich mir aber schon sicherer. Der Reihenschlussmotor hat ein hohes Anlaufdrehmoment. Bei steigender Drehzahl nimmt dieses aber ab
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Reihenschlussmotor "durch gehen"

    Der Strom im Feld bestimmt die max. Drehzahl. Je niedriger der Feldstrom, desto höher dreht ein Gleichstrommotor und umso niedriger ist das Drehmoment also die Kraft.
    Die Läuferwicklung bestimmt aber die höhe des Stromes. Je mehr Drehmoment man an der Welle abnimmt, je größer der Strom, den der Läufer braucht.
    Da bei einem Reihenschlussmotor, wie der Name schon sagt, Läufer und Feldwicklung in Reihe sind, wird bei weniger Drehmoment nicht nur der Läuferstrom kleiner sondern auch der Strom durch die Feldwicklung, deshalb steigt die Drehzahl immer weiter.
     
Thema:

Reihenschlussmotor "durch gehen"

Die Seite wird geladen...

Reihenschlussmotor "durch gehen" - Ähnliche Themen

  1. Siedle TLM 511-01 durch DoorBird ersetzen

    Siedle TLM 511-01 durch DoorBird ersetzen: [ATTACH] Guten Abend, Ich möchte obige alte Siedle Anlage durch eine neue DoorBird Sprechanlage ersetzen. Leider kann ich aus dem Siedle...
  2. Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser

    Klinkgelkabel - möglichst kleiner Durchmesser: hi, ich suche ein Klinkgelkabel. 2 Adern reichen. Es soll einen möglichst geringne Durchmesser haben, damit es im Leerrorhr nicht viel Platz...
  3. Leerrohr - Innendurchmesser >=19,6mm

    Leerrohr - Innendurchmesser >=19,6mm: hi, ich bin auch der Suche nach passgenauen Leerrohren. Ich muss nur ein kurzes Stück <1m überbrücken. Doch das Rohr sollte nicht zu groß vom...
  4. Haus am Durchdrehen

    Haus am Durchdrehen: Also.... ich weiß nicht, was gerade passiert, weil ich keine Ahnung von ELektronik habe, aber am besten beschreibe ich es: In der Küche ist eine...
  5. Durchgebrannte Mehrfachsteckdose

    Durchgebrannte Mehrfachsteckdose: Hallo zusammen, ich hätte gerne zu einer Sicherheitsrelevanten Frage eine Einschätzung von euch. Ich wurde von einer älteren Person einer...