1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relais richtig anschliessen..

Diskutiere Relais richtig anschliessen.. im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich glaub hier passt das thema am besten rein... folgendes Bild zeigt die Schaltplan des Relais für meinen Startknopf im Auto. Die...

  1. #1 Bytebolli, 20.04.2008
    Bytebolli

    Bytebolli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich glaub hier passt das thema am besten rein...

    folgendes Bild zeigt die Schaltplan des Relais für meinen Startknopf im Auto.

    Die Technik ist folgende: Bei "zündung" fliesst durch ein bestimmtes kabel strom (zündungsplus).
    Beim drücken auf den Knopf soll nun statt durch dieses kabel durch ein anderes Strom fliessen (das kabel geht zum anlasser). Ohne Knopf wird das durch das nach vorne drehen des Schlüssels gemacht.
    Sobald der Motor an ist soll jedoch beim drücken des knopfes kein strom mehr zum anlasser fliessen.

    Die 5 Anschlüsse am Relais Sind also :
    Zündungsplus
    Anlasser
    Knopf
    Nochmal Knopf schätz ich ( der Knopf hat 2 klemmen für kabel)
    Erdung

    Aber welcher anschluss ist welcher?
    Ich verzweifel grad n bisschen..:stupid:Help
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Relais richtig anschliessen..

    Hallo Bolli Welcome,

    ich gehe einmal davon aus, dass die Zündung weiterhin durch einen Schlüssel eingeschaltet wird.

    Dieser geschaltete Plus kommt auf Klemme 30, außerdem ein Kontakt vom Starterknopf.

    Der andere Kontakt vom Starterknopf auf Klemme 85.

    Der Anlasser kommt dann auf Klemme 87.


    Ich hoffe du hast das richtige Relais dafür, der Anlasser kann mal locker 200 A ziehen.


    Gruß Kawa :)
     
  4. #3 Bytebolli, 20.04.2008
    Bytebolli

    Bytebolli Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Relais richtig anschliessen..

    ah ok sehr gut...
    was mach ich dann eigentlich mit den restlichen 2 anschlüssen(86,87a)...eines müsste ja noch erdung sein ....
     
  5. Kawa

    Kawa Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    13
    AW: Relais richtig anschliessen..

    OK, hast ja Recht, total vergessen...:stupid:

    86 ist Masse, 87a bleibt frei..;)

    Gruß Kawa :)
     
Thema:

Relais richtig anschliessen..

Die Seite wird geladen...

Relais richtig anschliessen.. - Ähnliche Themen

  1. Fingerprint Relais richtig Anschließen - Motorschloss

    Fingerprint Relais richtig Anschließen - Motorschloss: Hallo! Stehe irgendwie bei meinem Vorhaben auf der Leitung und bräuchte mal einen Hinweis dass ich nichts falsch mache, habe folgendes...
  2. KFZ Alarmanlage erweitern, evtl. mit Stromstoßrelais, aber wie richtig ? Newbie :)

    KFZ Alarmanlage erweitern, evtl. mit Stromstoßrelais, aber wie richtig ? Newbie :): Hallo erstmal, ich habe folgendes Problem, wo ich gerne auf eure Hilfe zurückkommen würde. Ich habe eine Defender Standard in meinem Wohnmobil im...
  3. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...
  4. Suche Relais mit Flankensteuerung

    Suche Relais mit Flankensteuerung: Bin auf der Suche nach einem Zeitrelais, welches mit einer Eingangsflanke eine Abfallverzögerung hervorruft Damit will ich eine...
  5. Relais ausschaltverzögert sobald die Spannung am Eingang abfällt

    Relais ausschaltverzögert sobald die Spannung am Eingang abfällt: Guten Tag! Ich brauche ein Relais das diese Funktion hat, habe bis jetzt nur welche gefunden die direkt schalten sobald am Eingang eine Spannung...