1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relais Zeitverzögert starten

Diskutiere Relais Zeitverzögert starten im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo an Alle netes Forum:) bin neu und brauche eure hilfeHelp ich brauche eine schaltung womit ich ein Relais Zeitverzögert einschalten kann so...

  1. Heuler

    Heuler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an Alle netes Forum:)
    bin neu und brauche eure hilfeHelp
    ich brauche eine schaltung womit ich ein Relais
    Zeitverzögert einschalten kann so 10 secunden an dan wieder aus
    habe in Google nichts gefunden
    ich denke an Bc547 oder ein ic ne555 alles so um die 5 volt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 14.10.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Relais Zeitverzögert starten

    Was möchtest Du denn jetzt tatsächlich :confused: bei Tastendruck ....
    a) ein und nach 10 Sekunden von alleine aus
    b) nach 10 Sekunden, also zeitverzögert, ein und irgendwann manuell aus
    c) nach 10 Sekunden, also zeitverzögert, ein und nach weiteren 10 Sekunden von alleine aus
     
  4. Heuler

    Heuler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Relais Zeitverzögert starten

    Hi danke für die hilfe
    also wenn ich den taster kurz drücke
    sol das Relais schalten und nach 10 sekunden wieder aus:)
     
  5. #4 kalledom, 14.10.2009
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Relais Zeitverzögert starten

    Dann geh mal auf meine Seite KHD Timer 555 und betrachte die Schaltung 'Der "klassische Fall" des 555, die monostabile Kippstufe'.
    Die Zeit kannst Du durch P1 und C1 bestimmen; die Formel ist ganz oben.

    Wenn Du größere Ströme und / oder Spannungen schalten möchtest, benötigst Du noch ein Relais (siehe auf der gleichen Seite 'Ausgangs-Beschaltungen 2' das mittlere Bild).
     
  6. #5 Heuler, 14.10.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.10.2009
    Heuler

    Heuler Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Relais Zeitverzögert starten

    hi danke dir:)
    ich denke das ist was werde mal testen
    ich denke das Relais muss an masse und pin 3

    ich habe schohn mit den ne555 ein Servo angesteuert haut hin
    ich setze ein link auf meiner Seite zu deiner deine Seite ist interessant
     
Thema:

Relais Zeitverzögert starten

Die Seite wird geladen...

Relais Zeitverzögert starten - Ähnliche Themen

  1. Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen

    Anschluss Relais mit 6 Anschlüssen: Hallo Leute! Mir ist bekannt, wie ich ein Stromstoßrelais mit 4 Anschlüssen für eine Tasterschaltung anzuschließen habe. Nun ist aber ein...
  2. Suche Relais mit Flankensteuerung

    Suche Relais mit Flankensteuerung: Bin auf der Suche nach einem Zeitrelais, welches mit einer Eingangsflanke eine Abfallverzögerung hervorruft Damit will ich eine...
  3. Relais ausschaltverzögert sobald die Spannung am Eingang abfällt

    Relais ausschaltverzögert sobald die Spannung am Eingang abfällt: Guten Tag! Ich brauche ein Relais das diese Funktion hat, habe bis jetzt nur welche gefunden die direkt schalten sobald am Eingang eine Spannung...
  4. Welches Zeitrelais?

    Welches Zeitrelais?: Hallo zusammen. Ich habe einen Endschalter (Rollenschalter) mit einem Wechselkontakt. Ein kleines Auto fährt von diesem Endschalter weg und über...
  5. Zwei Schütze an einem Motorschutzrelais

    Zwei Schütze an einem Motorschutzrelais: Ich habe morgen zwischenprüfung und ich muss Eine wendeschützschaltung aufbauen, habe aber nur ein motorschutzrelais Meine Frage is wie ich das...