Relaisbeschaltung

Diskutiere Relaisbeschaltung im Allgemeines Forum im Bereich Diverses; Hallo, vorab einmal sorry wenn dieses Thema im falschen Bereich gepostet wurde. Ich muss für ein Projekt in der Schule eine Schaltung entwerfen...

  1. #1 NoUsername, 23.06.2019
    NoUsername

    NoUsername Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    vorab einmal sorry wenn dieses Thema im falschen Bereich gepostet wurde. Ich muss für ein Projekt in der Schule eine Schaltung entwerfen und muss nun ein Relais ersetzen. Wie muss die neue Beschaltung aussehen? Kann mir dort einer helfen. Ich bedanke mich schon einmal. Das Fubder 40.52 Relais soll ersetzt werden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.949
    Zustimmungen:
    35
    Durch was?

    Lutz
     
  4. #3 NoUsername, 23.06.2019
    NoUsername

    NoUsername Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, wird aus dem Thema nicht so ersichtlich. Ich soll das Finder 40.52 durch das HFD2 Relais ersetzen und brauche quasi nur die Beschaltung.

    Mfg
     
  5. #4 _Martin_, 23.06.2019
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    15
    Das Finder 40.52 ist monostabil
    Das HD2_005-S-L2-D ist bistabil

    Das wird nichts.
     
  6. #5 Rockylangohr, 23.06.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    Hallo zusammen,

    also hab mal den Kontaktplan beigefügt.
    Bei dem HFD2 Relais handelt es sich ja um ein bistabiles Relais mit 2 Spulen.
    D.h. eine Spule zum Aktivieren des Relais und eine Spule fürs Deaktivieren,
    quasi wie ein Eltako.
    Anhand des Schaltbilds würde die Spule mit den Anschlüssen 1 und 16 zum
    Aktivieren des Relais und die Spule mit den Anschlüssen 2 und 15 zum Deaktivieren
    der Spule verwendet werden.
    Die 2 Wechslerkontakte sind jeweils 4/6/8 und 13/11/9.

    Gruß Rockylangohr Relais HFD2.png
     
    NoUsername gefällt das.
  7. #6 NoUsername, 23.06.2019
    NoUsername

    NoUsername Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Das Relais an sich soll quasi einfach eine Drehrichtngsumkehr verursachen. Müsste doch egal sein ob monostabil oder bispabil.
     
  8. #7 Rockylangohr, 23.06.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    8
    Was heißt Drehrichtungsumkehr, meinst Du von einem Motor oder was?

    Gruß Rockylangohr
     
  9. #8 NoUsername, 23.06.2019
    NoUsername

    NoUsername Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.06.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Von einer Modeleisenbahn. Diese soll über das Relais die Richtung ändern können und ebenfalls über PWM die Geschwindigkeit.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 _Martin_, 23.06.2019
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    15
    Nein!
    Dafür muss die Ansteuerung geändert werden.
    Du schreibst hier nur das das Relais ersetzt werden soll, nicht das an der Ansteuerung etwas geändert werden soll.
    Und einfach ersetzten geht nicht
    Dazu müsste man mehr von der Schaltung und deren Funktion kennen.
     
  12. #10 _Martin_, 23.06.2019
    _Martin_

    _Martin_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    15
    Nein.
    Ein Eltako hat nur eine Spule zum schalten.
    Ein bistabiles Relais hat zwei Spulen
     
Thema:

Relaisbeschaltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden