1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Relaisschaltung

Diskutiere Relaisschaltung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich möchte ein 12V-Gerät über 2 Steuerleitungen /beide Masse/ ein- und ausschalten. Das 12V-Gerät schaltet sich ein bei Schalten nach...

  1. Gordon

    Gordon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich möchte ein 12V-Gerät über 2 Steuerleitungen /beide Masse/ ein- und ausschalten.

    Das 12V-Gerät schaltet sich ein bei Schalten nach Masse und Aus bei Schalten nach Plus (Öffner an Plus).

    Da die Steuer-Masseleitungen nur ein kurzes Steuersignal abgeben habe ich an ein Stromstoßrelais gedacht.

    Beim Signal der ersten Masseleitung soll sich das Gerät einschalten - Masse muss an dem 12V-Gerät dauerhaft anliegen.

    Beim Signal der zweiten Masseleitung, soll sich das Gerät ausschalten - Masse wird unterbrochen und es wird dauerhaft 12V hergestellt.

    Mit welchem Relais könnte ich dies verwirklichen?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Relaisschaltung

    Hallo,

    obwohl ich deine "Steuerung " noch nicht ganz nachvollziehen kann , glaube ich " herausgehört" zu haben das du ein sogenanntes Kipprelais -auch Zweispulenrelais genannt - benötigst .

    Ansteuerspule A1 liegt dauernd an +12 V und wird über " Masse" an A2
    erregt. ( Impuls reicht ) Kontakt schaltet . Ansteuerspule B2 legt dauernd an " Masse " und wird über +12 V an B1 erregt. Kontakt schaltet zurück....

    Oder habe ich es doch falsch verstanden....?
     
  4. Gordon

    Gordon Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Relaisschaltung

    Original sieht das ganze wie im Anhang aus.

    Ich will nun den Schalter ersetzen um das Zusatzgerät über eine Fernbedienung ein- bzw. auszuschalten.

    Das Steuergerät der Fernbedienung hat eine Leitung für AN und eine Leitung für AUS. Beide senden ein kurzes Massesignal. Das Zusatzgerät wird eingeschaltet bei schalten nach Masse und Ausgeschaltet bei Schalten nach Plus (12V).
     

    Anhänge:

Thema:

Relaisschaltung

Die Seite wird geladen...

Relaisschaltung - Ähnliche Themen

  1. Unbekannte Zeitrelaisschaltung - wie soll das funktionieren?

    Unbekannte Zeitrelaisschaltung - wie soll das funktionieren?: Hallo Zusammen Ich habe eine Schema eines Zeitrelais auf einem 11Pol-Sockel. Die Belegung der Anschluss-Nummern in beigelegtem Schema verstehe...
  2. Elektrotechnik-Laie braucht eine 12V Relaisschaltung ( Zeitrelais?)

    Elektrotechnik-Laie braucht eine 12V Relaisschaltung ( Zeitrelais?): Hallo liebe Forumsgemeinde, ich bin neu hier und möchte gleich vor weg sagen dass ich nicht die große Ahnung von Elektrotechnik habe, bin beim...
  3. Relaisschaltung von Leuchten

    Relaisschaltung von Leuchten: Hallo zusammen, ich habe folgende Situation: Ich baue mir mehrere LED Leuchten, die alle einen eigenes Netzteil und einen Taster haben. Ich...
  4. Relaisschaltung für Motor

    Relaisschaltung für Motor: Hallo, Ich hab mal eine kleine Skizze für eine Schaltung gemacht. Könnte da mal jemand drüber schauen ob das so passt bzw. was man anders machen...
  5. 12V Relaisschaltung - Auto, Umfeldbeleuchtung, PWM

    12V Relaisschaltung - Auto, Umfeldbeleuchtung, PWM: Hallo erstmal ;) zu erst mal mein Problem: ich habe eine Schaltung (nicht fertig) mal angefügt. Ich hoffe es ist ein wenig verständlich - habe...