1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

Diskutiere Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube??? im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube??? Wenn ich Gott wäre... hmmm. Der Beitrag bekommt ganz neue Ebenen. Grüße Patrick

  1. #11 PatBonner, 24.07.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

    Wenn ich Gott wäre... hmmm.

    Der Beitrag bekommt ganz neue Ebenen.

    Grüße
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tim

    Tim Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    4
    AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

    Ich glaube es geht dabei nicht um Gott sondern den Umgang der Menschen mit dem Glauben an sich. Der Druck der von Eltern etc auf Kinder ausgeübt wird, den Druck der Kirche auf die die glauben, und die Naturwissenschaftlerd die sagen, beweis mir das oder es ist nicht so.

    Mit Gott hab ich keine Problem,(wir ignorieren uns) aber mit seinem Bodenpersonal
    Grüße T.
     
  4. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

     
  5. Dennis

    Dennis Hülsenpresser

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

    Na ich sage da nur:Jeder seine Meinung!
     
  6. Matse

    Matse Strippenstrolch

    Dabei seit:
    15.02.2008
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    1
    AW: Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???

    Was den sexuellen Missbrauch angeht, kenne ich auch einen Fall. Ich hatte früher eine sehr gläubige Kindergartenschwester. Sie ist heute etwa 60 und hat vor ein paar Jahren auf einem Gemeindevortrag erzählt, wie sie Schwester geworden ist. Ihr eigener Vater hat sie missbraucht und so widmete sie sich zeit ihres Lebens Jesus Christus.

    Da sie ein besonderer Mensch ist und ein Kumpel und ich ihre Lieblingszöglinge waren, haben wir heute noch gelegentlich telefonischen Kontakt. Da ich selbst sehr religionskritisch denke und davon erfuhr, dass sie missbraucht wurde, was ich vorher nicht wusste, kam es einmal zu einem harten Telefongespräch.

    Als ich selbst eine Krise hatte, versuchte sie mich zu trösten, in dem sie sagte, die Schutzengel würden schon auf mich aufpassen.

    Dann griff ich an und fragte sie, wo die Schutzengel wären, wenn ein hilfloses Kind missbraucht würde, oder irgendwo in einem geheimen Versteck von irgendwelchen Satanisten zu Tode gequält und geopfert würde.

    Da ließ sie lange nichts mehr von sich hören.

    Gruß, Matse
     
Thema:

Religion?! Gehirnwäsche oder wirklicher Glaube???