1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?

Diskutiere Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt? wie war das noch ? verlegeart und häufung machen das ganze spiel erst richtig intressant....

  1. #11 AC DC Master, 24.04.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.114
    Zustimmungen:
    6
    AW: Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?

    wie war das noch ? verlegeart und häufung machen das ganze spiel erst richtig intressant. oder kam da noch der böse gleichzeitigkeitsfaktor noch zum zuge ?

    ja. ich beziehe locker über 3000 W leistung am tag in jedem zimmer und zur gleichen zeit !
    meine tochter und mein sohn haben jeweils einen herd und ne mikrowelle im zimmer stehen. dazu kommt noch der kaffeeautomat und kühlschrank dazu. ach ja, die 1,5 Kw medialeistung rechnet sich dazu. die kids wollen es ja laut hören.

    ohje. meine 3% halte ich ein ? theorie hier und heute. praxis leider sieht ganz böse anders aus.

    es ist nur ein beispiel ! ! ! aber wo etwas fanatsie ist, steckt leider auch immer etwas wahrheit. gesehen beim kunden. meine tochter und der sohn nur eine fiktion.

    wenn ihr alle sonst nichts zu tun habt, ein schönes wochenende.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 24.04.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.267
    Zustimmungen:
    82
    AW: Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?

    Tss, und meine Frau dreht mir den hals um weil i nen Herd nebens Bett stellen wollte.. :D

    Mfg Dierk
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.736
    Zustimmungen:
    80
    AW: Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?

    Hallo
    Wir reden hier von Wohnungen. Wenn die Leitung nicht gerade im Dämmstoff liegt, brauchst du über Verlegeart nicht nachzudenken. Für Häufung trifft das Gleiche zu. Selbst wenn da mal 20 Leitungen 2m zusammenliegen, ist doch in einer Wohnung max. eine oder 2 Leitungen so belastet, das sie überhaupt Wärme abgeben. Zum Gleichzeitikeitsfaktor möchte ich mal mein Haus als Beispiel nehmen. In dem gibt es 3 Wohnungen, eine bewohnt meine Mutter eine mein Bruder eine ich. Es gibt nur einen Zähler (aus Kostengründen) 3x32ASLS vorm Zähler. Es gibt 2 E-Herde (ich hab Gas) 3x Geschirrspüler, Waschmaschine, Trockner u.s.w. Trotzdem haben wir es noch nie geschafft, das eine der 32A Sicherungen ausgelößt hat. Er wird es in einer Wohnung wahrscheinlich auch nicht schaffen irgend etwas zu überlasten. Dazu kommt, das selbst wenn ich 16er Sicherungen verwende, es kaum ein Gerät gibt, das 16A zieht. Spontan fällt mir da nur ein separater Backofen ein. Deshalb bleibt mir der Sinn von 2,5mm² für WM oder GS auch weiterhin verborgen. Ich hab jedenfalls noch keine WM oder GS gesehen, die 16A brauchen. Kann ja sein, das es irgendwelche Exoten gibt, die soviel Leistung haben aber ich hab sie noch nicht entdeckt. Ich bin eher dafür, genug Leitungen 1,5mm² zu ziehen als unnütz 2,5mm² Wenn ich z.B. für die WM und den Trockner jeweils ein 1,5mm² lege und eine zusätzliche separate Steckdose für die Bügelmaschine ist das wahrscheinlich besser als wenn ich 2x2,5mm² lege und die Bügelmaschine hängt dann irgendwo mit drauf. Und zum Thema Spannungsfall trifft im Prinzip das Gleiche zu Selbst wenn mal eine Leitung 25m lang ist, und ich theoretisch mehr als 3% Spannungsfall habe, dann trifft das in der Praxis erst zu, wenn ich auch 16A ziehe. Und wenn ich in diesem seltenen Fall anstelle 230V mal 220 habe geht für mich die Welt auch nicht unter.
     
  5. #14 homer092, 24.04.2010
    homer092

    homer092 Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    04.01.2010
    Beiträge:
    1.029
    Zustimmungen:
    1
    AW: Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?


    Dieser Meinung bin ich nämlich auch. War nur verunsichert weil mir mal jemand gesagt hat, dass sie nur noch 2,5mm² legen auch in Wohnungen. Und ich mal gelesen habe in nem Forum, dass es ansonsten mit den VDE-Messungen am Ende Probleme geben kann bei 1,5mm² usw.
     
Thema:

Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt?

Die Seite wird geladen...

Renovierung einer Wohnung - Welcher Querschnitt? - Ähnliche Themen

  1. Albaurenovierung

    Albaurenovierung: Hallo zusammen, ich hab mich ganz neu hier im Forum angemeldet und möchte schon euch Experten zu raten ziehen. Ich habe eine Altbauwohnung...
  2. Renovierung Einfamilienhaus Baujahr 1937

    Renovierung Einfamilienhaus Baujahr 1937: Mein Nachbar trat gestern auf mich zu, um zu erfahren, was eine (elektrische) Sanierung seines EFW von 1943 kosten mag. ca 140 m² WFL auf 2...
  3. Badezimmerrenovierung Zuleitungen Waschmachine und Trockner

    Badezimmerrenovierung Zuleitungen Waschmachine und Trockner: Bei Bekannten wird das Badezimmer renoviert, die Badewanne fliegt raus und wird durch eine niedrige Duschtasse ersetzt. Daneben sollen jetzt...
  4. Renovierung in Beton

    Renovierung in Beton: Hallo Forumsmitglieder, erst einmal wünsche ich euch einen schönen Feiertag, dann hätte ich noch 2 Fragen, Fragenblöcke. 1) In einem primär aus...
  5. Verlegung von Netzwerkkabeln bei Hausrenovierung

    Verlegung von Netzwerkkabeln bei Hausrenovierung: Hallo, ich bin gerade dabei unser Haus zu Renovieren und möchte in dem zug auch Netzwerkkabel zwischen verschiedene Zimmer verlegen. Die...