1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

Diskutiere richiges kabel für strom im Garten ausgewählt?? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo an alle, hab mich gerade hier angemeldet und wollt mich mal bei leuten erkundigen die wahrscheinlich sehr viel mehr ahnung als ich von...

  1. michig

    michig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    hab mich gerade hier angemeldet und wollt mich mal bei leuten erkundigen die wahrscheinlich sehr viel mehr ahnung als ich von Elektroinstallationen haben!

    und zwar will ich mir ein Erdkabel in den garten legen für meine Poolpumpe und die beleuchtung. jetz war ich gestern unterwegs um mir ein erdkabel zu besorgen und hab dem Verkäufer erklärt wie ich vorgehen würde falls das funktioniert.

    Ich würde an beiden enden des kabels stecker ranmachen (für die steckdose im freisitz) und dann in einem überdachten "kasten" das andere ende des kabels mit einer garten mehrfachsteckdose verbinden, wo ich dann meine komponenten anstecken kann!
    Die gesamte leitung wäre durch einen FI gesichert!!!

    Der verkäufer sagte es sei kein problem. da er es selber zuhause so gemacht hat und gab mir folgendes erkabel: NYY - J 3 x 2,5mm^2

    jetz wollt ich nochmal nachfragen ob das kabel nicht zu dick ist und ob ich das so zusammenstecken kann wie beschrieben???

    ach ja Kabellänge wären 25m

    liebe grüße
    michi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Das ist ein Erdkabel und daher schomal für das Verlegen in der Erde geignet.
    Das Kabel ist auch nicht zu dick.

    Wie das jetzt vergraben werden muss um geschützt zu sein weiß ich allerdings nicht. Ich meine aber einen knappen halben Meter tief muss die Leitung liegen (Frostschutz) wenn nicht tiefer.

    Es schadet allerdings nie die Kabel in Rohren zu verlegen.

    Eventuell 32er HT-Rohr? KG-Rohre wären etwas dick.... und Flexrohr dürfte schnell hinüber sein.

    Wahrscheinlich gibts dafür auch spezielle Rohre, aber davon hab ich 0 Ahnung.
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Wieso wird das Kabel nicht ins Haus geführt? Der Querschnitt ist nicht zu groß. Nur die Ausführung (Stecker) verstehe ich nicht.

    In DIN VDE 0276 Teil 603 (Ausgabe Mai 2000) wird z. B. für Erdkabel des Typs NYY empfohlen, diese mindestens 0,6 m, unter Fahrbahnen von Straßen jedoch mindestens 0,8 m unter der Erdoberfläche zu verlegen. Bei geringerer Verlegetiefe ist das Kabel durch andere geeignete Maßnahmen zu schützen.
     
  5. #4 Wifebeater, 18.04.2009
    Wifebeater

    Wifebeater Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Also der Graben sollte mindestens 60cm tief, eben und steinfrei sein.

    Dann etwa 10cm Sand drauf und das Kabel darauf verlegen, entweder in speziellem Rohr oder mit Kabelabdeckhauben abdecken, alternativ gehen auch Ziegel.

    Dann wieder etwa 10cm Sand drauf (gegen Erdbewegungen und Frostschutz).
    Und zum Schluß noch ein gelbes PVC Warnband mit der Aufschrift "Erdkabel" auch hier
    alternativ rot-weißes Absperrband möglich.

    Das beschriebene Kabel ist für die Verlegung im Erdreich zugelassen.

    Zu beachten ist noch das Kabel im Erdreich separat abgesichert werden müssen.
     
  6. #5 Wifebeater, 18.04.2009
    Wifebeater

    Wifebeater Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Zosse war schneller und das mit dem Stecker verstehe ich auch nicht.
     
  7. michig

    michig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    also hätte das so gedacht dass ich an beiden seiten stecker für die steckdose montiere, so dass ich die holzwände im freisitz nicht aufmachen muss um das erdkabel fest dort anzuschliessen. hätte die schon bestehenden steckdosen genutzt.
    und auf der anderen seite der leitung, also am pool, wollte ich dann die steckdosenleiste (natürlich für den aussenbereich) anstecken da ja die leiste auch einen handelsüblichen 230V stecker hat!
    hoff es ist nicht zu verwirrend
    also das erdkabel als so eine art verlängerungskabel nutzen
     
  8. #7 Kaffeeruler, 18.04.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Jede seite Stecker ? Am anfang und am ende ? glaube kaum das du es so meinen kannst aber ich frag lieber noch einmal...
     
  9. michig

    michig Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.04.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    eigentlich meinte ich es so, habe dort auch gefragt wo ich es geholt hab und die meinten es ginge... weiß ja auch nicht bzw warum ginge das nicht???
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Oh man.... hier lernt man immer dazu...

    absolutes No!
     
  11. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

    Ich bin davon ausgegangen das du eine Steckkupplung meintest... an beiden Seiten Stecker? "kann man so machen" wo hast du denn gefragt?

    Ein Ende (am Haus) Stecker und am anderen eine Kupplung, da kommt dann der Stecker der Steckerleiste rein....

    Was soll da ein Stecker bringen?!
     
Thema:

richiges kabel für strom im Garten ausgewählt??

Die Seite wird geladen...

richiges kabel für strom im Garten ausgewählt?? - Ähnliche Themen

  1. Kabelwahl zur Unterverteilung

    Kabelwahl zur Unterverteilung: Hallo zusammen, ich hoffe mit dieser Frage nicht zu nerven, weil sie für den Fachmann trivial ist... Aber beim Umbau meines Hauses habe ich einen...
  2. Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!

    Reihenschaltung? Wechselschaltung? Kabelsalat!: Hallo liebe Community, ich - ein handwerklich begeisterter Elektrik-Einsteiger - stehe vor einem Problem, bei dem ich sowohl um Eure...
  3. 2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?

    2-Draht-Bus Videosprechanlage mit CAT-7-Kabel anschließen?: Hallo zusammen, ich möchte gerne eine 2-Draht-Bus Videosprechanlage installieren. Allerdings steht mir am Hauseingang nur ein CAT-7-Kabel zur...
  4. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  5. Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel

    Wieviel Abstand: Strom zu HDMI-Kabel: hi, wieviel Abstand sollte man zwischen Strom- und HDMI bzw. USB- bzw. Cat7-Kabel bzw. SAT-KAbel lassen? Das muss alles in Leerrohre unterputz...