Ring Battery Video Doorbell Plus - Festverdrahtung- geringe Spannung

Diskutiere Ring Battery Video Doorbell Plus - Festverdrahtung- geringe Spannung im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Liebe Foren Mitglieder, ich habe bereits in google durchsucht, bin aber nicht fündig geworden. Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr wisst...

  1. MiLuGa

    MiLuGa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Foren Mitglieder,

    ich habe bereits in google durchsucht, bin aber nicht fündig geworden.

    Ich habe folgendes Problem und hoffe ihr wisst eine Lösung dafür.

    Ich habe eine Ring Battery Video Doorbell Plus, die optional an einer bestehenden Klingelanlage fest verdrahten werden kann um sie mit Strom zu versorgen.

    Laut Hersteller benötigt die Ring folgende Leistung zum Anschluss an eine bestehende Klingelanlage:
    Festverkabelter Transformator (8–24 VAC, 50/60 Hz, 5–40 VA)

    Ich wohne in einem Mehrparteien Haus mit einer uralten Siedle Anlage.

    Das Netzteil der Anlage ist ein Siedle NG 402-02 und liefert folgende technische Daten.

    Betriebsspannung:
    230 V AC, +/-10 %, 50/60 Hz
    Betriebsstrom: 200 mA
    Ausgangsspannung:
    8,3 V DC geregelt, 12 V AC
    Ausgangsstrom: 2 A AC, 0,4 A DC
    Absicherung: Primär Si1 T 200 mA L

    Wenn ich das richtig interpretiere, dann ist die Leistung zu gering, um den Akku der Ring damit mit ausreichend Strom zu versorgen, oder sehe ich das falsch?

    Ich hab kein Leerrohr oder Platz, um eine zusätzliche Leitung vom Schaltschrank zur Tür, wo sich die Ring befindet, zu verlegen.

    Gibt es sonst irgendeine Möglichkeit um für genügend Spannung zu sorgen?


    Danke für eure Beiträge und Hilfe.
     
  2. Anzeige

  3. #2 saukalt, 18.04.2024
    saukalt

    saukalt Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.08.2021
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    15
    Hat die Hausverwaltung schon ihre Einverständniserklärung erteilt?
    'Würde ich zuerst machen.
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  4. #3 Strippentod, 18.04.2024
    Strippentod

    Strippentod Freiluftschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    79
    Ja, die AKku- oder Solarpanelversion.
    Bitte nicht eigenmächtig für private Zwecke in eine Gemeinschaftsanlage eingreifen!
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  5. MiLuGa

    MiLuGa Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2024
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke bereits für die Rückmeldung.

    Damit ich die Frage gleich klären kann. Es ist eine Eigentumswohnung in einem 3 Parteien Haus. Die anderen beiden Wohnung sind ebenfalls von den jeweiligen Eigentümern bewohnt und das ganze ist abgesprochen.

    An der Nordseite wird ein Solarpanel nicht wirklich viel Sonne abgekommen.
    Die Lösung die Ring mit dem eingebauten Akku zu betreiben ist mir schon klar.

    Die Festverkabelung wäre die bevorzugte Wahl, da ich dann den Akku nicht regelmäßig entnehmen muss um diesen zu laden.
     
  6. #5 Strippentod, 18.04.2024
    Strippentod

    Strippentod Freiluftschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    3.176
    Zustimmungen:
    79
    Nun gut.
    Also laut Datenblatt hat die Doorbell eine Leistungsaufnahme von etwa 12W. Das Siedle Netzgerät kann AC-seitig 24 W. (12V / 2A)
    Sollte also zunächst mal passen. Ggf. ist ein Parallelbetrieb jedoch nicht möglich. (Also angenommen, es klingelt jemand beim Nachbarn, während du ne Live Überwachung am laufen hast)
    In dem Fall würde ich die AC Versorgung auf einen leistungsstärkeren Trafo auslagern, oder besser noch, wenn 2 Adern vom Netzgerät zur Türstation frei sind, einen separaten Trafo für die Doorbell installieren.
     
Thema:

Ring Battery Video Doorbell Plus - Festverdrahtung- geringe Spannung

Die Seite wird geladen...

Ring Battery Video Doorbell Plus - Festverdrahtung- geringe Spannung - Ähnliche Themen

  1. Kann man Titandraht durch Induktion zum Glühen bringen?

    Kann man Titandraht durch Induktion zum Glühen bringen?: Hallo! Weiß jemand, ob man Titandraht induktiv erwärmen kann? Ich möchte Titandraht unter Schutzgas-Atmosphäre weichglühen. Eine Überlegung...
  2. Ringerder vergessen?

    Ringerder vergessen?: Bin bei "Renovierungsarbeiten" auf diese Ringerder-Fahne gestoßen. Vom Trafo kommt ein TN-S Netz, das wird in der ersten Verteilung (Gebäude A)...
  3. Dimensionierung eines Wellenerdungsrings

    Dimensionierung eines Wellenerdungsrings: Hallo zusammen, ich benötige dringend Hilfe zu folgendem Thema: Frequenzumrichter induzieren eine schädliche Gleichtaktspannung. Durch...
  4. Schutz vor längs kapillar eindringendes Wasser in NYY-J Erdkabel

    Schutz vor längs kapillar eindringendes Wasser in NYY-J Erdkabel: Hallo liebe Foristen, für die Gartenbewässerung habe ich NYY-J 19x1,5mm² Erdkabel in die Ventilkästen verlegt. Wenn ich den Mantel abisoliere,...
  5. Ring Intercom mit Sidle 622-01und externem Gong

    Ring Intercom mit Sidle 622-01und externem Gong: Hallo zusammen, ich wollte ein Ring Intercom an meine Sidle 622-01 anschließen, was leider nicht erfolgreich war. Der Anschluss an die Klemmen...