Ritto Elegant 6630 zusätzliche Glocke über Relais anschalten

Diskutiere Ritto Elegant 6630 zusätzliche Glocke über Relais anschalten im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; und ? schon getestet ? Wie wärs von K? auf die Klingel und - von der Klemme 3 ? Hallole, in meinem 6630/03 gibt es weder eine Klemme K noch eine...

  1. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Hallole,
    in meinem 6630/03 gibt es weder eine Klemme K noch eine Klemme 3. Was tun?
     
  2. Anzeige

  3. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Hier die Bilder von Telefon und Trafo.

    Im Telefon gibt's zwei dicke Litzen: braun=13 und blau=14. Die beiden sollen über ein Kabel die Wicklung des Relais, das den Gong schalten soll, bedienen. Relais und 8V-Trafo für den Gong werden in einem separaten Gehäuse sein.
     

    Anhänge:

  4. Amixe

    Amixe Leitungssucher

    Dabei seit:
    09.06.2013
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    32
    Sorry, da ist mir die 1 bei der 13 abhanden gekommen.
    Ich meinte das ernst, ne ader von K1 (oder K2...K?) wo deine Klingel angeklemmt ist zu dir hochzuschalten.
    das wäre eine Seite deines Relais (A1), die andere Seite auf Klemme 13.
    Wenn du mal an dien Netzgerät schauen würdest, findest du den Ruftongenerator eingesteckt.
    Alternativ kannst du Versuchen, die Schaltung auf Seite im Anhang mit nem 3 V Relais aufbauen

    ---> Systemhandbuch <-----------
     

    Anhänge:

    • 6646.jpg
      6646.jpg
      Dateigröße:
      25,8 KB
      Aufrufe:
      18
    Martin Adler gefällt das.
  5. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Wenn ich das gewusst hätte, dass das 6646 so einfach ist ... vielen Dank für die Schaltung. Das probiere ich aus. Was würdest du denn vermuten, welche Kapazität der Elko haben sollte?

    An das Netzgerät traue ich mich nicht so recht heran, weil es im Sicherungskasten integriert ist. Das einzige, was ich davon sehe, ist auf meinem Foto. Beim besten Willen kann ich keine K-Klemme entdecken. Sind die K-Klemmen nicht für die Etagenklingeln, die ich ja nicht habe?
     
  6. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
     
  7. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ich war maßlos überrascht ... die Firma Schneider, jetzt Eigentümer von Ritto, hat sich gemeldet mit folgendem (gekürztem) Text:

    Das Rufanschaltrelais 16646 00 steht nicht mehr zur Verfügung.

    Bitte messen Sie im Klingelfall an den Klemmen 13/14 die anliegende Spannung. Aufgrund der Messung können Sie nun ein entsprechendes Relais wählen, bitte beachten Sie das der Stromfluss 150mA nicht überschreiten sollte, da es ansonst zu einem defekt des Netzgerätes führen kann.

    Ersatzteile stehen für das System nicht mehr zur Verfügung.
     
  8. Strippentod

    Strippentod Freiluftschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    93
    Mich überrascht das gar nicht, denn das ist seit etwa 2018 der Fall.
    Manchmal wird das Rufanschaltrelais auch noch bei Ebay vertickt. Oder, wenn du nicht basteln willst, hälst du mal auf dem Gebrauchtmarkt Ausschau nach dem 6540 Dreiklanggong, den es mal als Modul fürs 6630 für diese Anlagen zum Nachrüsten gab.
     

    Anhänge:

    Martin Adler gefällt das.
  9. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Nun, ich bin da ein wenig konservativ. Vor fast 20 Jahren hatte ich diesen Gong schon einmal: leider darf ich (noch) keinen Link einfügen aber ein Bild hänge ich an. Der Gong hängt auch schon an der Wand und wartet nur auf seinen Einsatz.

    Das Rufanschaltrelais hab' ich schon länger in eBay und Kleinanzeigen.de gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden. Weil ich das Projekt so langsam zu seinem Ende führen will habe ich mich zu diesem Weg entschieden.

    Das 3V und das 4V-Relais sind bestellt; angeblich sollen sie am Donnerstag eintreffen, so dass ich alles bis zum Samstag ausprobiert haben müsste. Drück' mir die Daumen, dass ich das als ziemlicher Laie gut hinbekomme.
     

    Anhänge:

    Strippentod gefällt das.
  10. Martin Adler

    Martin Adler Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    Samstag
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe jetzt das 5V-Relais einfach an die Klemmen 13 und 14 parallel zu den schon vorhandenen Drähten angeschlossen. Was soll ich sagen? Es funktioniert! Besten Dank für die Unterstützung bis hierher.

    Von Schneider-Ritto kam nochmal eine Nachricht; eine sehr interessante, wie ich meine:
    die von Ihnen mitgeteilte Spannung (mein Kommentar: 4,1V) kann ich nicht zuordnen. Die Spannung sollte im Klingelfall bis zu 22 V ( Gleichspannung ) betragen.
    Würde das stimmen, hätte ja das 12V-Relais funktionieren müssen ... hat es aber nicht.

    Last but not least bleibt noch ein Problem offen: wie bringe ich die Original-Klingel zum Schweigen, so dass der Gong noch immer funktioniert. Probiert habe ich:
    1) Klingeln bei abgehobenem 6630-Hörer --> nichts klingelt
    2) Klingeln mit gezogenem ursprünglichem Draht (grün) aus Klemme 14 raus --> nichts klingelt
    3) Klingeln mit gezogenem ursprünglichem Draht (grün) und Litze (blau) aus Klemme 14 raus und miteinander verbunden --> ganz leise Originalklingel, kein Gong.
    Das Bild zur Verdeutlichung findet sich nochmals im Anhang. Die braune und blaue Litze sind die Klemmen 13 und 14, die zur Relaiswicklung geführt sind.

    Wie kille ich das Original-Klingeln?
     

    Anhänge:

  11. Strippentod

    Strippentod Freiluftschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    3.200
    Zustimmungen:
    93
    Wo geht denn Litze blau und braun hin , kannst du das nachvollziehen ? Kann das sein, daß diese Drähte die Weiterleitung zu den anderen Geschossen sind, und eigentlich abgeklemmt werden könnten, da ohnehin nicht genutzt ?
    Normalerweise bräuchtest du nur grün (Ich nehme mal an kommend, vom Klingeltaster K1 unten) direkt - also OHNE die Klemme 14 - mit dem Spulenkontakt A1 deines Relais verbinden. Dann sollte der Tonruf im 6630 eliminiert sein.
     
    Martin Adler gefällt das.
Thema:

Ritto Elegant 6630 zusätzliche Glocke über Relais anschalten

Die Seite wird geladen...

Ritto Elegant 6630 zusätzliche Glocke über Relais anschalten - Ähnliche Themen

  1. Alte Sprechanlage auf eine Ritto Wohntelefon Elegant tauschen

    Alte Sprechanlage auf eine Ritto Wohntelefon Elegant tauschen: Habe bei mir eine 40 ahre alten Türöffner schätze ein Urmet gerät. Hat 5 Anschussleitungen und ich würde es gerne gegen ein Ritto 1663073...
  2. Ritto Elegant - Klingelton dauerhaft hörbar

    Ritto Elegant - Klingelton dauerhaft hörbar: Hallo zusammen, ich versuche aktuell ein Problem mit einer Ritto Elegant Türsprechanlage zu lösen. Komme aber nicht wirklich weiter und hoffe...
  3. Ritto 6630/03 klingelt nur wenn Hörer ab ist.

    Ritto 6630/03 klingelt nur wenn Hörer ab ist.: Hallo zusammen, ich habe Mist gebaut und ihr müsstet mir mal helfen, das wieder auszubügeln :D Wir haben eine Ritto 6630/03 Türsprechanlage, die...
  4. Externes Läutwerk an Ritto 6530

    Externes Läutwerk an Ritto 6530: Guten Tag zusammen, ich habe viel recherchiert, komme allerdings jetzt nicht mehr weiter. Verbaut ist in unserer Wohnung ein Ritto 6530/00. In...
  5. Ritto schprechanlage

    Ritto schprechanlage: Guten Tag, Normalerweise funktioniert meine Klingel einwandfrei. Wenn jemand an der Tür klingelt, höre ich das in meiner Wohnung, kann problemlos...