Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor?

Diskutiere Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor? im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, habe seit ca. 10 Jahren eine Twinbus Anlage von Ritto. Nun gingen durch Korrosion die Taster der Türstation nicht mehr. Also ausgebaut und...

  1. xzyBit

    xzyBit Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe seit ca. 10 Jahren eine Twinbus Anlage von Ritto. Nun gingen durch Korrosion die Taster der Türstation nicht mehr. Also ausgebaut und neue Taster rein. Doch dann beim Anschließen hat die rote LED nur noch sehr schnell geblinkt. Habe etwas gemessen und festgestellt, dass die Spannung einfach zu gering ist.
    Nach weiterer Suche hat sich herausgestellt, dass der Transistor bei der Spannungsversorgung defekt ist.
    Mein Problem: welcher Transistor ist das genau? Es steht hochkant "ON" für ON Semiconductors und quer "1A..." drauf (ist ein SOT23). Ist es ein "BC846A"?

    image0.jpeg image1.jpeg

    Vielen Dank schon mal für eure Ideen und Hilfe!
     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Ist bestimmt kein Transistor und wenn es blinkt, würde ich evtl erst mal schauen, wie viel Strom fließt, evtl arbeitet da nur der Überstromschutz
     
  4. xzyBit

    xzyBit Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Der PIC braucht 5V. Wenn jetzt nur noch knapp 4V kommen, ist er so halb im Reset.
    Das gleiche passiert auch bei einer funktionierenden Türstation, wenn man das Netzteil abschaltet und eine Klingeltaste drückt, dann geht die Spannung weg und schwups blinkt die LED genauso rot, bis sie irgendwann ganz ausgeht.
    Habe alles durchgemessen und einen Kurzen in dem Transistor gemessen. Dachte vorher erst, der 5V Stabi-Kondensator ist hin, aber auch mit einem neuen hat sich nichts geändert.
    Dann habe ich eine Türstation als Leihgabe bekommen und diesen Transistor getauscht. Damit läuft sie nun wieder, wie sie soll. Allerdings muss ich das wieder umbauen und die Leihgabe zurückgeben... Daher die Frage, welcher Transistor das genau sein könnte. Die Bezeichnung 1A könnte mehreres bedeuten...
    Achja, bei der "Billigst" Schaltung von Ritto (habe soetwas "günstiges" noch nie gesehen) gibt es nur den Gelichrichter und etwas Schüttgut, um über Wiederstände und (z-) Dioden die 5V zu generieren. Geil ist ja schon alleine, dass die Spannung einbricht, wenn man einen Klingeltaster drückt, wobei dann die Namensschild-Beleuchtung dunkler wird...
    ... und das Problem hatten in der Vergangenheit auch schon Andere, meist nach einem Stromausfall...
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Was soll das sein?

    Was ich auf dem Bild erkenne, könnte so eine Stabilisierungsschaltung sein
    stabilisierung.JPG
    Dann wäre links vom Transistor der Widerstand zwischen Kollektor und Basis und das Rote die Z-Diode. Die sollte dann 5,6V haben, wenn 5V am Emitter gebraucht werden. Da geht jeder NPN Transistor auch einer, der nicht im SMD Gehäuse ist, zumindest wenn etwas Platz ist
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Ps. Wenn du direkt am Brückengleichrichter 8V oder mehr messen kannst, würde ich diese Schaltung komplett ersetzen. So ein Teil auf die Platine geklebt
    https://www.voelkner.de/products/78...x.html?offer=8f611695f5d3a7a14b64a174ff083bb2
    Dort wo der Punkt auf dem Gehäuse ist, ist die Zuleitung +. In der Mitte Minus. Kannst beides am Gleichrichter anlöten und am 3. Bein kommen stabile 5V Das muß dorthin verbunden werden, wo jetzt das rechte Bein vom Transistor ist.
    Ist aber nur richtig, wenn wirklich 5V gebraucht wird. Gibt durchaus auch die Möglichkeit, das da 3,3V sein muss, wenn ein Mikrorechner dort werkelt.
     
  7. xzyBit

    xzyBit Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Mega! Vielen Dank! :-)
    Habe jetzt erstmal einen "BC846A" bestellt und werde wenn das nicht geht das Teil von Völkner benutzen.
    Achja, sorry für den laienhaften "Stabi-Kondensator". Meinte damit den Kondensator nach dem Transistor, der die 5V glättet.
    Am Gleichrichter kommt irgendwas zwischen 15V und 30V an, je nachdem ob gesprochen wird oder nicht.
     
  8. xzyBit

    xzyBit Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hammer, das Teil läuft wieder! :-)
    Habe jetzt noch einen NPN SOT23 von der letzten Homematic IP Dimmer-Steckdosen Reparatur in der Schublade gefunden, eingelötet und siehe da die 5V sind da und Klingeln und auch Gegen-Sprechen geht wieder wunderbar.
    Vielen Dank "Bigdie" für deine Hilfe und den Rat mit dem NPN!!!
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.312
    Zustimmungen:
    676
    Schön das es läuft. Die Schaltung habe ich vor 40 Jahren oft benutzt, als Spannungsregler ICs noch rar und teuer waren. Hat nur den Nachteil, das sie keinen Kurzschluß verträgt. Das man so etwas heute noch verbaut und nicht einfach einen 7805 nimmt, hätte ich nicht gedacht, zumal der 7805 sicher nicht mehr kostet, als Transistor, Z-Diode und Widerstand.
     
  10. xzyBit

    xzyBit Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.03.2022
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, und ich habe soetwas nun zum ersten Mal gesehen und wieder etwas gelernt :-)
     
Thema:

Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor?

Die Seite wird geladen...

Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor? - Ähnliche Themen

  1. Austausch Ritto Entravox mit Balter Video-Türsprechanlage

    Austausch Ritto Entravox mit Balter Video-Türsprechanlage: Hallo zusammen, ich benötige Ratschläge bzgl. meines im Thema genannten Vorhabens: Ausgangssituation: - Einfamilienhaus, 2 Etagen - Haustür mit...
  2. Ritto Entravox Türsprechstelle

    Ritto Entravox Türsprechstelle: Guten Tag , Ich habe an einer Türsprechstelle 3 Adern zur Verfügung. Mein Problem ist, dass ich damit auch den Türöffner versorgen muss. Frage:...
  3. Ritto Entravox mehrere Etagendrücker

    Ritto Entravox mehrere Etagendrücker: Seit ca. 10 Jahren besitze ich eine Ritto Entravox für ein 2 Familienhaus. Immer wieder gibt es mit den Tasten an der Aussenstation Probleme. Da...
  4. Ritto Entravox Problem

    Ritto Entravox Problem: Hallo, Folgendes Problem, meine alte Ritto Entravox Aussensprechanlage 8401 hat den geist aufgegeben. Led leuchten nicht mehr, wenn der knopf...
  5. Ritto Twinbus Entravox klingelt nicht mehr

    Ritto Twinbus Entravox klingelt nicht mehr: Hallo Leute, ich habe seit ca. 4 Jahren von Ritto eine Türsprechanlage in Betrieb. Die beiden gelben LEDs vom Entravox Netzteil leuchten. Die...