1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

Diskutiere Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich habe mit unserer Ritto Türsprechanlage immer wieder Probleme und bin langsam am Ende meines Lateins. Zuerst will ich sagen, dass wir...

  1. 5ky

    5ky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mit unserer Ritto Türsprechanlage immer wieder Probleme und bin langsam am Ende meines Lateins.

    Zuerst will ich sagen, dass wir die komplette Installation selbst vorgenommen haben. Der Händler der Anlage war bereits im Haus wegen dem Problem und sogar ein Support von Ritto selbst war bereits hier. Beide konnten unsere Probleme nicht beheben.

    Folgende Komponenten haben wir verbaut:
    2x Freisprechstelle 1 7230 (beide mit Gong-Modul)
    1x Schaltgerät 1 4981
    An der Tür befinden sich 2 Module. Eins mit Lautsprecher und Mikro sowie dem Lichtschalter und ein weiteres mit 2 Etagenschalter.

    Die Verdrahtung selbst MUSS passen, da die Anlage hin und wieder ja korrekt funktioniert. Wenn allerdings jemand läutet, werden erstmal nach Einschalten des Lautsprechers die ersten Worte abgeschnitten. So als würde das Mikro bzw. der Lautsprecher übersteuern. Wir haben hier bereits etwas verfeinert und die Lautstärken angepasst aber ohne Erfolg.
    Dazu kommt, dass ich hin und wieder gar nicht erst den Lautsprecher aktivieren kann. Anderemale geht alles wie es soll. Wenn ich dann den Türöffner betätige, wird dieser mal auch wirklich aktiviert, andere male auch nach mehrfachem und längerem Drücken absolut nicht, sodass ich runterrennen muss um zu öffnen.

    Man sollte auch den Lautsprecher sowie den Türöffner jederzeit aktivieren können egal, ob es geklingelt hat oder nicht. Dies geht hin und wieder, andere male erst nach mehrmaligem Drücken der Tasten.

    Als Leitungen haben wir die alten Telefonleitungen verwendet, welche zuvor drin waren. Mein Paps hat auch nicht wirklich darauf Wert gelegt, den Schirm durchzuschleifen oder aufzulegen.
    Dies werden wir so oder so mal versuchen.
    Ich bin auch soweit, dass ich mir ein Oszilloskop ausleihe um zu sehen, ob die Signale auch sauber ankommen.

    Was denkt ihr? Hat vielleicht jemand auch solche Probleme? Oder kann ich mir sämtliche zusätzliche Arbeit sparen und soll mir gleich neue Komponenten zukommen lassen? Die Gegenstellen sind bereits die 2. Variante weil die alten noch schlimmer waren.

    Die Probleme haben wir übrigens an BEIDEN Gegenstellen.

    Ich währ über eure Hilfe und über jeden Tip sehr dankbar.

    MfG
    5ky
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Vllt haben die Kabelverbindungen irrgendwo ne Macke?
    Wenn die Fehler nicht immer auftreten ist eine Fehlersuche nicht so einfach. Bevor du hier aufwaendig mit einem Oszilloskop rummachst wuerde ich eher die Kabelverbindungen mal provisorisch mit einem neuen Kabel machen, sprich das Kabel einfach mal frei verlegen und dann Testen ob der Fehler immer noch auftritt.

    gruss
     
  4. 5ky

    5ky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Hey,

    danke für die schnelle Antwort. Das ist gar keine so schlechte Idee. Werd mir morgen mal ne Rolle Cat5 Kabel holen.

    MfG
    5ky
     
  5. #4 servicetechniker, 21.11.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    na cat5 denke ich ist etwas übertrieben normalerweise reicht I-Y(ST)Y ?X2X0,6 (? ersetzen durch 4 oder 6 je nachdem wie viele adern du brauchst bei 4 hättest du 8 Adern denke das reicht für die meisten sprechanlagen)
     
  6. #5 kurtisane, 21.11.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Welche RITTO-Anlage ist es denn genau ?

    Vielleicht ist es das Netzteil weil so viele verschiedene Dinge nicht funkt. ?
    Denn dieses wird für alles benötigt, für die Sprechverb. genauso wie zum Öffnen, wobei der TÖ den meisten Strom benötigt.

    CAT5 ist nie schlecht, man hat Reserve u. der Arbeitsaufwand ist derselbe u. die einzelnen Adern sind schön bunt, fast nicht zum Verwechseln !

    MfG.
     
  7. 5ky

    5ky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Hey,

    Als Netzgerät ist das 17573/01 verbaut.
    Soweit ich sehe, schaltet das zugehörige Schaltgerät den Türöffner.
    Es hängt außerdem ein zusätzliches Schaltgerät 14981/01 dran, welcher wohl das Licht schalten dürfte.

    Ein Bild im Anhang habe ich eingefügt. :D

    MfG
    5ky
     

    Anhänge:

  8. #7 kurtisane, 21.11.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Der TÖ selber hat meist kein eig. Relais oder Schaltteil sondern wird normal nur über den TÖ-Taster direkt bestromt.
    Ausser es gibt noch ein Umschaltegerät wenn 2 verschiedene Türstellen vorhanden sind um bei der jeweils rufenden Stelle den richtigen TÖ zu bestromen.
    Was wird noch geschalten, das Licht schon beim Rufen o. erst von Innen wenn gesprochen wird ?
    Ist das eine Bus-Anlage, es ist schlecht zu erkennen was die anderen 2 Zusatzteile sind ?!
     
  9. 5ky

    5ky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Hey,
    ich habe nun mal ne Rolle Cat7 hier und werde kommende Wochen ein paar Tests machen.
    Was mir aber in der Zwischenzeit auffiel:
    Der komplette Sprachverkehr geht immer nur in EINE Richtung. Deshalb werden mir auch oft die ersten Worte abgeschnitten.

    - Es klingelt
    - Ich aktivier innen den Lautsprecher und sage: Hallo wer ist da.
    - Daraufhin sagt derjenige an der Tür: Hallo hier ist xxx.
    - Wie erwähnt das Hallo ist dann teilweise gar nicht hörbar innen.

    Wenn ich aber, nachdem ich Innen mit "Hallo wer ist da" fertig bin und ein bis 2 Sekunden warte und dann erst zu reden anfang, klappts und ich versteh ihn vollständig.
    Das macht aber so niemand und ich fands nun auch nur durch Zufall heraus.

    Liegt das an der Anlage selbst oder kann ich da was einstellen? Das ist doch absolute Steinzeit oder?

    MfG
    5ky
     
  10. #9 kurtisane, 04.12.2010
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Hallo Sky !

    Eine Frage bevor wir uns noch Gedanken darüber machen sollen was es vielleicht sein könnte, wie alt ist denn die Anlage genau ?

    MfG.
     
  11. 5ky

    5ky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.02.2009
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

    Hey,
    eigentlich keine 2 Jahre. Aufgrund dieser Tatsache bin ich mir aber gar nicht mehr sicher, ob uns nicht veraltete Geräte "angedreht" wurden.
    MfG
    5ky
     
Thema:

Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig

Die Seite wird geladen...

Ritto Türsprechanlage verhält sich merkwürdig - Ähnliche Themen

  1. Ritto Türsprechanlage

    Ritto Türsprechanlage: Hallo, ich habe da ein problem mit einer Türsprechanlage. Folgende Bauteile habe ich . Türsprechmodul 18759 und Tastenmodul 18751. Mein problem...
  2. Twin Bus Türsprechanlage Ritto

    Twin Bus Türsprechanlage Ritto: Hallo, ich habe da ein kleines Problem mit meiner Türsprechanlage von Ritto 5 Teilnehmer, eine Twin Busanlage Klingen und Türöffner funktionieren...
  3. Ritto Twin Bus Türsprechanlage

    Ritto Twin Bus Türsprechanlage: Hallo Leute ! Bin hier neu bei Euch,und natürlich gleich eine Frage. Es geht um oben genannte Türsprechanlage Bj.1997 Sporadisch kein Klingelton...
  4. Ritto Sprechanlage

    Ritto Sprechanlage: Hallo, ich stehe vor einen Problem. Ich habe bei einen Bekannten eine Sprechanlage ( Mehr Patain haus ) und bei meinen Bekannten (...
  5. Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter

    Ritto Netztrafo 16477.01 Stromversorgung für den TK Adapter: Hallo zusammen, vorab, ich bin kein Elektriker. Ich habe bei mir Zuhause einen Ritto TwinBus um ein Tor zu öffnen. Dafür hab ich mir auch ein...