Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben

Diskutiere Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo alle Miteinander :) Leider kenne ich mich im Gebiet "Elektrik" absolut nicht aus, deswegen hoffe ich ihr verzeiht mir meine doofe Frage. :D...

  1. #1 luntzer, 30.01.2013
    luntzer

    luntzer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle Miteinander :)

    Leider kenne ich mich im Gebiet "Elektrik" absolut nicht aus, deswegen hoffe ich ihr verzeiht mir meine doofe Frage. :D

    Ich hab mir den Rohreinschublüfter "sygonix Rohr-Einschublüfter, 100 mm Weiß" gekauft, aber möchte diesen nicht wie beschrieben direkt ans Netz anschließen, sondern ihn mit einem Kabel und Stecker mittels einer Steckdose betreiben (Zweck: ich brauche den Lüfter nur alle heilige Zeit, und möchte ihn daher nur bei Gebrauch im Rohr montieren).
    Dazu hab ich das dazu passende Kabel eines alten Fernsehers genommen, und wie beschrieben die Adern "Braun" mit "L" , "Blau" mit "N" und "Grün/Gelb" mit dem noch freien Platz verbunden.
    Als ich den Stecker in die Steckdose steckte hat der Lüfter auch funktioniert. Allerdings steht in der Beschreibung (im Anhang) etwas von einer 10/16A Sicherung und einem FI-schalter, den ich davor Schalten muss. Das hat mich jetzt etwas verunsichert. Ist diese Sicherung auch nötig wenn ich ihn mit einem Stecker an der Steckdose betreibe? Oder muss ich diese Sicherungenen trotzdem noch zwischen Lüfter und Stecker anschließen? Wenn ja , wie mach ich das am besten?

    Verzeiht mir diese etwas eigenartige Frage, aber ich will doch nur, dass mir nicht gleich die ganze Bude abfackelt :D
    Und in der SuFu hab ich auch nichts passendes gefunden :(
    Den Anhang 551321-an-01-ml-ROHR_EINSCHUBLUEFTER_100MM_de_en_fr_nl.pdf betrachten

    Danke schon mal, LG rafi
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Günther, 30.01.2013
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    8
    AW: Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben

    eine Steckdose ist eh abgesichert (mit 10 oder 16A) und die ganze Anlage hat vermutlich FI-Schutz . . .
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.793
    Zustimmungen:
    342
    AW: Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben

    Eine Zugentlastung muss an der Leitung sein.
     
  5. #4 luntzer, 30.01.2013
    luntzer

    luntzer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben

    jap ok danke :)
    Leitung ist Zugentlastet montiert
    Das heißt ich kann des ganze so ohne gefahr in betrieb nehmen?
     
  6. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben

Die Seite wird geladen...

Rohr-Einschublüfter per Steckdose betreiben - Ähnliche Themen

  1. Siedle TCIP 603-03 Tür Controller per SIP oder Script remote öffnen

    Siedle TCIP 603-03 Tür Controller per SIP oder Script remote öffnen: Guten Tag, wir haben eine Siedle - TCIP 603-03 mit der Firmware Version: 1.3.0.2-ZK104. Auf der Weboberfläche des Controllers kann man sich mit...
  2. LED-Deckenspot blitzt permanent

    LED-Deckenspot blitzt permanent: Hallo Zusammen, dies ist mein erster Beitrag, also habe Gnade. Ich bin leider was das Thema Elektrik / Beleuchtung angeht ein absoluter Laie...
  3. Jung Raumtemperaturregler

    Jung Raumtemperaturregler: Hallo liebe Community, Ich weiß aktuell nicht weiter, habe mich daher hier angemeldet, in der Hoffnung einen Rat zu erhalten. Eins vorweg: ich bin...
  4. Temperaturleuchte von anderer Herdplatte leuchtet.

    Temperaturleuchte von anderer Herdplatte leuchtet.: Hallo zusammen, ich habe eben auf meinem neuen Herd auf der oberen rechten Herdplatte etwas gekocht und dann ist nach einiger Zeit auch die...
  5. Batterie kühlen - per Thermostat(Bimetall) & DC-Lüfter

    Batterie kühlen - per Thermostat(Bimetall) & DC-Lüfter: ich möchte eine 24V-Batterie kühlen. Es soll dazu möglichst wenig Energie verbraucht werden. Es gibt ja so Bimetallthermostage, die an sich keine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden