1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rohrbegleitheizung

Diskutiere Rohrbegleitheizung im Flächenheizung-Frostschutzsysteme Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo. Ich habe vor, eine Rohrbegleitheizung im Keller zu montieren, weil ich dort wenige minus Grade habe. Jetzt würde ich gerne wissen,...

  1. Tom 10

    Tom 10 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    Ich habe vor, eine Rohrbegleitheizung im Keller zu montieren, weil ich dort wenige minus Grade habe.

    Jetzt würde ich gerne wissen, welche Temperatur der Heizkabel hat,
    wenn die Leistung des Kabels mit 10W/m, 12W/m oder 25W/m angegeben ist.

    Habe im Internet schon geschaut, bin aber nicht schlau geworden.

    Danke schon im voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 18.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Rohrbegleitheizung

    Was genau willst denn "warm halten" u. in etwa auf welcher Länge ?
     
  4. Tom 10

    Tom 10 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.04.2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rohrbegleitheizung

    Hallo.

    Im Keller sind Wasserleitungen Aufputz verlegt und zwar etwa 7-8 Meter
    Da im Winter im Keller minus Grade sind, habe ich Angst, dass mir das Wasser gefriert

    Gruß Tom 10
     
  5. #4 syrincsandy, 19.12.2011
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rohrbegleitheizung

    Hallo,
    in der Regel reichen dort die 10W pro Meter aus, das Heizkabel wird parallel am Rohr befestigt und eine Isolierung um Rohr und Heizkabel angebracht.

    Mfg Andy
     
  6. #5 kurtisane, 19.12.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Rohrbegleitheizung

    Hallo!

    Am besten ist, Du suchst nach ECL-GmbH, da wirst Du gut beraten.
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Rohrbegleitheizung

    Das kann man so nicht sagen. Die max. Temperatur bei den heutigen Leitungen liegt bei 50-60°C. Diese Leitungen erhöhen ab einer bestimmten Temp. ihren Widerstand, sodas eine Überhitzung nicht möglich ist. Es gibt aber auch noch die althergebrachten mit einem normalen Heizdraht. Die benötigte Leistung richtet sich nach der niedrigsten Außentemperatur und der Stärke der Isolierung des Rohres.
     
Thema:

Rohrbegleitheizung

Die Seite wird geladen...

Rohrbegleitheizung - Ähnliche Themen

  1. Kontrolle Rohrbegleitheizung

    Kontrolle Rohrbegleitheizung: Hallo Experten an unseren beiden Pferdetränken sind die Rohre und der Bereich unter dem Tränkbecken mit Rohrbegleitheizung von Westfalia...