1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Rollladensteuerung

Diskutiere Rollladensteuerung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hi , ich hätt da mal ne frage. Muss demnächst elektr. Rollläden installieren und hab die selber noch nie installiert. Ab jetzt wird geraten...

  1. #1 Alex2307, 21.01.2010
    Alex2307

    Alex2307 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hi ,

    ich hätt da mal ne frage.

    Muss demnächst elektr. Rollläden installieren und hab die selber noch nie installiert.
    Ab jetzt wird geraten ::::

    Also soviel ich weis is oben beim rollkasten n motor. braucht der n NYM oder n steuerungskabel? und wie is des mit dem schalten? brauch ich da n schütz für den motor und oder wie läuft des dann mit den tastern ab?

    Hoffe auf hilfe. dankeschön
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Rollladensteuerung

    moin

    Es gibt verschiedene Antriebe. Die mit Funk ferngesteuerten brauchen nur eine Spannungsversorgung.

    Die anderen brauchen eine Zuleitung mit Auf, Ab, Neutralleiter und Schutzleiter.
    Das haengt man dann auf einem Storenschalter an.. wichtig ist dabei das nicht beide Taster (auf, ab) gleichzeitig gedrueckt werden koennen.
    Wenn du von einem Schalter mehrere Antriebe betreiben musst brauchst du Trennrelais. Genaue angaben ueber den Anschluss liefert der jeweilige Hersteller.

    gruss
     
  4. #3 Elektro, 21.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  5. #4 prinz valium, 22.01.2010
    prinz valium

    prinz valium Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladensteuerung

    Hi,

    meist sind bei Rollladenmotoren die Anschlussleitungen schon dran.Also ich habe noch keinen ohne montiert.
    Da gibt es aber veschiedene Versionen.
    Einmal mit 5-adriger Zuleitung: Das sind dann welche, wo die Endschalter elektrisch gesetzt werden.
    Und dann die, mit 4-adriger Zuleitung: hier werden die Endschalter manuell eingestellt.

    MfG

    Patrick
     
  6. #5 Alex2307, 22.01.2010
    Alex2307

    Alex2307 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladensteuerung

    danke schon mal für die antworten.....muss mich mal damit befassen, neue antworten sind aber weiterhin gern erwünscht. vorallem praxisnahe.
     
  7. #6 Elektro, 22.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Rollladensteuerung

    Die Grundlagen stehen in der verlinkten PDF.

    Es gibt verschiedene Lösungen.
    - Funk Lösungen verschiedener Hersteller und Standarts zum Beispiele die von Eltako
    - Zentralsteuerung für den Verteiler wie die der Firma Theben
    - EIB
    - Sonsige Bus Systeme verschiedener Hersteller
    - Lösungen von Rademacher und anderen Herstellern der Antriebe.
    - Die schon verlinkte Lösung der Schalter Hersteller, wie Gira, Jung ...
    - SPS gesteuerte Anlagen

    Da hilft nur, sich die Handbücher und Planungsunterlagen der Hersteller zu besorgen.
    Diese Unterlagen gibt es zum großen Teil im Internet Kostenlos.
    Oft liefert der Kunde oder Rolladenbauer die Antriebe. Hier ist rechtzeitig eine Abstimmung der Technik nötig.
     
  8. henk

    henk Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.11.2009
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladensteuerung

    Hallo Alex 2307
    Wenn noch keine Leitungen verlegt sind, dann rate ich, alle Motorleitungen und alle
    Schalterleitungen auf eine Zentrale Stelle- zB. Verteilung- zu verlegen. Motorleitung NYM 5x1,5, Schalterleitung 4x1,5. Bei diese Verlegungsart kann dann jederart von Motorsteuerung gewählt werden. Alles weitere unter E-mail hjdh@arcor.de
    Grüße Henk
     
  9. #8 Elektro, 22.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Rollladensteuerung

    Hallo Henk,
    eine Zentralsteuerung hat auch nachteile.
    Es sind mehr und lange Leitungen zu verlegen. Das kostet auch mehr Geld.
    Für Kunden die nur eine einfache Steuerung haben wollen überdimensioniert.
    Also immer im Einzelfall eine passende Lösung suchen.
     
  10. #9 Alex2307, 22.01.2010
    Alex2307

    Alex2307 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    16.01.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Rollladensteuerung

    ok danke hilft mir schonmal sehr alles. d.h im klartext,

    wenns der kunde einfach haben will,

    zieh ich ne zuleitung (z.B 3x1.5) zu ner UP-dose drunter oder in der der nähe Rollläden, zieh, des rollladenmotorkabel in die dose, klemm des mit nem schalter/taster und der zuleitung zam (was auch immer reinkommt, kommt ja auch dass upmodul drauf an) und fertig.

    und wenns n bissl komplexer event. werden soll zieh ichs erstmal sicherheitshalber alles an nem zentralen punkt und schau dann was ich genau brauch.

    is des soweit richitg? :confused:
     
  11. #10 Elektro, 22.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Rollladensteuerung

    Mal so eben alles an einen Zentralen Punk ziehen kann teuer werden.

    Also nicht erst machen und dann erst den Kunden Fragen und Planen.

    Der Kunde gibt Funktionen vor. Dann Planen und dem Kunden die Lösung erklären. Alles genehmigen lassen und dann Installieren.

    Baut der Rolladenbauer eine Funk Lösung ein, ist das für deine Planung wichtig.
    Gibt es überhaut die Passenden Taster für dein Schalterprogramm?
    Du brauchst so keine Leitung für den Schalter zum Rolladen legen ...

    Für eine einfache Schaltung vor Ort ohne Zentralfunktion würde ich von der nächsten Steckdose ein 3 Ader zu dem Rolladen-Schalter ziehen. Hier eine Dose mit viel Platz einbauen und ein Rohr in den Rolladenkasten legen. Da in der Regel Flexible Leitungen am Antrieb sind, kann die Leitung schnell durch das Rohr zum Schalter gezogen werden. So bleibt die Klemmstelle zugänglich ohne Tapeten aufzuschneiden oder den Rolladenkasten zu öffnen.
    Die länge der Leitung bei den meisten Antrieben ist dafür lang genug. Teilweise kann der Antrieb mit längerer Leitung bestellt werden. Ist das nicht möglich brauchst du eine Abzweigdose beim Rolladen.

    Wenn Zentralfunktionen und mehr gewünscht werden, ist es nicht mehr so einfach.
    Oft wird einfach die Lösung des Schalter Herstellers verwendet.
    Da gibt es genug Planungsunterlagen mit Hinweisen und Plänen zu Verlegung ...
    Hast du die Jung PDF gelesen?

    Will der Kunde zum Beispiel eine Fernbedienung haben, ist eine Funk Lösung passend.

    und so weiter

    Mach dich mit verschiedenen Lösungen vertraut, dann kannst du auch dem Kunden die passende Lösung anbieten.
     
Thema:

Rollladensteuerung

Die Seite wird geladen...

Rollladensteuerung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe im Rollladensteuerung Dschungel!!

    Hilfe im Rollladensteuerung Dschungel!!: Hallo Community, ich brauche dringend Hilfe. Ich verliere den Überblick über die verschiedene Möglichkeiten der Rollladensteuerung. Wir...
  2. Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage

    Poolrollladensteuerung : Abgriff einer Spannung bei bestimmter Endlage: Hallo zusammen, ich möchte gerne bei der Schaltung eines Rollladens für eine Poolabdeckung eine bestimmte Lage signalisiert bekommen um weitere...
  3. Rollladensteuerung per Funk

    Rollladensteuerung per Funk: Hallo Kolleginnen und Kollegen, Meine Verwandschaft wünscht die Nachrüstung mit elektrisch betriebenen Rollläden in einem EFH. So etwa 8 bis 10...
  4. Rollladensteuerung

    Rollladensteuerung: und schon wieder eine frage:D bin grad dabei das haus meines alten herren umzubauen. zur zeit werden die rollläden noch mit gurt hoch u runter...
  5. Rollladensteuerung

    Rollladensteuerung: Mit dem „i-R Receive Compact“ von Selve lassen sich elektrische Rollläden einfach automatisieren. Weiterlesen...