SAT-Anlage im Altbau

Diskutiere SAT-Anlage im Altbau im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe folgendes Problem. Ich möchte an einem 120 Jahre alten Haus eine Sat-Anlage (mit einem 4-fach LNB) ca. einen Meter unter dem Dach...

Schlagworte:
  1. #1 Anubis2210, 05.06.2011
    Anubis2210

    Anubis2210 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem. Ich möchte an einem 120 Jahre alten Haus eine Sat-Anlage (mit einem 4-fach LNB) ca. einen Meter unter dem Dach an der Wand installieren. Das Haus hat keinen Blitzschutz, keinen Fundamenterder und im Keller ist keine Hauptpotentialausgleichsschiene vorhanden. Es geht nur um ein 16mm2 PEN-Leiter vom Hausanschlusskasten zur Eintrittsstelle der Wasserleitung! Meine Überlegung ist es, die Schüssel mit einer 16mm2 starken Leitung über die Fassade (wird später noch gedämmt, die Leitung ist somit nicht mehr sichtbar) mit dem PEN-Leiter des Hausanschlusskasten (HA) zu verbinden, indem ich den PEN-Leiter trenne und eine neue Potentialausgleichsschiene setze. So werden der HA, die Wasserleitung und die Schüssel miteinander verbunden (später soll so noch eine Gasleitung an der neuen Potentialausgleichsschiene angeschlossen werden). Die Schirmung des Koaxialkabels möchte ich auf dem Dachboden erden, indem ich diese auf einen Erdungsblock auflege. Der Erdungsblock soll dann mit der Halterung der Schüssel (bzw. der 16mm2 Leitung, die zum HA geht) mit einer 4mm2 Leitung verbunden werden. Ist das so ok? Mein Bedenken ist es, dass ich mir so den Blitz direkt ins Haus bzw. in den HA hole?
    Vielen Dank!
    Andre
     

    Anhänge:

    • sat.jpg
      sat.jpg
      Dateigröße:
      38,3 KB
      Aufrufe:
      10.893
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 05.06.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    106
  4. #3 Anubis2210, 05.06.2011
    Anubis2210

    Anubis2210 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Danke für die schnelle Antwort! Aber der Artikel hilft mir nicht weiter, da er für mich zu umfangreich ist!
     
  5. #4 Elektro, 05.06.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    106
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Dann siehe dir einfach das Bild auf der letzten Seite an
     
  6. #5 Anubis2210, 05.06.2011
    Anubis2210

    Anubis2210 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Das lässt sich leider nicht wie auf den Bild umsetzen, weil das Fundament nicht geerdet ist, anscheinend benötige ich wohl einen Kreuzerder!
    Wenn ich die 2m Abstand zum Dach usw. einhalte, muss dann noch der Schirm der Koaxialleitung mit der Potentialausgleichsschiene verbunden werden? Oder ist das dann auch überflüssig?
    Vielen Dank!!!
    Andre
     
  7. #6 Elektro, 05.06.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.643
    Zustimmungen:
    106
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Potentialausgleich immer
     
  8. #7 Anubis2210, 05.06.2011
    Anubis2210

    Anubis2210 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Aber wenn ich es richtig verstehe wird es in der VDE nur empfohlen oder habe ich es falsch verstanden?
    Danke
    Andre
     
  9. #8 Strippentod, 05.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Die ganze VDE ist eine Empfehlung, sie bekommt jedoch Gesetzescharakter, da sie mit einigen Gesetzen verknüpft ist, bzw. in denen darauf verwiesen wird, sich an die anerkannten Regeln der Elektrotechnik zu halten.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Anubis2210, 05.06.2011
    Anubis2210

    Anubis2210 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Also die Empfehlung empfiehlt einen Potentialausgleich! Also muss ich ihn nicht umbedingt machen oder verstehe ich das falsch?
    Danke!!!!!
     
  12. #10 Strippentod, 05.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: SAT-Anlage im Altbau

    Im Prinzip musst du gar nix machen, außer Sterben.

    Du solltest dann nur mit den Konsequenzen leben können , welche durch eine unsachgemäße Installation entstanden sind.
     
Thema:

SAT-Anlage im Altbau

Die Seite wird geladen...

SAT-Anlage im Altbau - Ähnliche Themen

  1. SAT-Anlage: Erdung, Potenzialausgleich

    SAT-Anlage: Erdung, Potenzialausgleich: @ Dipol: Erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe in diversen Foren. Du hast mir sehr dabei geholfen, dass mein Fundamenterder und Ringerder...
  2. Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder

    Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder: Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Erdung einer auf dem Dach montierten SAT-Anlage. Das Haus hat keinen äußeren Blitzschutz. Ist es generell...
  3. SAT-Anlage für 18 Wohneinheiten

    SAT-Anlage für 18 Wohneinheiten: In einem Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten (3 Eingänge je 6 WE), wurden die Schüsseln bisher auf den Balkonen aufgestellt. Nun soll eine...
  4. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  5. Erdung einer SAT-Anlage

    Erdung einer SAT-Anlage: Hallo, ich bin gerade beim Umbau meiner SAT-Anlage. Hierbei habe ich jedoch noch einige Fragen zur richtigen Erdung. Unser Elektriker meinte,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden