Sat-Anlage planen

Diskutiere Sat-Anlage planen im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo zusammen, ein Kunde von mir möchte das ich ihm eine Sat-Anlage installiere, soweit ja kein problem doch seit meiner Lehrzeit habe ich keine...

  1. stebe

    stebe Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ein Kunde von mir möchte das ich ihm eine Sat-Anlage installiere, soweit ja kein problem doch seit meiner Lehrzeit habe ich keine einzige Anlage mehr installiert, deshalb brauche ich hilfe bei der materialzusammenstellung.

    Installiert habe ich alles Sternförmig, bin mit einem dicken Leerrohr vom Antennenmast in den Keller gefahren und von den 4 geplanten Antennendosen auch.

    Er möchte eine Analog/Digitale Anlage mit wie gesagt 4 Dosen.

    Kann mir jemand bei der Materialzusammenstellung helfen?

    Mein Kunde war letztens im Mediamarkt und wollte sich selber eine Anlage kaufen und die meinten das man keine Umschaltmatrix benötigt für 4 Anschlüsse, sondern direkt vom LNB auf die Antennendose geht.
    Also so viel weiß ich auch noch das man zum LNB 4 Koaxkabel legen muß und diese dann an einer Umschaltmatrix anschließt und von dort aus zur Antennendose.

    Was meint Ihr zu der Aussage von dem Mediamarkt Verkäufer???


    gruß,
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Sat-Anlage planen

    Ich hab die letze Sat-Anlage vor nem knappen Jahr in Betreib genommen (Neuinstallation - Wechsel von analog auf digital) und eigentlich müsste der Mediamarktverkäufer da schon recht haben (meine ich)

    Ein Quattro LNB hat nunmal 4 Ausgänge, bei 4 Dosen reicht das aus.
    Die Anlagen werden auch so im Set verkauft. Bei mehr als 4 Anschlüssen muss dann ein Multiswitch her (Umschaltmatrix) oder man geht den Weg per Einkabelsystem (was man nur machen sollte, wenn es nicht anders geht)

    Ich hab ja auch mehr als 20 Wohungen per Twin LNB mittels Einkabelsystem versorgt und das geht Problemlos, bis auf Tele5 und DSF. Pay-Tv kann man zwar knicken, aber besser als 7 Programme mit Schneegestöber, daher frag ich mich auch, warum dein Kunde auf eine "Analog/Digitale Anlage" besteht.

    Was will der mit Analog?!
     
  4. stebe

    stebe Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sat-Anlage planen

    keine Ahnung was er damit will aber wenns so sein soll.

    Zum LNB muß ich doch 4 Koax legen einmal horizontal und vertikal für Analog und das gleiche für Digital. Ist das richtig?

    Man findet auch keine gute Planungssoftware im Internet oder kennst du was?
     
  5. elo22

    elo22 Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.922
    Zustimmungen:
    34
    AW: Sat-Anlage planen


    Schon mal nicht verkehrt nur was der Krempel im Keller soll ist mir oft schleierhaft.

    Unfug da nicht zukunft sicher. Stell dir vor dein Kunde will plötzlich im Wohnzimmer aufnehmen und ein weiteres Programm sehen. Also kommt nur ein MultiSwitch in Frage.

    Yepp.

    Hat keinen Plan.

    Lutz
     
  6. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Sat-Anlage planen

    Jein, ich meine das brauchst du nicht, aber drauf wetten will ich jetzt auch nicht.

    Soweit ich weiß sind heutige Quad, 6fach oder 8fach (octo) mit einen Multischalter ausgestattet, sonst würden diese Anlagen ja auch garnicht funktionieren.

    Gut, wie das nun bei einem Dualtuner ist weiß ich nicht, da klink ich mich besser aus.
     
  7. #6 Wifebeater, 01.03.2009
    Wifebeater

    Wifebeater Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sat-Anlage planen

    Richtig es gibt Quad und Quatro LNBs.
    Quad LNBs haben einen eingebauten Multischalter für direkten Anschluss an die Receiver.
    Quattro LNBs sind für die Versorgung eines externen Multischalters.
    Das Problem mit dem Analog Anschluss hat sich erledigt da es sich sowieso um Universal LNBs handelt die sowohl analoge als auch digitale Receiver versorgen können.
    Aber wie Elo schon schrieb die einzig sinnvolle Lösung ist einen externen Multischalter zu installieren.
     
  8. stebe

    stebe Strippenzieher

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sat-Anlage planen

    also ist es besser ein quattro lnb zu nehmen und einen externen multischalter an den ich dann meinen dosen anschließe.
    nur das mit dem aufnehmen versteh ich nicht ganz, sorry hab sowas nur schon lang nicht mehr gemacht.
    brauch das quatto lnb dann auch 4 koax??
     
  9. #8 Wifebeater, 01.03.2009
    Wifebeater

    Wifebeater Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sat-Anlage planen

    Ja vom Quttro LNB mit 4 Koax auf den Multischlater und von dort sternförmig an die Dosen.
    Zum Aufnehmen brauchst du Twin Dosen die dann mit 2 Koax angeschlossen werden, dafür benötigt man dann auch Twin Receiver, die den Vorteil haben das man sich ein Programm anschauen kann und gleichzeitig ein anderes aufnehmen.
     
  10. Schlag

    Schlag Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.02.2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    1
    AW: Sat-Anlage planen

    Gut, da liegt dann der unterschied, das wird dann mal notiert.

    Eine Frage hab ich dann aber dazu, kann ich auch ein Quad LNB nehmen und später bei Bedarf einen Multiswitch dahintersetzen?
     
  11. #10 Wifebeater, 01.03.2009
    Wifebeater

    Wifebeater Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.09.2008
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sat-Anlage planen

    Kurz gesagt: Nein
     
Thema:

Sat-Anlage planen

Die Seite wird geladen...

Sat-Anlage planen - Ähnliche Themen

  1. SAT-Anlage: Erdung, Potenzialausgleich

    SAT-Anlage: Erdung, Potenzialausgleich: @ Dipol: Erst einmal vielen Dank für Deine Hilfe in diversen Foren. Du hast mir sehr dabei geholfen, dass mein Fundamenterder und Ringerder...
  2. Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder

    Antennenmast für SAT-Anlage: Direkter Anschluss am Fundamenterder: Hallo, ich habe ein paar Fragen zur Erdung einer auf dem Dach montierten SAT-Anlage. Das Haus hat keinen äußeren Blitzschutz. Ist es generell...
  3. SAT-Anlage für 18 Wohneinheiten

    SAT-Anlage für 18 Wohneinheiten: In einem Mehrfamilienhaus mit 18 Wohneinheiten (3 Eingänge je 6 WE), wurden die Schüsseln bisher auf den Balkonen aufgestellt. Nun soll eine...
  4. Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?

    Wo ist die SAT-Anlage am Potentialausgleich?: hi, ich muss ein Patchfeld erden(auf den Potentialausgleich bringen), welches sich in der nähe der Satanlage befindet. Aber ich entdecke kein...
  5. Erdung einer SAT-Anlage

    Erdung einer SAT-Anlage: Hallo, ich bin gerade beim Umbau meiner SAT-Anlage. Hierbei habe ich jedoch noch einige Fragen zur richtigen Erdung. Unser Elektriker meinte,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden