1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!?

Diskutiere Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!? Ja, um wieviel verlängert sich die Aufheizzeit bei 3KW <> 8 KW? Das hängt auch von den...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!?

    Das hängt auch von den Verlusten ab, die Quadratisch zur Temperatur steigen. Es kann also durchaus sen, das du mit 3 KW Saunaübliche Temperaturen überhaupt nicht erreichst.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #32 süddeutshland_elektriker, 23.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!?


    Nun, dann ist Dein Problem lösbar.

    Nimm die von Helo, und fordere bitte bei
    info@helo-sauna.de

    ein .pdf der kompletten Installationsbroschüre (= das Manual, wichtig: inkl. Aufbauplan und elektr. Anschlussplan) an.
    Und das, bevor Du irgendwas kaufst.
    Da ich nicht so weit weg bin (Stuttgart),
    werden wir das Sauna Thema sicher lösen können.

    Schick mir sobald du das Manual hast einfach eine PN für alles Weitere, denn hier im Forum ist ja soweit alles geklärt.

    Zum Rest (halbe Heizleistung ist nicht gleich doppelte Heizzeit, sondern länger): Ja, das ist korrekt von Deinem Freund erklärt worden. Jeder Ofenbauer kennt das Thema zur Genüg.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!?

    Eine 6 Kw Saunaofen kannst du auf 2, 4 oder 6Kw bei 230V laufen lassen ergibt 8,7A , 17,4A, oder 26A.
    Bei 60m brauchst du dafür 4mm², 6mm² oder 10mm² Leitung.
    Die 9Kw geht dann analog 3,6,9 KW zu klemmen, macht 13, 26 oder 39A Querschnitt 6, 6, 16 mm²
    Das ist dann aber nur die Heizung für den Ofen. In der Regel hat man da noch eine Dusche und nicht jeder steht darauf, mit 5° Wassertemperatur zu duschen, ergo braucht man noch einen Boiler. Das sind dann nochmal 2-6Kw
     
Thema:

Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!?

Die Seite wird geladen...

Sauna, die 400V "braucht" auf 230V umspannen?!? - Ähnliche Themen

  1. Sauna anklemmen - wo die Zuleitung anklemmen - wo der Ofen

    Sauna anklemmen - wo die Zuleitung anklemmen - wo der Ofen: huhu liebe elektriker, ich hab vor strom keine angst und denk schon auch drehstrom gut überblicken zu können. ... aber wo geht der strom rein?...
  2. Sauna im Garten

    Sauna im Garten: Hallo, Ich überlege gerade eine Sauna in meinem Garten anzuschliessen. Der Anschluss soll falls möglich in der Verteilung unseres Gartenhauses...
  3. Saunaofen richtig anschließen

    Saunaofen richtig anschließen: Hallo Forum! Ich musste gestern einen Saunaofen austauschen und habe dabei die Silikonleitungen kürzen müssen, da sie doch etwas ausgeglüht waren....
  4. Sauna anschließen (Saunaofen 9KW)

    Sauna anschließen (Saunaofen 9KW): Hallo zusammen, ich bräuchte mal Eure Hilfe. Ausgangslage: Beim Hausbau ist ein NYY 5x2,5 vom Haussicherungskasten bis nach draußen im Garten...
  5. sauna anschließen

    sauna anschließen: Guten Abend, ich möchte meinen Sauna Ofen anschließen. Da ich mich mit Starkstrom nicht grillen möchte, habe ich einige kurze Fragen, die ihr...