1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sauna mit Unterverteilung?

Diskutiere Sauna mit Unterverteilung? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen, ich habe folgende Problematik: Ich habe mir in meinem Wintergarten eine Sauna mit einem 7,5 KW ( 400V) Ofen aufgebaut. Da dort...

  1. herby

    herby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich habe folgende Problematik:

    Ich habe mir in meinem Wintergarten eine Sauna mit einem 7,5 KW ( 400V) Ofen aufgebaut. Da dort keine entsprechender Anschluss vorhanden war, habe ich ein 5 x 2,5² zum Hauptverteiller verlegt ( ca. 17m ). Jetzt habe ich mit erschrecken festgestellt, daß ich wahrscheinlich keinen Platz mehr für die LS und Fi's im Hauptverteiler habe. Meine Frage ist nun, ob es möglich ist, die Zuleitung direkt im HV anzuschließen und eine eigene Unterverteilung neben der Sauna ( an fester Wand ) anzuschließen mit LS und FI's? Wäre ja theoristisch gesehen nur eine Verlängerung des HV...Es wird an dem UV auch nur der Saunaofen (und die Saunalampe 30W von der Steuerung) angeschlossen.:stupid:

    Danke für eure Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 21.04.2013
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Aber dein 5x2,5mm² müsstest du auch erst einmal absichern in der HVT, was dann wohl die Selektivität mit der UV der Sauna unmöglich macht

    Mfg Dierk
     
  4. #3 tekhita, 21.04.2013
    tekhita

    tekhita Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.03.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Wieso setzt du die neue UV nicht neben den Hauptverteiler?
     
  5. #4 Strippentod, 21.04.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    @ Dierk: Wie war das noch gleich, man kann doch in Ausnahmefällen eine Leitung gegen Überlast auch am Ende schützen. Bin mir aber grad nicht sicher, in welchen Fällen das gilt. (glaube nur bei ner kurzen Strecke oder so?)
    Für den Kurzschlussschutz wäre am Ende der Leitung der Kurzschlussstrom zu messen und mit dem Auslöseverhalten der vorgeschalteten Sicherung zu vergleichen.

    Aber mach mal ein Foto von der Hauptverteilung, sicherlich lässt sich da noch was "zusammenlegen" um 3 TE´s Platz zu gewinnen.
     
  6. #5 Jörg67, 22.04.2013
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Nicht unbedingt am Ende Strippi, sondern wörtlich "im Zuge", also aufm Weg zum Ziel.
    Dieses nach maximal 3 Metern, und sofern für die ungesicherte Strecke der Kurzschlußschutz noch gegeben ist.

    Wat soll der Quatsch. Ich wäre auch dafür die UV neben die HV zu hängen.
     
  7. herby

    herby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Hallo,

    vielen Dank erstmal für die Antworten. Nicht erschrecken, der Hauptverteiler ist von Anno Dazumal und entspricht nicht dem Stand der heutigen Technik ( Haus von Opa ). Wenn ich richtig informiert bin, dann benötige ich für den Anschluss 3 x LS und 3 x FI, oder? Die LS könnte ich vielleicht noch unterbringen, aber mit den FI's wird's dann eng...Sind LS mit 16A ausreichend? Ich habe gesehen, daß es auch LS und FI in einem Bauteil gibt, macht das Sinn (Platztechnisch)? Fragen über Fragen..
    Danke für Eure Hilfe!

    HV1.jpg HV2.jpg
     
  8. #7 Jörg67, 22.04.2013
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    [motz] Hatte der Herr Installateur keine blauen Reihenklemmen? Aber Isolierband und ein Stift waren ja da a_icon3_eb56fbe2.gif [/motz]

    Vor lauter Klemmen wird das jetzt nichts mehr, ich hätte folgenden kreativen Vorschlag (macht ja nix mehr, das Ding ist eh schon kreativ gestaltet :D): 3 LS finden da noch ein schönes Zuhause, neben diesen Verteiler ein 4 TE Kleinverteilerchen an die Wand, da kommt ein 4poliger FI rein. Und dann ab in die Sauna.
     
  9. herby

    herby Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Wäre es auch möglich, in den HV 3 LS reinzupacken und dann neben der Sauna ein Kleinverteiler mit den FI's einzurichten? Dann wäre die Leitung zum UV schonmal gesichert und optisch würde der UV sich auch neben der Sauna besser integrieren ( der HV sitzt im Flur Unterputz und dann noch ein Aufputz UV daneben? Sieht dann nicht so doll aus). Und wieviel Ampere benötigen die LS?
     
  10. #9 süddeutshland_elektriker, 22.04.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Wenn Du nur Deinen 7,5kW Sauanaofen mit Steuerung anschließt: Es wären auch LS mit 13A ausreichend, da ohmsche Last. 16A geht also in jedem Fall.
    Ich nehme für sowas immer einen LSS von Hager 3B13 nehmen, falls Du den nicht findest schick mir ne PN.
    Einen RCD a.k.a FI benötigst du auch.
    Kombigeräte RCD/LSS bringen dir keine wesentliche Platzersparnis (6 stat 7 Einbaubreiten).

    Wenn Du aber die jetzigen N-Klemmenblöcke umsetzt/umsetzen läßt, hast Du wieder mehr als genug Platz in diesem etwas speziell verdrahteten Verteiler. Es wäre dann sicher auch sinnvoll, die korrekte Farbe blau für den Block zu wählen, so ein Block kostet nun wirklich nicht die Welt.
     
  11. #10 Jörg67, 22.04.2013
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Sauna mit Unterverteilung?

    Da sehe ich an sich auch keinen Hinderungsgrund. Voraussetzend daß Du die Leitung ordentlich geschützt verlegst (Installationsrohr).
    Auf- und Umräumen in der HV wäre natürlich eleganter, ich möchte aber aufgrund der Bildchen nicht beurteilen ob das was wird. Sind das da unten zwei Blöcke und der längere ist garnicht belegt? Wenn der weg kann sollte es gehen.
     
Thema:

Sauna mit Unterverteilung?

Die Seite wird geladen...

Sauna mit Unterverteilung? - Ähnliche Themen

  1. Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?

    Welches Kabel zum Gartenhaus mit Sauna legen?: Ich wollte mal grob überschlagen, welches Erdkabel ich zum Gartenhaus (im Bau) legen soll. Geplant ist dort ein Saunaofen mit 9 kW (3x3 kW...
  2. Problem mit meiner Sauna

    Problem mit meiner Sauna: Habe Folgendes Problem beim Einschalten der Sauna Fliegt sofort der Fi Raus, und wenn ich in der sauna schalteinheit den Sanua Ofen abklemme dann...
  3. Ein Problem mit der Sauna

    Ein Problem mit der Sauna: Hallo allerseits, ich habe ein Problem mit meiner Sauna!! Und zwar schaltet sie ab und zu nicht bei der eingestellten Temperatur ab. Beispiel:...
  4. Sauna im Garten

    Sauna im Garten: Hallo, Ich überlege gerade eine Sauna in meinem Garten anzuschliessen. Der Anschluss soll falls möglich in der Verteilung unseres Gartenhauses...
  5. Saunaofen richtig anschließen

    Saunaofen richtig anschließen: Hallo Forum! Ich musste gestern einen Saunaofen austauschen und habe dabei die Silikonleitungen kürzen müssen, da sie doch etwas ausgeglüht waren....