1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaltalgebra

Diskutiere Schaltalgebra im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hi Leute Ich habe da folgendes Problem. Ich habe hier eine Definition zur Anwendung der Schaltzeichen und dazu habe ich gleich eine Aufgabe......

  1. #1 Nicole1989, 11.10.2006
    Nicole1989

    Nicole1989 Guest

    Hi Leute

    Ich habe da folgendes Problem. Ich habe hier eine Definition zur Anwendung der Schaltzeichen und dazu habe ich gleich eine Aufgabe... Nun verstehe ich das so, dass wenn keine Klammern vorhanden sind, alle Zeichen und oder oder gleichberechtigt sind. Jedoch käme man bei der Aufgabe nicht auf das richtige Resultat, wenn man die Klammern nicht setzt. Wenn mir die Gleichung schon vorgegeben ist ohne Klammern...wieso muss man dann noch die Klammern setzen???Verstehe da irgendetwas nicht so ganz... Haeh:rolleyes:

    http://www.niciworld.ch/eltech.html

    Vielen Dank für eure Antwort...

    Lieber Gruss Nicole [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dede

    dede Guest

    AW: Schaltalgebra

    Hallo Nicole,
    das ist in deinem Text etwas blöd erklärt. Vielleicht kann ich es Dir etwas verdeutlichen. In der Schreibweise mit UND und ODER braucht man keine Klammern und Du weißt, dass UND Vorrang vor ODER hat. In der Schreibweise mit ^ und v hat ebenfalls ^ Vorrang, weil es ja UND bedeutet. Nur ist hier die Definition so, dass Klammern gesetzt werden müssen um diesen Vorrang zu zeigen.
    Nun konkret zu Deiner Aufgabe: Hier müssen die Klammern gesetzt werden, weil /B UND-verknüpft mit dem Rest ist. Die große Negierung mit dem Rest bedeutet auch, dass diese "drei" zusammengehören.

    So, ich hoffe mal, dass ich es Dir einigermaßen verdeutlicht habe. Falls Du noch weniger verstehst als zuvor, dann frag einfach nochmal nach ;-)

    Grüße DeDe
     
  4. #3 Nicole1989, 11.10.2006
    Nicole1989

    Nicole1989 Guest

    AW: Schaltalgebra

    :) Saudoof erklärt bei mir...:) Hehe, aber vielen Dank. Dann setz ich halt überall die Klammern, bei dem eine UND Verknüpfung vorkommt, aber noch keine Klammern vorhanden sind.:)

    Lieber Gruss Nicole:)
     
  5. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schaltalgebra

    Hallo dede,

    Das ist mit vollkommen neu UND und ODER sind gleichwertig und ohne die Klammern ergibt sich eine komplett andere Verknüpfung.
     
  6. #5 Nicole1989, 17.10.2006
    Nicole1989

    Nicole1989 Guest

    AW: Schaltalgebra

    Hey jet...

    Kannst du mir vielleicht erklären...wieso dann.... bei der Aufgabenstellung keine Klammern vorhanden sind...und ich sie dann beim Berechnen trotzdem setzen muss?:S

    Danke...Lg Nicole
     
  7. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schaltalgebra

    Hallo Nicole1989,

    vielleicht verstehst du das Problem anhand des Anhangs
     

    Anhänge:

  8. #7 Nicole1989, 18.10.2006
    Nicole1989

    Nicole1989 Guest

    AW: Schaltalgebra

    Hallo Jet

    Leider finde ich mit deiner Darstellung immer noch keine Lösung zu meinem Problem. Vielleicht könntest du es mir nochmals erklären. Hast du meine 2 Lösungswege für die Aufgabe angeschaut? Könntest du mir vielleicht sagen, wieso ich die Klammern setzen muss? Vielen vielen Dank.

    Lg Nicole
     
  9. jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schaltalgebra

    Hallo Nicole1989,

    bin etwas in Zeitnot zur Zeit. Blöder Spruch:rolleyes:

    Vielleicht hilft dir dies
     

    Anhänge:

  10. #9 Nicole1989, 21.10.2006
    Nicole1989

    Nicole1989 Guest

    AW: Schaltalgebra

    Hey du ...also das mit den Paaren ist mir langsam logisch. Nur mein Problem ist. Wie weiss ich hier dann:

    A und B oder C

    Dass ich A und B zusammennehmen muss oder dass ich B oder C zusammennehmen muss?

    Vielen Dank.

    Lg Nicole
     
  11. #10 jet, 21.10.2006
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2006
    jet

    jet Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.04.2006
    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    1
    AW: Schaltalgebra

    Hallo Nicole1989,

    zwei Möglichkeiten:

    Es gibt wie in meinen Beispielen eine zugrundliegende Schaltung

    Man muss sie einsetzen, aber von hinten beginnen, deshalb hier mal deine Formel mit Klammern.
     

    Anhänge:

Thema:

Schaltalgebra

Die Seite wird geladen...

Schaltalgebra - Ähnliche Themen

  1. Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen)

    Schaltalgebra vereinfachen (Klammern auflösen): Hallo Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich verzweifle im Moment an folgendem Term: (A^B^((C^D)vE))^((F^G)v(H^I)) Ich bin beim...