1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaltschrankthermostat

Diskutiere Schaltschrankthermostat im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; [ATTACH]Hallo zusammen, habe gerade ein Schaltschrankthermostat angeschlossen. Es soll einen Lüfter einschalten, wenn die IstTemperatur den...

  1. #1 automotive222, 06.08.2012
    automotive222

    automotive222 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    IMG_4406.JPG Hallo zusammen,
    habe gerade ein Schaltschrankthermostat angeschlossen. Es soll einen Lüfter einschalten, wenn die IstTemperatur den eingestelten Sollwert übersteigt. Nun ja, es schaltet aber wenn die Temperatur denn Sollwert unterschreitet. Also wenn ich ne Heizung anschließe wäre alles gut, aber wie gesagt möchte ich nen Lüfter regeln.
    Gibts da umkehrmöglichkeiten o.ä ohne direkt nen neues thermostat kaufen zu müssen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wooden made electrician, 06.08.2012
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Schaltschrankthermostat

    Also,
    wenn da keine weiteren Anschlussmöglichkeiten sind und ich gerade Notdienst hätte würde ich einfach ein Relais durch den Ausgang (Heizen) ansteuern lassen und den Lüfter über den Öffnerkontakt des Relais ansteuern lassen. Bei mir zu Hause im Privatbereich wohl auch. Nur beim Kunden würde ich schon zusehen das ich das richtige Teil (wieder-) einbaue.


    Mit freundlichen Grüssen

    Jens

    P.S.: habe gerade erst gesehen das dort keine weiteren Anschlussmöglichkeiten sind, da das Bild erst spät zu sehen war. Also Relaislösung!
     
  4. #3 automotive222, 06.08.2012
    automotive222

    automotive222 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltschrankthermostat

    Hallo jens,
    danke erstmal für deine Bemühung. Fuschen ist erlaubt, ist nämlich nur für den eigengebrauch durch mich. ;-)
    Also liegt der Fehler bei der Schließart des Schalters? ich bräuchte also nen Öffner anstelle des Schließers?
     
  5. #4 wooden made electrician, 06.08.2012
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Schaltschrankthermostat

    Ist der Sensor seperat anzuschliessen?
    Dann würd ich´s auch mit ´nem PTC-Fühler probieren.
     
  6. #5 automotive222, 06.08.2012
    automotive222

    automotive222 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltschrankthermostat

    Also einfach ptc anstatt ntc an diesem Thermostat anschl.? Das geht auch?
     
  7. #6 wooden made electrician, 06.08.2012
    wooden made electrician

    wooden made electrician Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    9
    AW: Schaltschrankthermostat

    Rein theoretisch ja! Wenn du einen passenden (von den Widerstandswerten) PTC hast würd ich´s einfach mal ausprobieren!
    Nur leider passen die Kurvenformen vom Widerstandsverlauf her nicht zusammen, vom Umgekehrten her gesehen.
    Link:http://www.itwi**en.info/bilder/kennlinien-von-ntc-und-ptc-thermistoren.png Die ** durch ss ersetzen um Link anzusehen.
    Das mit dem Relais ist kein Pfusch! Es ist für mich ein Umstandsbehelf, der, wenn´s garnicht anders geht, die beste Lösung ist.
    Und wenn du keinen PTC zur Hand hast ist das mit dem Relais eh die schnellste Lösung.
    Um das mal ganz weit herzuholen, wäre das Relais ja immer angezogen wenn es kühl ist im Schaltschrank und würde so zur Hitzeentwicklung mit beitragen.

    Mit freundlichen Grüssen
    Jens
     
Thema:

Schaltschrankthermostat