1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schaltung mit LDR

Diskutiere Schaltung mit LDR im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Schaltung mit LDR SO ich bin jetzt selbst auf eine idee gekommen: Wenn ich untern doch nur 2 widerstände para schalte un den oberen durch...

  1. #11 Techniker123, 26.03.2008
    Techniker123

    Techniker123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit LDR

    SO ich bin jetzt selbst auf eine idee gekommen:
    Wenn ich untern doch nur 2 widerstände para schalte un den oberen durch 1,1k ersetzte müsste es doch gehe oder??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kalledom, 26.03.2008
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schaltung mit LDR

    1. Der BC557 ist ein PNP-Transistor, Du brauchst einen NPN-Transistor. Der BC547 ist z.B. ein NPN-Transistor.
    2. Den Barcode wirst Du mit einem LDR nicht lesen können, weil der zu träge und zu großflächig ist. Dazu ist ein Photo-Transistor oder eine Reflektions-Lichschranke erforderlich. Oder glaubst Du, in den Scanner-Kassen der Supermärkte wäre ein LDR mit wenigen Widerständen und einem Transistor drin ?
    3. Eine genaue Umschaltung erreichst Du nur mir einer Schmitt-Trigger-Schaltung und einem Poti, mit dem die Schaltschwelle genau eingestellt werden kann.

    Tut mir leid, aber jetzt stehst Du wieder auf dem Boden der Tatsachen. Deine Vorstellung über einen, wenn auch sehr einfachen, Barcode-Leser ist etwas .... naja ....
    zum Basteln und Erfahrungen sammeln ganz ok :-)
     
  4. #13 Techniker123, 26.03.2008
    Techniker123

    Techniker123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit LDR

    1) ich habe ja auch den NPN-transistor (habe cih etwas anders behauptet ??? enn ja war das ein fehler)
    2/3) Es wird auch nicht verlang das cih einen barcode lesen kann ( die funktion habe ich nur so gemeint das wenn cih mein werkstück über einen starkt vergrößerten barcode führe es entweder leuchtet oder nicht. Es soll also nur die GAAAAAAAAAAAAAAAANZ grobe wirkungsweise nachempfinden. Soweit ich weiß reagiert des barcode im supermarkt jo auch auf das zurück reflektierte licht


    Was ich jetzt nur noch wissen will ist ob es mit der letzten idee von mir klappten könnte???
    Weil ich hba hscon so oft an der platine herumgelötet ( gibt sowieso abzug :-( ) das ich nun nur noch einmal das richtig machen will.
    Kannst du das bitte noch einmal nachrechene?
     
  5. #14 kalledom, 26.03.2008
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schaltung mit LDR

    Das mit dem Widerstandsteiler habe ich Dir doch schon 3 mal vorgerechnet.
    Was nützt es Dir, wenn ich das jetzt noch ein 4. mal mache ? Kannst Du nicht einfach die anderen Widerstandswerte einsetzten und selber rechnen, oder z.B. mit Excel fast automatisch ?
    Noch einfacher, Du hast ein Simulationsprogramm, warum probierst Du es damit nicht aus ?
     
  6. #15 Techniker123, 26.03.2008
    Techniker123

    Techniker123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit LDR

    Sry ich möchte dich jezz wirklich nicht stressen
    NAch miener rechnung klappt es aber es verwirrt mcih das es in der simulaton nicht klappt!
    Dort schaltet er es bei 19,86 KOhm sprich 720mV
    "zurückschalten" tut es jedoch er sobald es unter 700mV fällt.
    Das verwirrt mich un ich möchte nicht noch mehr unnötig die Platine beschädigen.
    Ein kurze Antwort wie "ja es müsst gehen , das ist ein fehler in der simulation" oder "nein da hast du einen fehler und zwar da und da" ist das einzig was ich hoffe zu bekommen
    Trotzdem schon mal vielen dank für deine hilfe :-)
     
  7. #16 kalledom, 26.03.2008
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schaltung mit LDR

    Da kann ich Dir nicht weiterhelfen, weil zwischen Theorie und Praxis eine riesige Lücke klafft.
    Ich hatte Dir schon geschrieben, daß Du eine Schmitt-Trigger-Schaltung brauchst, bei der Du mit Potis die Schaltschwelle und Hysterese genau einstellen kannst. Das ist mit nur einem Transistor nicht zu machen, auch nicht "im Prinzip" oder "ganz grob".
    Schau Dir auf meiner Seite mal eine Transistor-Schaltung mit Schmitt-Trigger-Eingang an und entscheide selber, ob Du das hinbekommst oder nicht: KHD Transistor (unter Schmitt-Trigger).

    Experimentieren und an Potis drehen mußt Du auf jeden Fall, weil mit dem Simulationsprogramm kannst Du nicht die Praxis nachvollziehen oder die Bauteile, die Du verwendest.
    Mit nur 2 oder 3 Widerstandswerten kommst Du nicht weit. Besorge Dir Trimmpotis, z.B. 1k, 4k7, 47k und 470k.
     
  8. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schaltung mit LDR

    also, ich sehe das nicht so " eng" wie kalledom, denn der LDR wird einen barcode, der auf DIN A4 quer vergrössert ist, schon erkennen können. Und der NPN wird das auch irgendwie umsetzen. Natürlich ohne Flanken und so.

    Aber mit der Simulation kommst du da nicht weiter. Hast du denn den Lesekopf schon fertig? Dann könntest du messen, in welchem Bereich der LDR seinen Widerstandswert ändert. Oder evtl. die Optik verbessern, um auswertbare Veränderungen zu erzielen. Evtl. kannst du auch Hochglanzpapier oder eine Folie nehmen und den barcode mit mattschwarzem Papier aufkleben. Oder, oder, oder.

    PS: Der Theoretiker weiß, wie es geht, aber es geht nicht.
    .......Der Praktiker weiß nicht wie es geht, aber es geht.

    Gruß Gert
     
  9. #18 Techniker123, 26.03.2008
    Techniker123

    Techniker123 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.03.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schaltung mit LDR

    Danke für die Aufmunterung :-)
    NE der lesekopf ist noch nicht fertig ich möchte es ersteinmal so fertig bekommen. Wenn die funktion im gehäuse nicht klappt ist es nicht soooooooo schlimm. Solang es trotzdem geht wenn cih zb. mit dem finger das LDR abdecke.
    Deshalb möcht ich zuerst die platine fertig bekommen.
    Aber i-wie geth es jezz nicht. wie kann cih denn transistor testen?
     
  10. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    10
    AW: Schaltung mit LDR

    Hallo Techniker,
    wir wissen nicht, welche Messgeräte und Möglichkeiten du zum testen hast. Am einfachsten wäre das mit einem Multimeter mit Transistortester. Da muss man nur die Beinchen richtig reinstecken.

    guck mal bei ELO Das Magazin Elektronik Transistor-Grundschaltungen

    Da ist das ganz gut erklärt, wie es auch ohne Multimeter geht.

    oder einfach mal nach NPN Transistor testen googeln.

    Gruß Gert
     
  11. #20 kalledom, 26.03.2008
    kalledom

    kalledom Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schaltung mit LDR

    Den Transistor kannst Du recht einfach im eingebauten Zustand prüfen:
    Einen Widerstand 1...10k an Plus und freie Basis halten, dabei am Collektor messen, ob die Spannung von Plus (kommt über das Relais) nach fast 0 Volt wechselt (Transistor durchgeschaltet).
    Dann kannst Du noch an der Basis messen, ob dort mit Widerstand ca. 0,7 V anliegen.
    Der Emitter muß natürlich an GND angeschlossen sein. Bezugspunkt für die Messungen ist der GND.

    Der BC 557 ist ein PNP, der BC 547 ist ein NPN.
     
Thema:

Schaltung mit LDR

Die Seite wird geladen...

Schaltung mit LDR - Ähnliche Themen

  1. Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?

    Tasterschaltung mit zwei Drähten möglich?: Hallo, renoviere gerade meinen Altbau, und will die Taster für die Treppenhausbeleuchtung durch eine andere Serie ersetzen. Bei dem Jung-Programm...
  2. Problem mit Treppenhausschaltung

    Problem mit Treppenhausschaltung: Hallo Leute, ich habe ein Problem und benötige eure Hilfe, da ich irgendwie auf dem Schlauch stehe. Ich habe eine Treppenhausschaltung bestehend...
  3. Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO

    Probleme mit Tasterschaltung ELTAKO: Hoffe hier kann mir weiter geholfen werden. Habe in der Forensuche nicht die erhoffte Antwort gefunden. Ich habe eine Tasterschaltung (drei...
  4. Glimmende LED in Kreuzschaltung mit Schaltrelais freischalten

    Glimmende LED in Kreuzschaltung mit Schaltrelais freischalten: Hallo zusammen, ich habe in einem Flur mit drei LED Leuchten das Problem, dass die letzte der drei LED Leuchten auch im ausgeschalteten Zustand...
  5. Problem mit Wechselschaltung - Licht geht nicht mehr aus

    Problem mit Wechselschaltung - Licht geht nicht mehr aus: Hallo zusammen, für die Lampe in meinem Schlafzimmer gibt es zwei Lichtschalter. Beide jeweils mit Steckdosen. Einen der Lichtschalter, den, der...