Scheppach Prima HM1 mit neuem Schalter

Diskutiere Scheppach Prima HM1 mit neuem Schalter im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe seit vielen Jahren o.g. Scheppach-Hobelmaschine. Die Benutzung ist relativ selten. Seit 2 - 3 Jahren ist der Ein/Ausschalter...

  1. #1 Holzwurm1806, 28.01.2020
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe seit vielen Jahren o.g. Scheppach-Hobelmaschine. Die Benutzung ist relativ selten. Seit 2 - 3 Jahren ist der Ein/Ausschalter leicht defekt. Vor einer Woche, wo ich den Hobel mal wieder brauchte, wurde beim Einschalten der Fi ausgelöst. Nach Ruckeln am Schalter/Relais lief die Maschine zwar wieder normal an, aber gearbeitet habe ich nun nicht mehr. Zuerst sollte nun endlich ein neuer Schalter eingebaut werden. Die Daten auf dem Schalter (welche noch lesbar waren) ermittelt Ue=380V 16A, 3N+PE+N. Das Relais im Schalter war noch komplett sehr gut lesbar (AEG KS3 380V M3~ 3KW Ie=7,5 A Ia/Ie=5,2 VDE 0660, I Gr C / 380 E-Nr.: 910-302-168-00)
    Ich gehe davon aus, dass alles Original ist, sowohl Motor, wie auch der alte Schalter/Anschluss (rot).
    Viele Bilder im Netz zeigen den gleichen Motor und auch den gleichen roten Ein/Ausschalter mit Anschlussbuchse.
    Aus dem Motor kommt ein 5-adriges Kabel, welches in den Ein-/Aus-Schalter geht.
    Im Internet geschaut und einen Klinger Born K3000/B/TAZ/M7,8A/Not-Aus gekauft, vielleicht etwas überdimensioniert, aber gut, dies stört mich nicht.
    Etwas überrauscht war ich nun, als der Schalter eintraf und ich sah, dass das Anschlusskabel für den Motor "nur" 4-adrig ist.
    Langer Vortext, nun meine Frage.
    1. Besteht die Möglichkeit den Klinger Born Schalter (4-adriger Motoranschlussleitung) für den Scheppach - Motor (5-adriges Kabel) zu benutzen?
    2. Wie wird es angeschlossen?

    Vielen Dank vorab
    Thomas
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 28.01.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.456
    Zustimmungen:
    252
    Ein 5Adriges Kabel zu einem 380V Motor macht zunächst keinen Sinn..

    Bitte mal Bilder einstellen, Motoranschlusskasten mal öffnen und schauen was wie angeklemmt ist.. je mehr Infos desto besser

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Holzwurm1806, 29.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal vielen Dank für eine so schnelle Rückinfo.

    Hier die Bilder: Scheppach Prima HM1 001_Bildgröße ändern.jpg Scheppach Prima HM1 002_Bildgröße ändern.jpg Scheppach Prima HM1 003_Bildgröße ändern.jpg Scheppach Prima HM1 007_Bildgröße ändern.jpg Scheppach Prima HM1 009.jpg Scheppach Prima HM1 011_Bildgröße ändern.jpg
     
  5. #4 Holzwurm1806, 29.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hier noch ein detaillierteres Bild vom Motorkasten.
    In den eigentlichen Motor gehen 3 Aderstränge (A,B + C).
    Auf der Lüsterklemme habe ich diese bezeichnet (z.B. A1), damit ersichtlich wird, welche Adern (Einzelleitungen) zusammengeführt worden sind.
    L1, L2 + L3 sowie N sind nicht geprüft. Ich gehe aber einmal davon aus, dass Motoren ab Werk schon farblich korrekt angeschlossen worden sind. DSC01598.jpg
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    161
    Moin Thomas,

    Dein Motor hat einen eingebauten Thermoschalter, der die Wicklungstemperatur überwacht.
    Das sind die beiden "B". Insofern stimmt auch die Beschritung der Lüsterklemme nicht.
    Richtig ist vielmehr von li nach re:
    B1 zur Schützspule, dann L1 bis L3, rechte Klemme ist die Sternbrücke.

    Verlinke doch mal den neuen Schalter (ohne http und www)

    Gruß Gert
     
  7. #6 Holzwurm1806, 29.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    mit dem Thermoschalter, dass hatte ich auch schon vermutet, den nächste Punkt verstehe ich aber nicht.

    Ich habe die Adern nicht nachgemessen (heute nicht mehr geschafft).
    Die Angaben auf dem Bild sind nur nach Kabelfarbe - Sorry.
    Für mich würde es Sinn machen --> von li. nach re, --> N L3 L2 L1
    Bin nicht sicher ob Du dies meinst.
    Wenn Du u.g. Text bei eb... suchst, kommt nur eine für 89,99 bzw. (2x die gleichen)
    Klinger-Born-Drehstrom-Schalter-K3000-400V-Metabo-BKH-450-Plus-Phasenwender

    Sorry, bei Klinger Born kann ich es nur auf 3 verschiedenen eingrenzen.
    Schiiiit, denn da sind Schaltpläne dabei.

    VG
    Thomas.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.932
    Zustimmungen:
    161
  9. #8 Holzwurm1806, 30.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,
    erst einmal vielen, vielen Dank für die Mühe.
    Ich bin leider seit gestern etwas stärker "eingespannt" und werde erst am WE wieder wirklich Zeit haben, mich mit dem Thema weiter beschäftigen zu können.
    Den neuen Schalter umbauen z.B. ein neues 5-adriges Kabel und "N" mit Durchschleifen wäre sicher möglich gewesen, dies wollte ich aber nicht und da habe ich ihn heute zurück gesendet und den o.g. anderen Schalter bestellt. Für mich macht dies mehr Sinn.
    Vielleicht habe ich mich o.g. nicht richtig ausgedrückt. Ich denke, ich meinte das gleiche. Lt. Kabelfarbe ist die Lüsterklemmenbelegung (von li. nach re.) L1/L2/L3 + N. Dann würde aber zum Motor L2+L3+N gehen. Wäre sicherlich eine kleine Sensation :-) - da der Motor ja läuft.
    Technisch korrekt (von li. nach re.) ist sicher N+L3/L2/L1. Dann geht 3xL zum Motor und L1+N zum Thermoschalter.
    Ich werde am WE die Adern mal durchmessen und sehen wie die Lüsterklemmen-Belegung wirklich ist.
    Es wundert mich aber schon ("Kabelfarbe blau" und dann als Phasen-Leitung), da am Motoranschlusskasten, optisch alles "NAGELNEU und ungeöffnet" aussah.

    Nochmals vielen Dank
    Thomas
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Holzwurm1806, 31.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Gert,

    habe heute die Hauptleitungen nachgemessen (Fluke 87 V) und es ist wirklich so, wie Du schon geschrieben hast.
    DSC01598.jpg
     
  12. #10 Holzwurm1806, 31.01.2020
    Holzwurm1806

    Holzwurm1806 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.01.2020
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich werde morgen den neuen Schalten anbauen.
    Schau Dir aber bitte einmal nachfolgende Messwerte an:

    Am Hauptschalter (von wo das Kabel kommt):
    N-PE ----------------------105 mV
    N-L1/L2/L3 -------------232V (+-1V)
    L1-L2/L1-L3/L2-L3 ---401V (+-1V)
    Dies sollte passen :-)

    Am Kabelende (ca. 10m):
    N-PE ----- 23,7 V
    N-L1 ----- 226 V
    N-L2 ----- 213 V
    N-L3 ----- 251 V

    Allerdings wurde das Kabel schon einmal repariert (NICHT FACHGERECHT) !!!
    Wie können solche Werte entstehen?

    VG und ein schönes WE
     
Thema:

Scheppach Prima HM1 mit neuem Schalter

Die Seite wird geladen...

Scheppach Prima HM1 mit neuem Schalter - Ähnliche Themen

  1. mit welchem LSS den trafo auf der primärseite absichern

    mit welchem LSS den trafo auf der primärseite absichern: hallo leute ich bin gerade an meinem abschluss projekt dran. es wird eine mobile befüllstatstion von ve wasser für elektrofahrzeuge. der ganze...
  2. Primärsicherung brennt durch

    Primärsicherung brennt durch: Hallo, bei einem mit 280 W Halogenleuchtmitteln belasteter 300VA Trafo brennt die 2A Primärsicherung durch. Da ich annehme das die Primärwicklung...
  3. MosFET Primärseite Sperrwandler Ansteuern

    MosFET Primärseite Sperrwandler Ansteuern: Hallo, ich bauen mit ein paar Kollegen grade einen Sperrwandler. Dieser soll aus 20V Eingangsspannung 5V Ausgangsspannung machen und dabei gute...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden