1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schieberegister

Diskutiere Schieberegister im SPS, Moeller Easy und Siemens Logo Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hilfe !! Wer kann mir beim Programmieren einer Easy822 helfen ?? Aufgabe: Bandsteuerung zur Seifenverpackung Erfassung von leeren Bandfächer...

  1. #1 Videschorsch, 25.03.2010
    Videschorsch

    Videschorsch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hilfe !!

    Wer kann mir beim Programmieren einer Easy822 helfen ??

    Aufgabe:
    Bandsteuerung zur Seifenverpackung
    Erfassung von leeren Bandfächer und Ausblasen von Verpackungsmaterial nach ca. 10 Schritten !!??

    Gruss Videschorsch
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 25.03.2010
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schieberegister

    Hallo,

    wenn du 10 Schritte benötigst brauchst du 2 Schieberegister. Da eins je 8 Bit schieben kann. Die Register müssen auf "BIT" parametriert werden.
    Bei der Easy musst du dann erstmal bei beiden den EN Input auf "1" legen, der FP bekommt dann bei beiden den Takteingang fürs weiterschieben.
    An FD von Register 1 kommt der Sensor, der registriert ob das Band belegt ist (oder was auch immer als Information erfasst werden soll).
    An FD von Register 2 kommt Q8 von Register 1, dort wird dann die 8. Speicherstelle von Register 1 an den Dateneingang von Register 2 übergeben.

    Das 10. Bit kann dann an Q2 von Register 2 abgefragt werden.
    Sollten nur 8 Speicherstellen erforderlich sein würde auch ein Register reichen.
     

    Anhänge:

Thema:

Schieberegister