1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

Diskutiere Schmitt Trigger mit TTL Ausgang im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo erst mal an alle ! Ich suche für einen Frequenzzähler (bis 40 MHz !!!)einen Impulsformer (Trigger o.ä.) dessen Ausgang ein TTL Signal zur...

  1. #1 Murphy333, 18.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erst mal an alle !

    Ich suche für einen Frequenzzähler (bis 40 MHz !!!)einen Impulsformer (Trigger o.ä.) dessen Ausgang ein TTL Signal zur Verfügung stellt.
    Das Eingangssignal kann alle möglicher Formen ( Sinus, Rechteck, Dreieck, Sägezahn ... ) bis 40V aufweisen.
    Es wird durch einen Abschwächer am Eingang entsprechend verkleinert.
    Die Schaltung sollte an einer asymmetrischen Betriebsspannung arbeiten.
    Hatte mich für die Schaltung in Bild 4 auf folgendem Link entschieden,
    http://www.elektronik-kompendium.de/public/schaerer/st555.htm
    leider werden die Impulse bereits bei 160KHz derart verzerrt, dass der Zähler kein vernünftiges Ergebnis anzeigt.

    Hat einer von Euch mal einen simplen Tipp für mich, wie ich das doch noch auf die Reihe bekomme ? Aber nicht vergessen, die Schaltung sollte wenigstens bis 30MHz mitspielen.

    Für Eure Bemühungen erst mal vielen Dank! Murphy333
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matthias, 18.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo,
    ich muß erst 'mal nachfragen:
    1. Am Eingang liegt ein Zählimpuls an.
    2. Der Impuls liegt schon in eindeutiger Höhe vor?
    3. Asymmetrische Versorgung ist Voraussetzung?

    Was ist mit dem OP-Amp LMH6724? Reicht recht sauber (lt. Datenblatt) bis ca. 40 MHz, habe ich allerdings noch nicht genutzt.

    TTL, 74S00, Schaltzeiten bis 130 MHz, an den Zählerausgang anbinden. Zählausgang mit Optokoppler trennen, Z-Diode zur Spannungsbegrenzung nehmen.

    8-Bit-Schieberegister nehmen, nach 7x schieben den achten Ausgang auf Reset legen, gleichzeitig nur diesen Impuls zählen, und ein wenig rechnen am Ergebnis (x/8).

    Gruß,
    Matthias
     
  4. #3 Murphy333, 18.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo Matthias,
    hatte nicht so schnell mit einer Antwort gerechnet!
    Noch einige Anmerkungen zum besseren Verständnis der Sache.

    Am Eingang des vorgeschalteten Triggers sollte das zu messende Signal anliegen
    ist nur über einen schaltbaren Abschwächer oder Dämpfer ( 0, -20, -40 und -60 dB) realisiert, da ich kaum Signale unter 1V verarbeite, selbst das ist schon sehr niedrig.
    wäre wünschenswert, da der Frequenzzähler ebenfalls nur mit einer Versorgungsspannung betrieben wird.

    Der Zähler ist schon komplett fertig, kann aber am Eingang nur mit TTL-Signalen arbeiten.
    Deshalb wollte ich die zu messenden Signale über einen Impulsformer entsprechend aufbereiten.
    Eine Art Messbereichsumschaltung hatte ich mit dem unter 2. beschriebenen Dämpfer versucht zu realisieren.

    == Auszug aus der Beschreibung des Frequenzmessers, die sich auf dieses Problem beziehen. ===
    "Die Eingangszähler (des Frequenzzählers) akzeptieren nur Rechtecksignale mit TTL-Pegel,für andere Signale ist eine kleine Anpasschaltung nötig. Hier reicht ein einfacher Schmitt-Trigger aus, in vielen Fällen ist sogar ein einfacher Komparator völlig ausreichend um aus analogen Signalen (z.B. Sinus, Dreieck, etc.) ein Rechtecksignal zu formen"
    =================================================

    Deine Vorschläge muß ich mir mal durch den Kopf gehen lassen, aber ich glaube mit einem Binärzähler bringe ich den Frequenzmesser wohl restlos auf den Holzweg.

    Danke erst mal für die Hinweise !!! Werd mich mal Durckkämpfen ;)

    Gruß Frank
     
  5. #4 Matthias, 18.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo,
    ich hatte es falsch verstanden.

    Der OP-Amp, den ich angegeben hatte, ist in der Lage, bis zu diesen Frequenzen zu arbeiten. Damit kannst Du den Schmitt-Trigger aufbauen. Mit anderen OP-Amps gibt es natürlich Probleme, die machen schnell schlapp (siehe Datenblatt, ist zwar bis 40 MHz angegeben, meist aber Zusammenbruch deutlich vorher). Das erwähnte Teil ist extrem schnell, braucht aber mehr Strom als die Teile aus der "normalen" Baureihe (74xx oder 74LSxx). Nimm ein Teil aus der Reihe 74Sxx oder 74Hxx (80 - 130 MHz).

    'Tschuldigung, ich war auf dem Holzweg.

    Gruß,
    Matthias
     
  6. #5 Murphy333, 18.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo Matthias,

    is doch kein Beinbruch mit dem Holzweg. Sicher habe ich es auch nicht so richtig beschrieben. Auf jeden Fall werd ich mich mal mit dem OP-Amp und der 74xx Baureihe auseinandersetzen.
    Is nur schade, dass ich nun die Leiterplatte mit dem 555er im den Müll schmeißen kann. Hätte ich es lieber vorher mal getesten. Na ja, beim nächsten mal mache ich es eben anders :D ( oder auch nicht ) wer weiß :D

    Vielen Dank noch mal !!!!

    Gruß Frank
     
  7. #6 Matthias, 18.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo Frank,
    nich wechtun.
    Kannst Dir immer noch eine Eieruhr draus bauen.
    Außerdem kannst Du ja noch Funktionen einsetzen wie Kurzzeitmessungen usw. Dann brauchst Du den 555.
    Außerdem, bringst Du es übers Herz, so einfach 12 Cent in die Tonne zu kloppen?

    Viel Erfolg, und berichte doch bitte 'mal, wenns fertig ist.

    Gruß,
    Matthias
     
  8. #7 Murphy333, 18.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hi Matthias,

    ok, ich gebe dir recht !!! Es wäre wirklich schade darum, so ein Wunderwerk der Elektronik einfach in die Tonne zu kloppen. Werde ihn gaaaanz vorsichtig auslöten, man weiß ja nie und der Tipp mit der Eieruhr is Spitze :D
    Also keine Sorge, ich werde ihn retten :D

    Nochmals danke und ich werd's dich wissen lassen ob's funktioniert .... kann aber ein wenig dauern ... muß mich erst mal von diesem Misserfolg erholen :D :D

    Gruß
    Frank
     
  9. #8 Murphy333, 22.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo !

    @ Matthias

    habe noch ein wenig nachgegrast, kannst du mal deine Wertung zu nachstehender Schaltung abgeben, ob ich den ersten Teil davon verwenden könnte ??
    Ist zwar nicht der Zähler den ich gebaut (nachgebaut) habe, aber könnte u.U. auch für meinen funktionieren.

    Danke , und die besten Grüße

    Frank
     

    Anhänge:

  10. #9 Matthias, 23.01.2007
    Matthias

    Matthias Spannungstauglich

    Dabei seit:
    09.11.2006
    Beiträge:
    908
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hallo Frank,
    was mich etwas irritiert, ist die Beschaltung des 78L05 zur Spannungsstabilisierung. Herstellerangaben zu den Kondensatoren: 0,33uF und 0,01uF. Wenn die Spannung allerdings sauber geliefert werden, dann ist es i. O.

    Ich habe mir die Schaltung nicht genau angesehen. Scheint aber gut zu sein.

    Ich bin allerdings der Meinung, daß im Bereich um 40 MHz etwas unsaubere Messungen erfolgen werden, da der Komparator nur bis (vielleicht irre ich mich hier auch) ca. 34 MHz sauber mißt. Die Ungenauigkeit sollte aber vernachlässigbar sein.

    Die Programmierung des Mikrokontrollers liegt auch bei Dir?

    Gruß,
    Matthias
     
  11. #10 Murphy333, 23.01.2007
    Murphy333

    Murphy333 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

    Hi Matthias,

    Na da werd ich mir mal das erste Stück aus der Zeichnung mausen und mal einige Tests starten, eh ich wieder eine Leiterplatte dafür bastle :D
    Die Sache mit dem 7805 is für mich erst mal nicht so wichtig, meine Schaltung hat da sehr starke Ähnlichkeit mit der Beschaltung im Datenblatt, gehe also davon aus, das damit alles i.O. ist, hat ja schließlich eine Profifirma entwickelt ;) und außerdem ist das wohl auch das kleinste Problem :D

    Also besten Dank !!

    Gruß Frank
     
Thema:

Schmitt Trigger mit TTL Ausgang

Die Seite wird geladen...

Schmitt Trigger mit TTL Ausgang - Ähnliche Themen

  1. Schmitt Trigger Problem

    Schmitt Trigger Problem: Grüß Euch ! Ich habe mich hier registriert, weil mich Elektronik interessiert und weil ich Hilfe brauche. Ich baue viel zusammen, bin aber kaum...
  2. Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Schmitt Trigger richtig belegen ?!: Hallo zusammen :) Folgendes Problem stellt sich mir. Ich habe eine Spannungsquelle die zwei Spannungszustände hat. Das "Low" Level liegt bei rund...
  3. Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe

    Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe: Hallo :) ich stehe vor dem großen Problem, das ich nicht weiß wann welcher Transistor z.B. durchsteuert und wann welcher gesperrt ist. Wie die LED...
  4. Schmitt-Trigger beschalten

    Schmitt-Trigger beschalten: Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage zur IC Beschaltung, im speziellen zu einem Schmitt-Trigger. Folgende Sachlage: Ich möchte meinen...
  5. Schmitt - Trigger mit pt 100

    Schmitt - Trigger mit pt 100: Guten Tag. Ich baue zur Zeit eine Schmitt-triggerschaltung mit einem PT100, der einen 230 V Lüfter über ein Relai betreiben soll. Bei der...