1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schmitt Trigger - Relais

Diskutiere Schmitt Trigger - Relais im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; GELÖST: Schmitt Trigger - Relais Hallo zusammen, nachdem ich nun schon einige Zeit mit der Suche verbracht habe, versuche ich es nun mit einem...

  1. #1 Assassin, 01.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    Assassin

    Assassin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    GELÖST: Schmitt Trigger - Relais

    Hallo zusammen,

    nachdem ich nun schon einige Zeit mit der Suche verbracht habe, versuche ich es nun mit einem eigenen Beitrag.
    Sollte die Antwort schon irgendwo existieren, dann vergebt mir bitte, denn dann war ich zu bl.. zum suchen ;-)

    Was ich möchte:

    Ich möchte am Motorrad ein Relais ansteuern und zwar so, dass es nur bei laufendem Motor (U grösser 12,5...13 Volt) anzieht und beim unterschreiten von z.B. 12.3V abfällt.
    Erreichbar ist sowas ja mit einem Schmitt-Trigger mit einstellbarer Schaltschwelle. Was ich leider nicht gefunden habe (und es auch leider nicht selbst auslegen kann) ist die dazu passende Schaltung.

    Hintergrund, fällt die Lichtmaschine aus oder die Batterie wird alt, dann kann mir eine Griffheizung zwar noch warme Hände bereiten, ein starten des Motors jedoch schwierig werden. Das möchte ich verhindern indem sich die Schaltung wie oben dargestellt verhält.

    Kann mir einer von Euch hier evtl. weiterhelfen??

    Schon mal vielen Dank

    Gruss Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Hi,
    Vorschlag:
    im angehängte Bild ist ein Spannungwächter. Die LED leuchtet, wenn ca. 12,3V UNTERschritten sind.
    Wenn man jetzt eine 13V Zenerdiode nimmt und statt dem BC548C (NPN-Transistor) ganz rechts einen BC327-40 (PNP-Tansistor ) nimmt, könnte/sollte die Sache so schalten wie du es willst.
    Aber: Wenn du bei einer Ampel stehst, Licht eingeschalten und niedere Drehzahlen sind und die LIMA zu wenig Spannung liefert, dann wird/könnte das Relais auch abfallen (?). Wenn also oft hin und her geschaltet wird wäre es vieleicht besser wenn man statt dem Relais einen Mosfet nimmt.
    Mal warten was die Schlauen hier dazu sagen.

    (Hmmm. Vieleicht kann man die Zenerdiode direkt so an die Basis vom Mosfet hängen, dass der richtig durchschaltet?)

    lg
    Triti
     

    Anhänge:

  4. #3 Assassin, 01.03.2010
    Assassin

    Assassin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    ... danke schon mal für die Antwort.

    Deswegen dachte ich an Schmitt-Trigger - ich kann damit die Schaltschwellen unabhängig voneinander einstellen (die genauen Werte muss ich noch ermitteln, 12 & 13V waren nur ne vorläufige Annahme).
    Derzeit habe ich ne einfache Schaltung mit Relais aber mit genau dem Problem, dass bei Kälte (schwacher Batterie) + extrem niedriger Drehzahl (warmem Motor) das Relais anfängt zu flackern.
    Wenn ich das nun verhindern will bin ich auf irgendeine Hysterese angewiesen - nur weiss ich noch nicht wie.

    Gruss Dirk
     
  5. #4 kalledom, 01.03.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Hallo, ich vermute mal, Du möchtest mit dem Relais die Heizung abschalten bzw. verhindern, daß diese bei zu geringer Batterie-Spannung eingeschaltet werden kann.
    Da hilft Dir wahrscheinlich auch eine Hysteres nicht wirklich weiter, denn wenn die Heizung abgeschaltet wird, erhöht sich wieder die Batterie-Spannung, Relais zieht wieder an, Batterie-Spannung fällt zusammen, .........

    Du kannst aber gerne mal mit der folgenden Schaltung experimentieren.
    Der R5 ist der Mitkopplungs-Widerstand, der die Hysterese bestimmt. Du kannst statt R5 einen Widerstand von 100k mit einem Trimmpoti 1M in Reihe einsetzen, um die Hysterese einstellbar zu machen.
    Den R1 mußt Du noch für 12V anpassen und auf ca. 100k erhöhen. Mit P1 wird dann die Schwelle eingestellt.
     

    Anhänge:

  6. #5 Assassin, 01.03.2010
    Assassin

    Assassin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Hallo Karl-Heinz,

    die Schaltung habe ich schon mal gesehen, wusste nur nicht wo ich wie drehen muss um den gewünschten Effekt zu erzielen.

    Eine Frage bleibt allerdings offen, was ist K1 bzw. was für eine Diode setze ich bei D1 ein?
    Wenn ich raten sollte, dann sind bei K1 die Anschlüsse des zu schaltenden Relais und D1 ne Freilaufdiode (wobei der Typ dann für mich nicht klar ist).

    Nun noch zum Einsatzzweck. Die Schaltung soll ein Einschalten der Heizung bei laufendem Motor ermöglichen. Fällt nun im Stand die Spannung unter einen zu definierenden Grenzwert ab, soll das Relais abfallen. Wenn die Spannung wieder steigt wird jedoch die Heizung nicht wieder eingeschaltet, sondern müsste manuell wieder gestartet werden ...

    Ich hoffe es ist so gut genug beschrieben.

    Für den Ernstfall liesse sich noch ein Schalter einbauen, der folgendes ermöglicht Automatik, immer an, immer aus (was ja nur den Pfad über den Schliesskontakt des Relais beeinflussen muss)

    Vorerst einen schönen Abend.

    Gruss Dirk
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
  8. #7 Assassin, 04.03.2010
    Assassin

    Assassin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    ... ich versuche es noch mal direkt

    @Karl-Heinz - kannst Du mir bitte noch kurz weiterhelfen bezüglich K1 / D1??

    vorab schon ein grosses D A N K E

    Gruss Dirk
     
  9. #8 kalledom, 04.03.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Dann brauchst Du eine andere Schaltung.
    Das Relais muß 2 (Umschalt- oder Ein-)Kontakte haben. Ein Kontakt wird für die Selbsthaltung benötigt, der andere ist für die Heizung (nicht eingezeichnet).
    Das Relais kann mit dem Taster SW1 eingeschaltet werden. Das geht aber nur dann, wenn die Spannung über dem eingestellten Schwellwert liegt und der Transistor dann durchgeschaltet (leitend) ist.
    Nach dem Loslassen des Tasters hält sich das Relais über den Selbsthalte-Kontakt (Schließer) selber.
    Wenn die Spannung unter den eingestellten Schwellwert abfällt, leitet der Transistor nicht mehr und das Relais fällt ggf. ab.

    Edit: @bigdie
    "Dieser Akkuwächter schützt Ihre Autobatterie vor Tiefentladung durch rechtzeitiges Abschalten (bei ca. 12 V, ±0,2 V) von Verbrauchern wie Kühlboxen, Heizungen, Radios, Fernsehgeräten usw. Er schaltet automatisch wieder ein nach Wiederkehr der normalen Spannung."
    Und nach Abschaltung der Last geht die Batteriespannung wieder rauf. Wenn keine ausreichende Hysterese vorhanden ist, schaltet das Gerät dann ständig aus und ein.
     

    Anhänge:

  10. #9 Assassin, 04.03.2010
    Assassin

    Assassin Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.03.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Hallo noch mal,


    ich sehe gerade das ich mich missverständlich ausgedrückt habe. Die Schaltung selbst, bzw. das Relais darf auf jeden Fall wieder anziehen. Ich müsste in dem Fall die Heizung neu starten, da diese eine Elektronik hat, welche nach dem Starten des Motors erst aktiviert werden muss (bedeutet Heizung an + kurzer Unterbruch der Spannung = Heizung aus)

    ==> Relais soll somit bei ca. 13,2-13,5V anziehen (Motor läuft + Lichtmaschine arbeitet) und z.B. bei 12.5-12.8V abfallen (Motor aus - und Verbraucher an = Batteriespannug geht in die Knie - das Relais fällt ab)

    Damit sollte wieder die erste Schaltung genau meinen Wunsch erfüllen können (ggf. durch Schalter erweiterbar um sie ausser Kraft zu setzen (Relais immer an bzw. immer aus)).

    Ich lasse mich jedoch auch gern belehren wenn ich da irgendwo nen Denkfehler drin haben sollte.

    Frage ist noch offen - was ist K1 und wie sieht die Diode D1 am besten aus (Typ) - für erste Schaltung.

    Grüsse aus der gerade wieder einschneienden Zentralschweiz

    Dirk
     
  11. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schmitt Trigger - Relais

    Hi,
    K1 ist das Relais
    D1=1N4007 ist eine ganz einfache Sperrdiode bis 1A. Ist wichtig für den Schutz z.B. vom Transistor. Du kanst jede 1N4004.... bis 4007 nehmen, ist nicht kritisch, muss aber da sein. Kannst auch aus Elektronikschrott auslöten, so etwas ist fast überall drinnen.
    lg
    Triti
     
Thema:

Schmitt Trigger - Relais

Die Seite wird geladen...

Schmitt Trigger - Relais - Ähnliche Themen

  1. Schmitt Trigger Problem

    Schmitt Trigger Problem: Grüß Euch ! Ich habe mich hier registriert, weil mich Elektronik interessiert und weil ich Hilfe brauche. Ich baue viel zusammen, bin aber kaum...
  2. Schmitt Trigger richtig belegen ?!

    Schmitt Trigger richtig belegen ?!: Hallo zusammen :) Folgendes Problem stellt sich mir. Ich habe eine Spannungsquelle die zwei Spannungszustände hat. Das "Low" Level liegt bei rund...
  3. Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe

    Schmitt-Trigger mit Fototransistor + Astabile Kippstufe: Hallo :) ich stehe vor dem großen Problem, das ich nicht weiß wann welcher Transistor z.B. durchsteuert und wann welcher gesperrt ist. Wie die LED...
  4. Schmitt-Trigger beschalten

    Schmitt-Trigger beschalten: Hallo zusammen, ich habe mal ne Frage zur IC Beschaltung, im speziellen zu einem Schmitt-Trigger. Folgende Sachlage: Ich möchte meinen...
  5. Schmitt - Trigger mit pt 100

    Schmitt - Trigger mit pt 100: Guten Tag. Ich baue zur Zeit eine Schmitt-triggerschaltung mit einem PT100, der einen 230 V Lüfter über ein Relai betreiben soll. Bei der...