1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schrittmotor oder doch DC-Motor?

Diskutiere Schrittmotor oder doch DC-Motor? im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, bin neu hier… Ich glaube ich brauche eure Hilfe. Ich möchte gerne etwas bauen… Mechanisch kein Problem. Technisch schon…...

  1. #1 Tinkerbell, 12.02.2010
    Tinkerbell

    Tinkerbell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, bin neu hier…

    Ich glaube ich brauche eure Hilfe.

    Ich möchte gerne etwas bauen…

    Mechanisch kein Problem. Technisch schon…

    Vorhaben…

    Auf einer Laufschiene sitzt eine Metallplatte mit Rädern. Diese Metallplatte auf Rädern soll von einem Motor von Rechts nach Links oder von Links nach Rechts bewegt werden. Der Motor sitzt am Schienen Anfang und am anderen Ende eine Umlenkrolle. Ein umlaufendes Seil, welches an der Metallplatte befestigt ist, sorgt dafür, dass die Platte sich hin und her bewegt, wenn der Motor nach Rechts oder Links dreht.

    Die Schiene ist 2,40Meter lang.

    Insgesamt soll es folgende Modis geben:
    - Von Rechts nach Links in 5Sekunden
    - Von Links nach Rechts in 5Sekunden
    - Von Rechts nach Links in 2,5Sekunden
    - Von Links nach Rechts in 2,5Sekunden
    - Eventuell auch ein selbstlaufendes Programm, welches zwischen 2,5 und 5 Sekunden selbst wählt.

    Nun aber meine Frage…

    Meine Idee war es, dies mit einem Schrittmotor und na Schrittmotorsteuerung zu bauen. Schritt und Geschwindigkeit lassen sich simple über PC Interface anpassen und abspeichern.

    Wie schaut es mit einem DC Motor aus?

    Habt ihr dazu gut Ideen oder wie würdet ihr so was realisieren?

    Danke euch ;)

    Lg Tinkerbell
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 strippe, 12.02.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schrittmotor oder doch DC-Motor?

    Hallo Tinkerbell!
    Ich baue für Einkaufscentren und Messen "Sonderbauten" mit beweglichen Objekten ( wackelnde Wheinachtsmänner,Osterhasen, Märchenfiguren usw.). Wenn wir Figuren über eine Strecke laufen lassen, benutzen wir üblicherweise Garagentorantriebe. Da ist ein normaler DC-Motor drin ( Scheibenwischermotor ) . Um die verschiedenen Geschwindigkeiten zu ermöglichen, benutze ich einen Motorsteuerungsbausatz von Conrad. Möchte ich zwei verschiedene Geschwindigkeiten haben, baue ich zwei solcher Steuerungen ein. Über ein Poti kann man dann die Geschwindigkeit bei jeder Steuerung individuell einstellen. Beide Steuerungen werden dann mit dem Motor verbunden. und über Relais jeweils umgeschaltet. Dann braucht man noch zwei Endtaster, damit der Motor weiß, wann Deine Metallplatte das Ende ( oder den Anfang ) erreicht hat. Wiederum über Relais wird dann die Drehrichtung des Motors verändert.
    So funktioniert das grob gesehen.

    LG strippe
     
  4. #3 Tinkerbell, 12.02.2010
    Tinkerbell

    Tinkerbell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schrittmotor oder doch DC-Motor?

    Hallo Strippe ;)

    Vielen Dank für deine Info... Also meinst du ein normaler DC Motor mit Steuerung würde günstiger kommen? Oder erfahrungsgemäß besser funktionieren?

    Bin mir noch nicht im klaren, was genau vorteilhafter sein soll, also DC oder Stepper...

    Welche Motorsteuerung vom Conrad kannst du mir raten?

    Natürlich wäre mir auch der Preis günstig... Als stopschalter könnte ich doch diese Glasröhren nehmen die auf magnet reagieren oder?

    Danke dir für deine Hilfe...

    Lg Tinkerbell
     
  5. #4 strippe, 13.02.2010
    strippe

    strippe Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    3
    AW: Schrittmotor oder doch DC-Motor?

    Ich weiß natürlich nicht, um was für Leistungen es sich handelt. Schrittmotore sind im Allgemeinen nur für geringe Leistungen günstig zu haben. Wenn Du wirklich Kraft brauchst, wird's mit dem Schrittmotor sehr teuer. In Punkto DC Motoren empfehle ich Dir die Firma Pollin.
    ( Pollin Electronic - Elektronik, Technik und Sonderposten). Die haben sehr günstige Getriebemotoren in vielen Leistungsklassen. Auch bei den Endtastern kannst Du natürlich Reed-Kontakte verwenden. Um die Kosten dafür auf ein Minimum zu reduzieren, empfehle ich Dir allerdings Kipptaster. Auch diese, sowie die benötigten Relais sind äußerst preisgünstig bei Pollin zu haben.
    Die Conrad Leistungsregler-Bausätze sind:
    bis 5A : Nr. 196460-36 Preis: 16,36 EUR
    bis 10A: Nr. 192287-26 Preis: 33,80 EUR

    (Keine Gewähr für die Preise, mein Katalog ist von 2008!!!)

    Der zweite, teurere Bausatz ist für Scheibenwischermotore geeignet. Die verfügen über ein hohes Drehmoment und sind sehr robust und zuverlässig. Außerdem hat man eine Welle mit Gewinde, so dass eine Verflanschung sehr einfach herzustellen ist.Bei Pollin sind die Dinger ab ca 12,- EUR zu haben, Relais und Endtaster sind Pfennig-Artikel.

    LG strippe
     
  6. #5 Tinkerbell, 13.02.2010
    Tinkerbell

    Tinkerbell Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Schrittmotor oder doch DC-Motor?

    Hallo Strippe...

    Na das klingt doch super... danke schonmals...

    Na ja die schiene ist 2,40Meter lange... Es laufen 2stück parallel. Dicke pro Schiene ca 2cm. Der wagen also ne Metallplatte (Alu) mit 4Rädern ist 20x7cm groß und 0,5cm dick. Starkes gewicht habe ich damit nicht. Drauf soll nur eine Papierkarte in Form eines Briefumschlages. Das wars...

    Ich bin wirklich am Grübel ob ich nicht doch ein DC Motor nehmen soll... Beim schrittmotor mit steuerung würd ich auf unter 100euro kommen...
     
  7. #6 kalledom, 13.02.2010
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Schrittmotor oder doch DC-Motor?

    Hallo,
    ein Stepper- / Schritt-Motor kommt dort zum Einsatz, wo genau positioniert werden soll, z.B. CNC-Fräsmaschine oder Blister-Verpackung. Zum Drehen und Anhalten ist eine Rampe erforderlich; die Taktfrequenz wird von der Start-/Stop-Frequenz bis zur Hochgeschwindigkeits-Frequenz erhöht und dann wieder verringert.
    Das Drehmoment eines Schritt-Motors ist nicht besonders hoch, es sei denn, es ist ein "etwas größeres Kaliber".
    Was kann die SM-Steuerung für unter 100 Euro ? Kann die auch die erforderlichen Rampen erzeugen ?
    Wenn die Start-Frequenz zu hoch ist, steigt der Schrittmotor aus; er bleibt stehen und "quiekt".
    Gleiches gilt bei Überlastung. Dann kann evtl. die Start-Frequenz weiter verringert werden.

    Mit einem DC-Motor bist Du für Deine Anwendung besser bedient. Er hat ein hohes Drehmoment und kann einigermaßen gut in der Drehzahl geregelt werden. Da beide Endlagen durch Reedkontakte erkannt werden, ist nur eine Richtungsumkehr erforderlich. Um den Umschaltstrom in Grenzen zu halten, würde ich zwischen dem Umschalten eine kurze Pause einlegen.

    Mit den zwei genannten Bestell-Nummern kann ich nichts finden.
    PWM-Regler / Drehzahlsteller gibt es aber wie Sand am Meer bei vielen Anbietern.
     
Thema:

Schrittmotor oder doch DC-Motor?

Die Seite wird geladen...

Schrittmotor oder doch DC-Motor? - Ähnliche Themen

  1. schrittmotor anschluss

    schrittmotor anschluss: Hallo ,ich hoffe jemand kann mir helfen.bin kein Elektriker.Ich brauche Antrieb für einen Linear schlitten 1m lang.Strom 24 V DC Bedienung :1...
  2. div. Schrittmotoren zu verkaufen mit Steuerplatine

    div. Schrittmotoren zu verkaufen mit Steuerplatine: Hallo Zusammen !!! Ich hätte einige Brushless Schrittmotoren zu verkaufen vielleicht hat ja hier wer Interesse Hier ein paar Modelle: ax060355,...
  3. Schaltung zur Steuerung eines Schrittmotors

    Schaltung zur Steuerung eines Schrittmotors: Hallo zusammen, ich habe bei Ebay eine Kombination aus Schrittmotor und Motorsteuerung gekauft, die offenbar schon gemeinsam zum Einsatz gekommen...
  4. Schrittmotor

    Schrittmotor: Hallo, ich interessiere mich für Elektronik und Informatik, habe allerdings noch recht wenig Erfahrung. Ich wollte jetzt als Freizeitbeschäftigung...
  5. Schrittmotorsteuerung für cnc Fräse

    Schrittmotorsteuerung für cnc Fräse: Hallo, ich bins die Tage (oder eher Monate :D) mal wieder, mit einem Anliegen an die liebe Forengemeinde. Mit dem Kauf meiner cnc Fräse hatt sich...