Schützschaltung aus Formelbuch

Diskutiere Schützschaltung aus Formelbuch im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Gestern brachte ein Lehrling sein Formelbuch mit in die Arbeit. Beim Durchblättern ist mir folgende Schaltung aufgefallen. [ATTACH] Was haltet Ihr...

  1. #1 andi2206, 09.11.2012
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    30
    Gestern brachte ein Lehrling sein Formelbuch mit in die Arbeit.
    Beim Durchblättern ist mir folgende Schaltung aufgefallen.
    PB090040.jpg
    Was haltet Ihr davon?
    Ich will euch nicht beinflussen, deshalb schreibe ich erst später, was mir daran nicht gefällt.

    andi2206
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    411
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    Dir gefällt nicht, das es da 2 Sicherungen gibt. Braucht man bei Dalander aber mitunter, weil die Leistung und somit die Stromaufnahme des Motors in beiden Stufen unterschiedlich ist, und Motorschutzrelais nur mit einer bestimmten max. Vorsicherung betrieben werden dürfen. Da kann es passieren, das das Motorschutzrelais für die eine Drehzahl eine andere Vorsicherung braucht wie das Relais für die 2. Drehzahl.
     
  4. #3 AC DC Master, 10.11.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    ja und ? was ist da so ungerade oder nicht nach DIN ? wo liegt jetzt wirklich das problem ? Formelbuch oder Tabelle ? Oder sind doch die punkte falsch ?
     
  5. #4 andi2206, 11.11.2012
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    30
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    Hallo
    Vergesst Din und Punkte.
    Was ich meine, an was erinnert euch der Stromlaufplan?
    Was ist eine Darlanderschaltung?
    Schon mal einen Stromlaufplan einer Darlanderschaltung gesehen.
    Schon mal einen Darlandermotor von innen gesehen, schon mal einen angeschlossen?

    Und kann diese Schaltung überhaupt funktionieren.

    Vielleicht hat sich ja die letzten 30 Jahre auch das noch geändert, aber ich habe das alles anders in Erinnerung.

    andi2206
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    411
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    Ist eine ganz normale Dahlanderschaltung und die war vor 30 Jahren auch schon so
     
  7. #6 andi2206, 11.11.2012
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    948
    Zustimmungen:
    30
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    Hallo
    Ist eine Stern Dreieck Schaltung eine Darlanderschaltung?
    Ich dachte bis jetzt, ein Darlandermotor ist ein Motor mit 6 oder 9 Wicklungen, die im Motor intern eine Sternbrücke haben, weil sonst das Klemmfeld nicht ausreicht.
    Es werden entweder 3 Wicklungen, 6 Wicklungen oder alle 9 Wicklungen eingeschaltet.
    Je nachdem, wieviel Wicklungen eingeschaltet sind, ändert sich die Drehzahl.
    Die Bezeichnungen dieser Wicklungen lauten dann auch 1U1 usw, die erste Zahl steht für die Wicklung 1, 2 oder 3 , U1 und U2 für anfang und Ende der Wicklung.
    Aber der Stromlaufplan sieht aus, wie der einer Stern/Dreieckschaltung.
    Mit dieser Schaltung würde er zwar im Stern laufen, wenn Q2 und Q3 angezogen sind, aber wie soll er laufen, wenn nur Q1 angezogen ist.

    Geht die Schaltung mal durch.
    Denkt mal nach.
    Und vergesst eure Bücher.

    Diese Schaltung verbreitet seit Jahren jeder, der einen Kopierer bedienen kann.
    Wie der Spinatfehler(Eisen im Spinat, komma um eine Stelle verrutscht, jeder hat es 90 Jahre abgeschrieben, keiner hat es nachgeprüft).

    andi2206
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.191
    Zustimmungen:
    411
    AW: Schützschaltung aus Formelbuch

    Polumschaltbare Motoren gibt es viele, manche nennen alle Dahlander. Die klassische Dahlanderschaltung ist aber wohl die Dreieck/Doppelstern und diese ist genau wie auf dem Foto
    Dahlandermotor
     
  9. Mdus50

    Mdus50 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Andi 2206,

    "Diese Schaltung verbreitet seit Jahren jeder, der einen Kopierer bedienen kann.
    Wie der Spinatfehler(Eisen im Spinat, komma um eine Stelle verrutscht, jeder hat es 90 Jahre abgeschrieben, keiner hat es nachgeprüft)."


    Anscheinend hat "jeder der einen Kopierer bedienen kann" mehr drauf, als so manch anderer "Elektriker" ;-)

    Grundsätzlich hat ein Dahlander nur eine einzige Wicklung! Die Polumschaltung holst du über die Beschaltung am Klemmbrett raus. Dies unterscheidet ihn somit von weiteren polumschaltbaren Motoren, welche mehrere Einschichtwicklungen in einem Stator besitzen. (Drehzahlverhältnis beliebig!)

    Wenn du einen Dahlander auf "langsamer" Drehzahl laufen lassen möchtest, schließt du die drei Phasen auf "1U" ; "1V" ; "1W" am Klemmbrett an (Ohne Brücke !)

    Solltest du ihn hingegen auf der "schnellen" Drehzahl laufen lassen, legst du eine Sternbrücke auf "1U" ; "1V" ; "1W", und schließt die drei Phasen an "2U" ; "2V" ; "2W".
    (Drehzahlverhältnis stets 1:2 !)

    Diese Schaltung mag einer Stern-Dreieck-Schützschaltung ähneln, wenn du jedoch aus der Praxis kommst, erkennst du den Unterschied.

    Wo wir gerade von "Stern"-Schaltung sprechen. Du hast recht, wenn du sagst, dass der Dahlander intern einen Sternpunkt hat. Dies ist allerdings nur teilweise richtig...
    Bei dem "Dreieck/Doppelstern" Motor hast du intern eine Dreieckverschaltung (wie der Name es bereits vermuten lässt). Diese Dreieck-Schaltung wird erst dann zum internen Sternpunkt, wenn du außen die Sternbrücke am Klemmbrett auflegst (bei hoher Drehzahl erforderlich)... allerdings ist dann die Rede von "Doppel-Stern"-Schaltung.

    Der "Stern/Doppelstern" Dahlander hingegen hat stets einen internen Sternpunkt.

    Beste Grüße aus der Welt des Elektromaschinenbauers ;-)

    Mdus50
     
    Joker33 und Lupus gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Günther, 25.11.2020
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    8
    Zum Verständnis der Dahlander-Wicklungen folgendes Shema:
     

    Anhänge:

  12. #10 Allstromer, 25.11.2020
    Allstromer

    Allstromer Hülsenpresser

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    54
    ?? Zum Verständnis ??
    Wer Dahlander nicht begriffen hat, dem hilft das sicherlich kaum weiter!

    MfG
    Allstromer
     
Thema:

Schützschaltung aus Formelbuch

Die Seite wird geladen...

Schützschaltung aus Formelbuch - Ähnliche Themen

  1. Schützschaltung gemeinsam Ein, getrennt Aus

    Schützschaltung gemeinsam Ein, getrennt Aus: Hallo, wir sollen eine Schützschaltung entwickeln, in der 2 Hauptstromkreise gemeinsam eingeschaltet wird aber getrennt ausgeschalten werden kann....
  2. Warum Schützschaltungen mit Tastern

    Warum Schützschaltungen mit Tastern: Hallo, Warum setzt man in Schützschaltungen eigentlich nur Taster ein? Gruß Frank
  3. Wendeschützschaltung Fehler

    Wendeschützschaltung Fehler: Hallo Freunde, ich muss im Rahmen meiner Ausbildung zum Mechatroniker eine Wendeschützmeldung mit Links/Rechtslauf meldung sowie eine Störmeldung...
  4. FI-Schutzschaltung

    FI-Schutzschaltung: Hallo, vorweg möchte ich sagen, daß es sich einfach nur um eine Verständnisfrage handelt!. Meine Frage: Ich habe eine klasische Nullung, also...
  5. Frage zu Schützschaltung und Drehzahlstarter

    Frage zu Schützschaltung und Drehzahlstarter: Hallo zusammen, ich hätte zwei kurze Fragen bezüglich der Steuerung/Schaltung von 2 Motoren: 1) Ich habe an einem Gerät zur Zeit einen...