1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schukostecker für Schutzklasse 2

Diskutiere Schukostecker für Schutzklasse 2 im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe eine Frage an unsere VDE Spezialisten: In meiner Firma habe ich ein kleines Selbstbaugerät gefunden, das nach Schutzklasse 2...

  1. #1 NachtHacker, 13.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    ich habe eine Frage an unsere VDE Spezialisten:

    In meiner Firma habe ich ein kleines Selbstbaugerät gefunden, das nach Schutzklasse 2 aufgebaut wurde. Das Gehäuse ist bis auf die Alu-Front und Alu-Rückplatte aus Plastik. Alle Einbauelemente sind isoliert in den Aluplatten befestigt - somit sind die Aluplatten potentialfrei. Jedoch führt ein 3-adriges Netzkabel mit PE in das Gerät hinein. Dieser PE geht nur auf den Netzfilter der Platine, sonst nirgend wo hin.

    Meine Frage:
    Kann ein Gerät das mit einem Schukostecker und 3-adrigem Netzkabel ausgestattet ist Schutzklasse 2 sein? Oder muss, weil der PE in das Gerät hineingeführt wird, zusätzlich an den beiden Aluplatten angschlossen werden? Dann allerdings wäre das Gerät Schutzklasse 1

    Danke schon mal...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Hmm... gute Frage. Hast mal ein Foto vom geöffneten Gerät?
     
  4. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Isoliert alleine reicht nicht, es muss doppelt Isoliert werden.

    Ansonsten:
    Wenn der Schutzleiter irgendwo angeschlossen ist, SKI, wenn er im korrekt schutzisoliertem Gehäuse zwar eingeführt ist, aber selber isoliert wurde, dann SKII
     
  5. #4 kabelmafia, 13.01.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Moin,

    es ist vollkommen wurscht, ob es SK I oder SKII ist.
    Wenn du im Gerät einen Schutzleiter brauchst (Entstörung etc) dann nimm ihn dafür. Metallene Teile brauchst du erst daran anschließen, wenn nicht sichergestellt ist, dass diese doppelt oder verstärkt gegenüber aktiven Teilen isoliert sind. Eine Kapselung mit entsprechendem Berührungsschutz und genügend große Luftabstänge sowie Schlagfestiglkeit reichen aus.
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.452
    Zustimmungen:
    76
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Es heißt aber verstärkt oder doppelt isoliert.
     
  7. #6 NachtHacker, 13.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Ja ich seh das auch so, die Leitungen sind auch doppelt isoliert (mit Schrumpfschlauch) und sind mit Kabelbinder so fixiert, dass sie auf keinen Fall die Aluplatte berühren können. Dann kann ich davon ausgehen dass das korrekt ist. Der Schutzleiter wurde nur für die Entstörung hineingeführt.

    Das heißt dann also, dass bei Schutzklasse 2 der PE nicht zwingend fehlen muss. Weil bei uns die Diskussion begonnen hat: Wenn man einen Schutzleiter in ein Gerät hineinführt muss er dann auch angeschlossen werden. Somit darf es kein Gerät mit Metallteilen der Schutzklasse 2 geben in dem ein Schutzleiter hineingeführt wird. Diese Aussage ist somit nicht haltbar, oder?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Hallo
    Wenn der Schutzleiter innen auf den Netzfilter geht, ist das ein SK1 Gerät. In dem Fall, wo du außen am Gerät keinen Schutzleiter hast, kannst du auf die Schutzleiterwiderstandsmessung verzichten und nur den Ableitstrom messen.
     
  9. #8 NachtHacker, 13.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Hmm... ich dachte immer SK1 ist, wenn die berührbaren elektrisch leitenden Teile mit dem PE verbunden sind. Aber dieser Netzfilter ist isoliert gekapselt auf der Platine und hat lediglich einen PE Anschluss. Hier gibt es keine berührbaren Metallteile. Ist es dann trotzdem SK1? Wenn ja, bezieht sich dann SK1 auf das gesamte Gerät oder nur auf den Filter?

    Ich denke dass das gesamte Gerät SK2 hat und natürlich für die el. Prüfung dann nur der Ableitstrom gemessen werden kann...
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Hallo
    Du brauchst nur mal ein paar Laptopnetzteile anschauen. Es gibt welche mit Schutzleiteranschluß und welche ohne und nur an denen ohne Schutzleiter ist das doppelte Quadrat drauf. Versuche mal an einem Computermonitor außen ein leitfähiges Teil zu finden, das Verbindung mit dem SL hat. Trotzdem ist der Monitor SK1
     
  11. #10 NachtHacker, 13.01.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Schukostecker für Schutzklasse 2

    Also wäre dieses Gerät, das ich in meiner Fa. gefunden habe SK1, obwohl die Aluplatten nicht geerdet sind, was aber dennoch zulässig ist, weil Netzspannungsführende Leitungen doppelt isoliert sind.
    Es ist nur desshalb SK1, weil der Schutzleiter an einem Filter angeschlossen ist, ohne diesen Filter wäre es dann SK2

    Ist diese Aussage richtig?

    Und warum SK1 mit Filter? Was ist der Grund?
     
Thema:

Schukostecker für Schutzklasse 2

Die Seite wird geladen...

Schukostecker für Schutzklasse 2 - Ähnliche Themen

  1. Schukostecker oder Cee 3polig

    Schukostecker oder Cee 3polig: Hallo Eltfüchse, Kurze Frage:Darf man an der Wand befestigte Steuereinheiten mit Einspeiseklemmen mit einem Schukostecker anschliessen? Ich wäre,...
  2. Austausch eines Schukosteckers, Wortlaut??

    Austausch eines Schukosteckers, Wortlaut??: Hallo Leute, bin zurzeit auf der Meisterschule, hatte gestern den Teil 4 davon absolviert. Dabei bin ich ziemlich auf den Mund gefallen. Und...
  3. Schukostecker durch Eurostecker ersetzen

    Schukostecker durch Eurostecker ersetzen: Hi zusammen, ich hoffe ihr könnt mir bei folgender Frage helfen, weil ich hab schon das ganze www durchforstet, aber bisher keine treffende oder...
  4. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  5. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...