Schutzkleidung

Diskutiere Schutzkleidung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Moin Leute, bin aus Lübeck. Meine Frage: Bin ich verpflichtet eine spannungsfeste Hose permanent zu tragen auch wenn ich nicht wirklich jeden Tag...

  1. #1 Micha...2020, 27.05.2020
    Micha...2020

    Micha...2020 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin Leute, bin aus Lübeck. Meine Frage: Bin ich verpflichtet eine spannungsfeste Hose permanent zu tragen auch wenn ich nicht wirklich jeden Tag AuS habe? Mein chef hat das einfach so entschieden. Grundsätzlich ist es ja in Ordnung bei Bedarf,aber die Hose gehört doch zur PSA und die benutze ich ja auch nur bei Bedarf. Ich komme mit der Hose nämlich überhaupt nicht klar, nur eine Tasche, dick,hässlich ,Handy schon kaputt gemacht weil eben nur eine Tasche....
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 27.05.2020
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.776
    Zustimmungen:
    372
    Wenn Chef dies sagt dann ist es zunächst Gesetz..

    - Betriebsrat
    - Betriebsarzt
    - SIFa oder SIBE ansprechen
    - Evtl Arbeiten die dagegen sprechen und der Hose mehr schaden und sie schneller verschleißen lassen


    in Meinen Augen macht es keinen sinn die generell zu Tragen wenn ich sie nicht brauche aber wenn die Betriebliche Anweisung vorhanden ist muss ich dieser zunächst folge leisten

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Micha...2020, 27.05.2020
    Micha...2020

    Micha...2020 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ok,Dank dir für die schnelle Antwort....
     
  5. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    55
    Die ist nicht spannungsfest, die ist lichtbogenfest ;)
    Kauf dir doch privat eine andere, die dir besser gefällt. Solange sie den vorgeschriebenen Schutz bietet, sollte dein Chef nichts dagegen haben. Außer, es ist auch gleichzeitig eine Art Firmen-Uniform...
    Meine AuS Hosen waren super und wir konnten zwischen Latz- und Bundhosen wählen.
     
  6. #5 _Martin_, 27.05.2020
    _Martin_

    _Martin_ Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    42
    Da ist auch die Frage in welchem Bereich arbeitest du.
    Ist die Arbeitskleidung vielleicht auch noch aus anderen Gründen vorgeschrieben.

    Normalerweise sollte der Chef eine Gefährdungsbeurteilung machen und Anhand dieser die benötigte PSA festlegen.

    Und wielange vorher weist du das AuS-Bekleidung brauchst.
    Du kannst ja nicht sagen immer sagen "Chef das mache ich in einer viertel Stunde, ich muss mich erst umziehen"
     
  7. #6 Micha...2020, 27.05.2020
    Micha...2020

    Micha...2020 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Ja ich weiß, störlichtbogen klasse 1ja recht hast du ,aber ich bin jetzt schon 24 jahre strippe und brauchte noch nie so eine blöde hose. Sicherlich gibt es auch AuS in uv's oder nshv's.aber meistens mach ich Kundendienst...oder lichtrufanlagen oder halt kabel ziehen und schalter/steckdose usw. Chef möchte es halt einheitlich aber die hosen gehen so ins violette und sehen mega billig aus....
     
  8. #7 Strippe-HH, 28.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    170
    Unsere Betriebstracht waren graue Latzhosen und Jacken, da habe ich noch welche von.
    Taschen hatten diese genug und entsprachen den Anforderungen der Berufsgenossenschaft.
    Und Schwer entflammbar waren die auch.
    Ein Kollege hatte jedenfalls einen satten Kurzschluss am HAK damit überlebt und nur einen Schock erlitten.
     
  9. #8 Strippe-HH, 28.05.2020
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    170
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Micha...2020, 28.05.2020
    Micha...2020

    Micha...2020 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.05.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Na Gott sei Dank geht es ihm gut.ja mein Kollege hat auch ne latzhose ,gleiche marke und schutzklasse aber mit 3 taschen,wir haben jetzt .dienstag ne große Besprechung ....
     
  12. #10 andi2206, 01.06.2020
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    27
    Hallo
    Schreibst hier von Spannungsfester Hose.
    Andere schreiben was von Lichtbogen.

    Um was für eine Hose handelt es sich denn?
    Um eine Normale Arbeitshose, eine Latzhose,
    oder was ganz besonderes.
    Mach doch mal ein Bild.
    Bilder sagen mehr als Worte

    andi2206
     
Thema:

Schutzkleidung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden