1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Diskutiere schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo, bin noch in der ausbildung und wollte mich jetzt einfach mal ein bisschen informieren. ich (wir, also unsere firma) soll wohl demnächst...

  1. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    bin noch in der ausbildung und wollte mich jetzt einfach mal ein bisschen informieren.
    ich (wir, also unsere firma) soll wohl demnächst bei einem kunden die bgv a3 durchführen.
    es handelt es sich da um eine richtig große förderanlage, wo es heißt das man bei jedem motor (ca. 90 stück) die schutzleiterprüfung durchführen muss.
    jetzt ist es aber überhaupt nicht möglich dies zu machen, weil man an einen großteil der motoren überhaupt nicht dran kommt, die motoren teilweise 40m vom schaltschrank entfernt sind und es auch völlig irrsinnig wäre, wenn man mit dem messgerät durch die anlage klettert. nicht nur wegen des zeitaufwandes..
    kann mir dazu jemand von euch was erzählen, was man in einem solchen fall macht?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 23.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Wenn die Prüfung im Auftrag steht, wirst du wohl durch die Anlage klettern müssen.

    Es kann sein, das auch eine Stichprobe möglich ist. Meister Fragen
     
  4. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    der auftrag lautet die bvg a3 durchzuführen.
    aber an viele (die mehrheit) der motoren kommt man ja erst garnicht dran.
    deswegen frag ich ja, weil ich glaube das derjenige der den auftrag vergibt, nicht weiß was es für ein aufwand wäre dies zu tun.
    muß man in einem solchen fall wirklich eine schutzleitermessung durchführen?
     
  5. #4 Elektro, 23.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Oder genau deshalb wird der Auftrag vergeben
     
  6. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    ein anderer elektriker meinte das es sich um einen aufwand von mehreren wochenenden handle.
    das sind ja dann auch unheimliche kosten.
    und er meinte das es fernab jeglicher realität wäre das zu machen.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 23.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Nun,
    die eine Seite vergibt den Auftrag und ein anderer nimmt ihn an. Wenn dein Chef net kalkulieren kann darf es nicht auf die Sicherheit gehen.
    Und ich behaupte mal das bei so einer Anlage sicher nicht die VDE euer Problem sein wird sondern der Auftraggeber der weiß was sache ist wie Elektro schon angemerkt hat. Die Anlage wird sicher net von Putzfrauen gewartet und die Ausschreibung für den Auftrag dürfte sehr gut Formuliert sein.
    Was sagt denn der Chef wie es ablaufen soll ?
    Ich kann mir net vorstellen das ihr da mal eben hin fahren wollt ohne Einweisung und evtl. Ausrüstung wie Gurte und Seile die man fast in jeder Förderanlage anlegen muss ( Das muss man auch erst mal lernen )
    Auch wir es sicherlich Werksnormen geben die Ihr kennen müsst.
    Das letzte mal als wir in einem Werk messen mussten ( wobei es unsere eigenen Geräte waren der Monteure vor Ort ) brauchte der arme Kerl schon 1tag für die Sicherheitsbelehrungen und Werksnormen und bei verstoß flog man gleich

    Vergesst nicht die Geräte müssen kalibriert sein und euer evtl. Werkzeug muss ne Plakette haben, auch das wird schon oft gefordert bei den Kunden


    Mfg Dierk
     
  8. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    öhm, ich glaub ihr versteht mich nicht. Es handelt sich auch nicht um eine förderanlage in die höhe. Ist alles unten auf dem boden. Und es geht nur um die schutzleitermessung. Die isomessung ist wohl kein problem, weil vom schaltschrank ausführbar. Es geht schlicht und ergreifend um die tatsache, dass an die motoren kein drankommen ist, und schon garnicht mit messgerät. Es geht auch nicht um kalkulationen, sondern einfach nur darum, ob eine schutzleiterprüfung unbedingt erfolgen muss, egal zu welchem "preis". Mein meister wollte sich da ja jetzt auch erstmal schlau machen, und ich wollte das halt auch mal machen.
     
  9. #8 Elektro, 23.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Dann kommst du auch zum Besichtigen nicht an den Motor? Schleifenwiderstand Messen geht dann ja auch nicht.
     
  10. #9 Elektro, 23.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Zur Schutzleitermessung einen Besenstiel mit Spitzen Nagel am ende und Anschluss einer Prüfleitung verwenden? So kann gegen das Gehäuse mit Abstand gemessen werden.
    Da darf dann nicht zu viel Farbe auf dem Motor sein. Einfach mal Testen.
     
  11. #10 Kaffeeruler, 23.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Oder aber, wen alle Stricke reißen den PE des Motors im Schrank abklemmen und über die gesamte Förderanlage/ Konstruktion messen. Nicht schön aber immerhin ein Wert. Die Motoren werden ja kaum auf Gummis lagern und Gummi Wellen haben

    Ich kann mir aber kaum vorstellen das man die net erreichen kann.. sicher jemand die mal angeklemmt

    Allerdings würde ich auch Protokollieren wie die Ergebnisse zustande gekommen sind


    Mfg Dierk
     
Thema:

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Die Seite wird geladen...

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiterprüfung Kosten ?

    Schutzleiterprüfung Kosten ?: Hallo, was kostet ungefähr eine Schutzleiterprüfung nach VDE-Norm für ein Einfamilienhaus ? MfG
  2. Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung

    Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung: Hallo, ein Arbeitnehmer muss bei einem Hersteller von Möbeln Steckdosen verbauen. Dazu muss er eine Schutzleiterprüfung und einen Funktionstest...
  3. Frage zur Schutzleiterprüfung

    Frage zur Schutzleiterprüfung: Hallo Ich habe ein Gerätetester von der Firma Megger vom Typ PAT4E Damit mache ich der ortsveränderliche VDE prüfung 0701/0702 Normalerweiße...
  4. Messungen an Ortsfesten Anlagen

    Messungen an Ortsfesten Anlagen: Hallo ich bin gerade auf der Suche nach den richtigen Vorschriften/ Normen etc. aus denen hervorgeht, welche elektrischen Messungen/Prüfungen...