1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Diskutiere schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen Und woher weiss ich bei letzterer Methode, ob ich nun den Widerstand des Schutzleiters oder den der...

  1. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Und woher weiss ich bei letzterer Methode, ob ich nun den Widerstand des Schutzleiters oder den der gesamten Maschinen Konstruktion messe?

    Der Schutzleiter muss zum messen abgeklemmt werden, sonst kann man sich die Messung sparen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    @kaffeeruler
    genau das hab ich gestern als wir da waren mal gemacht.
    Ist die einzige möglichkeit. Allerdings ist der messwert dann zu hoch. Laut messgerät darf der wert ich glaube 0,26 ohm haben, ich hatte aber 0,5 ohm. Messung also nicht bestanden.
    Das hab ich in der frühstückspause gemacht, einfach nur so.
    Hab das dann meinem meister erzählt, und jetzt stehen wir da...
    Deswegen hab ich jetzt mal hier rein geschrieben, in der hoffnung eine antwort zu bekommen. Hab nämlich sonst nichts dazu gefunden.

    @ego
    man hat dann den widerstand von schutzleiter und konstruktion
     
  4. #13 Kaffeeruler, 24.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Was würdest du denn machen wenn man nicht ran kommt @ego ???
    Nichts und einfach vermerken ? So hab ich immerhin ein Wert den man als Vergleich für spätere Messungen zugrunde legen kann
     
  5. #14 Zelmani, 24.07.2011
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Versteh ich nicht ganz. Der Widerstand der ganzen Maschine kann ja nur größer sein als der des Schutzleiters an sich. Wenn der Messwert in Ordnung ist, wo ist dann das Problem?

    Insgesamt versteh ich auch das ganze Dilemma nicht wirklich. Ein einzelnes elektrisches Betriebsmittel, das unter normalen Umständen überhaupt nicht zugänglich ist, ist ja quasi schutzisoliert. Falls es jedoch elektrisch leitend mit der umgebenden Konstruktion verbunden ist, kann man ja über diese messen.

    Das kommt mir doch alles recht bürokratisch vor...
     
  6. #15 BabyD, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    @elektro
    besichtigen nur aus der distanz.

    also versteht das nicht falsch, der motor ist mal angeschlossen worden, danach wurden aber weitere förderbänder daneben und drüber gebaut. so ist jetzt ein großteil der motoren verbaut und nicht mehr zugänglich.

    @Zelmani
    der wert is ja halt nicht in ordnung wenn man über die konstruktion misst.
    weil der messwert dann "wert schutzleiter + wert zurück zum schrank" ist.

    und bürokratisch ist deutschland nunmal.
    hab nämlich letztens etwas gelesen über die "rechtssicherheit von prüfberichten", heikles thema.

    darum meine frage hier.
     
  7. #16 Kaffeeruler, 24.07.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.645
    Zustimmungen:
    38
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Wenn er net angeklemmt wurde kannste ihn net messen ;)

    hoffe die sind net von Uns :D

    mfg Dierk
     
  8. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    ^^

    der motor ist mal angeschlossen worden.
    und zwar bevor alles andere herum gebaut wurde.
     
  9. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    aber eine antwort habe ich bis jetzt immernoch nicht.
    verlangt die bgv a3 die schutzleiterprüfung in einem solchen fall?
     
  10. #19 Elektro, 24.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.07.2011
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    26
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Hallo zusammen,

    wenn in Wohnungen geprüft wird, und Steckdosen sind hinter großen Schränken, braucht auch nicht der ganze Kleiderschrank abgebaut werden um hier Messen zu können. Vermerk im Protokoll nicht zugänglich . Wo das genau steht ? Ist jedoch Praxis
    Dort sind es dann jedoch wenige Steckdosen in einem Stromkreis die nicht gemessen werden können.

    In deiner Anlage sollten wie schon geschrieben Stichproben möglich sein.
    Leider habe ich dazu keine Quelle. Da hat der Prüfer selber zu entscheiden
    Es sollte nicht die ganze Prüfung auf Stichproben beruhen. Was ist mit dem Besenstiel zum Verlängern der Sonde?


    Den Gemessenen Wert über die Konstruktion von 0,5 Ohm halte ich nicht für schlecht.
    In einigen Quellen steht, das für Schutzleiter < 1 Ohm ein Erfahrungswert ist.
     
  11. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    @elektro

    das mit dem < 1ohm hab ich auch schon gelesen. allerdings nur bei 0701/0702.

    hier gibt mir das messgerät ja die werte vor: bei 1,5² leitung, darf der spannungsfall höchstens 2,6v sein. das entspricht 0,26ohm. so sind die angaben im messgerät.
    das mit dem besenstiel funktioniert wenn auch nur bei ein paar motoren, denn die sitzen unter den bändern.
     
Thema:

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Die Seite wird geladen...

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiterprüfung Kosten ?

    Schutzleiterprüfung Kosten ?: Hallo, was kostet ungefähr eine Schutzleiterprüfung nach VDE-Norm für ein Einfamilienhaus ? MfG
  2. Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung

    Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung: Hallo, ein Arbeitnehmer muss bei einem Hersteller von Möbeln Steckdosen verbauen. Dazu muss er eine Schutzleiterprüfung und einen Funktionstest...
  3. Frage zur Schutzleiterprüfung

    Frage zur Schutzleiterprüfung: Hallo Ich habe ein Gerätetester von der Firma Megger vom Typ PAT4E Damit mache ich der ortsveränderliche VDE prüfung 0701/0702 Normalerweiße...
  4. Messungen an Ortsfesten Anlagen

    Messungen an Ortsfesten Anlagen: Hallo ich bin gerade auf der Suche nach den richtigen Vorschriften/ Normen etc. aus denen hervorgeht, welche elektrischen Messungen/Prüfungen...