1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Diskutiere schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen Was macht man dann, wenn ein Motor im Eimer ist? Verschrottet man dan die Anlage, weil man ihn...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Was macht man dann, wenn ein Motor im Eimer ist? Verschrottet man dan die Anlage, weil man ihn nicht wechseln kann? Also ich hab noch keinen Motor gesehen, an den man nicht ran kommt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    @bigdie
    was für eine spitzen antwort!
    wenn das der fall ist, müssen sich andere leute damit auseinander setzen.
     
  4. #33 Strippentod, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 26.07.2011
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    ...Jedoch eine berechtigte Frage.

    Wenn ich mit meinem Messgerät ne Niederohmmessung mache (Was letztendlich nichts anderes ist) , dann kann ich die Messleitung kompensieren, sprich ich messe zunächst den Wiederstand der Messleitung, speicher diesen Wert und er wird für die zukünftigen Messungen direkt vom Ergebniss abgezogen. Hast du ewentuell diese Möglichkeit? (Dann könntest du zunächst die Konstruktion messen und die dann subtrahieren)
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Also im Ernst, ein Motor ist ein Verschleissteil und hält nicht ewig, muss also irgendwann gewechselt werden. Ich kann mir also nicht vorstellen, das es Anlagen gibt, wo man an einen Motor nicht herankommt, wenn man es will.
     
  6. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    nein, diese funktion steht nicht zur verfügung.

    @bigdie
    ich habe schon reichlich anlagen gesehen, wo man die halbe anlage zerlegen muss, um an einen motor zu kommen.

    natürlich kommt man "irgendwie" dran.
    das ist ja auch mit einer meiner fragen gewesen.
    muss die messung, egal welchen sie bereitet, durchgeführt werden.
    die verhältnismäßigkeit ist einfach nicht mehr gegeben.

    wir reden hier auch über eine anlage die über 500 motoren hat!
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Dann ist die Anlage aber ziemlich schnell gewachsen, am Anfang waren es noch 90 Motoren. Ihr solltet schnell anfangen sonst sind es 2000 und dann kommt ihr gar nicht mehr nach.:D
     
  8. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.442
    Zustimmungen:
    10
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Der Anlagenbesitzer bzw. Anlagenbetreiber ist für die Funktion und Sicherheit der Anlage verantwortlich. Er hat festzulegen, in welchem Zeitraum und in welchem Umfang zu prüfen ist (Gefährdungsbeurteilung).

    Je nach dem, wie gut der Betreiber mit der zuständigen Berufsgenossenschaft und seiner Versicherung verhandeln kann, ist der Prüfaufwand höher oder geringer.

    Möglicherweise genügt eine Stichprobe, wenn die Anlage aber marode ist, oder Unfälle vorgekommen sind, oder Sachschäden, muß ggf. jeder Antrieb, jede Steckdose, geprüft werden.

    Das Sagen haben aber der Betreiber, die BGs und die (Sach-) Versicherer, und die müssen auch den Umfang der Prüfung festlegen, nicht der Prüfer!

    Gruß Gert
     
  9. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    @bigdie
    die 90 motoren beziehen sich auf einen teil der anlage. die fördertechnik für das erste hochregal genauer gesagt.
    die ganze anlage hat aber über 500 motoren.

    @gert
    also kann man den betreiber fragen, in welchen umfang er es gerne hätte, und er ist dann auch dafür verantwortlich? sowas sollte man aber doch vertraglich festhalten?!
    und marode ist die anlage nicht, ist grad 4 jahre alt, unter sehr guten bedingungen (kein schmutz, gutes klima).
     
  10. BabyD

    BabyD Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.07.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    noch jemand da um mir zu helfen?

    reicht es wenn man einen vermerk macht? ähnlich diesem hier:
    "Die Durchgängigkeit der Schutzleiter wurde mit einer Niederohmmessung festgestellt. Werte >1Ohm wurden protokolliert und bemängelt."
     
  11. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.063
    Zustimmungen:
    34
    AW: schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

    Was nun? einmal kommt ihr nicht ran zum Messen, jetzt kommt ihr auf einmal ran und die Werte sind nicht ausreichend?
     
Thema:

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen

Die Seite wird geladen...

schutzleiterprüfung an ortsfesten anlagen - Ähnliche Themen

  1. Schutzleiterprüfung Kosten ?

    Schutzleiterprüfung Kosten ?: Hallo, was kostet ungefähr eine Schutzleiterprüfung nach VDE-Norm für ein Einfamilienhaus ? MfG
  2. Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung

    Schutzleiterprüfung und Funktionsprüfung: Hallo, ein Arbeitnehmer muss bei einem Hersteller von Möbeln Steckdosen verbauen. Dazu muss er eine Schutzleiterprüfung und einen Funktionstest...
  3. Frage zur Schutzleiterprüfung

    Frage zur Schutzleiterprüfung: Hallo Ich habe ein Gerätetester von der Firma Megger vom Typ PAT4E Damit mache ich der ortsveränderliche VDE prüfung 0701/0702 Normalerweiße...
  4. Messungen an Ortsfesten Anlagen

    Messungen an Ortsfesten Anlagen: Hallo ich bin gerade auf der Suche nach den richtigen Vorschriften/ Normen etc. aus denen hervorgeht, welche elektrischen Messungen/Prüfungen...